PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
das_ubersoldat
Member
Member
Beiträge: 28
Registriert: 10. Nov 2016 13:56

PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von das_ubersoldat »

Gibt es noch einen anderen Weg die Hotline zu erreichen als die 080033334499? Die Nummer ist seit Stunden nicht erreichbar.
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von Dirty Harry »

Die Service-Nr. der Kunden von Willy.tel lautet: 0800 - 333 44 99 (also eine "3" weniger als Du geschrieben hattest)

Eine andere Nummer für Willy.tel ist mir nicht bekannt.
Höchstens noch die Störungs-Hotline bei Wilhelm.tel, die bei so grundlegenden Netz-Störungen wie heute morgen in Frage käme:
0800 - 467 11 11

Allerdings waren alle Servicenummern beider Unternehmen durch den heutigen Ansturm völlig überlastet und nicht erreichbar.
Benutzeravatar
Eisenwolf
Member
Member
Beiträge: 108
Registriert: 8. Nov 2016 21:45

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von Eisenwolf »

Ich weiß nicht, ob es hier jemandem aufgefallen ist, aber das lag schon gestern in der Luft. Genau zur gleichen Uhrzeit wie heute (ca 4:00) hatte ich etwa zehn Minuten Verbindungsprobleme, die sich aber dann wieder stabilisierten.
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von Dirty Harry »

Um diese Zeit herum liegt bei mir die Zwangstrennung/Neuverbindung, deswegen kann ich das nicht genau feststellen... .
Torben
Member
Member
Beiträge: 113
Registriert: 9. Feb 2017 17:23

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von Torben »

Moin,

so sah es in/um Norderstedt per Glasfaser aus.

Gruß

it was down for 5 hours 19 minutes 49 seconds
Dateianhänge
EF055B72-F042-4697-98AB-D093B65718D8.jpeg
EF055B72-F042-4697-98AB-D093B65718D8.jpeg (131.95 KiB) 6350 mal betrachtet
Mydgard
Member
Member
Beiträge: 320
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von Mydgard »

Auch wenn es da sicherlich keine Offizielle Info geben wird, lag die Störung relativ wahrscheinlcih an den Radius Servern (die Authentifizieren die Kunden anhand des Acc/Pass was in der Fritzbox eingestellt ist.

Ich frage mich, ob das überhaupt nötig ist? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das sich jemand einwählen könnte der das nicht darf? Man wird doch von PRoviderseite her nur einzelne Anschlüsse freischalten können, oder nicht?
Benutzeravatar
recce
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 11. Nov 2016 11:07

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von recce »

ich frage mich eher, warum es 2021 seitens wilhelm.tel/willy.tel immer noch nicht möglich ist, eine kurze störungsinfo prominent auf den jeweiligen webseiten zu veröffentlichen?! :roll:

das würde 1. die hotline entlasten und 2. die kunden beruhigen, zumal wir hier nicht nur von einem ausfall von 10 min. sprechen... X(
nordicjan
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: 30. Nov 2016 22:06

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von nordicjan »

ein glück war der ausfall an nem 31.

Ich kam da grad etwas angetrunken vom feiern und hab mir ne Youtube Playlist angemacht zum Einschlafen und dabei nicht gemerkt das Mein handy meldete "wlan hat kein internet wechsel zu LTE" ......und bin dann zu einer SMS aufgewacht das mein datenvolumen aufgebraucht ist..... :lol: :lol: :lol:
aengel
Member
Member
Beiträge: 102
Registriert: 4. Dez 2017 11:16

Re: PPPoE Fehler / Hotline seit Stunden nicht erreichbar

Beitrag von aengel »

recce hat geschrieben: 1. Nov 2021 09:49 eine kurze störungsinfo prominent auf den jeweiligen webseiten zu veröffentlichen?! :roll:
Besser auch auf Twitter - die sind nämlich sicher erreichbar selbst wenn die WT-Server mal bei einer Störung ebenfalls offline sind.

Ich hatte anscheinend Glück, meine Zwangstrennung war offensichtlich kurz bevor das Problem auftauchte - meine Nachbarn waren betroffen.
Antworten