RJ45 Anschlussdose

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
bigjr
Member
Member
Beiträge: 34
Registriert: 2. Mai 2018 19:41

RJ45 Anschlussdose

Beitrag von bigjr »

Moin,
ich habe bei mir in der Wohnung ein RJ45 Anschluss? Bild wobei ich nicht weiss wer möglicherweise zugriff drauf hat. Hat vielleicht WT Zugriff ? Das Haus wurde vor 10 Jahren mal teilrenoviert.. dabei soll die Buchse auch gelegen worden sein... aber scheinbar weiss in der Verwaltung keiner ob da Telekom oder sonst wer dadran ist..

Vielleicht wer ein Idee hat..

Gruß bigjr
Dateianhänge
Anschluss.jpg
Anschluss.jpg (174.43 KiB) 9275 mal betrachtet
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von Dirty Harry »

Ist das die einzige RJ45-Dose in der Wohnung?
Ich lasse in den von mir verwalteten Wohnungen im Sanierungsfall immer in allen Räume eine (Doppel)-Netzwerkdose installieren. Wenn Du also mehrere Dosen hast, könnte das eine Wohnungs-Netzwerkverkabelung sein.

Ist es die einzige Dose, so ist es vermutlich ein Übergabepunkt von der Verteilung im Hause zu Deiner Wohnung.
Da könnte ein Elektriker messen, ob überhaupt Spannung auf der Dose liegt.
Nur dann ist ein weiteres Nachforschen nach dem potentiellen Provider, der dahintersteckt, sinnvoll.
Andernfalls endet das Kabel vermutlich unangeschlossen im Raum wo sich der Übergabepunkt für DSL oder Glasfaser befindet.
bigjr
Member
Member
Beiträge: 34
Registriert: 2. Mai 2018 19:41

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von bigjr »

Moin DH,
tatsächlich ist es die einzige...

Danke.. für den Hinweis.. dann wohl nochmals bei der Verwaltung auf der Matte stehen werde..

Gruß bigjr
Net Killer:-)
Member
Member
Beiträge: 147
Registriert: 14. Nov 2016 21:48

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von Net Killer:-) »

Also zum einen sieht mir das eher nach RJ-11 als nach RJ-45 aus.
Wenn dem so ist, dann ist es eher "Telefon" als Netzwerk.
Messen können wirst du da ohne an beiden Enden auf Widerstand zu gehen nichts.
speedyEXOTICA
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2022 14:28

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von speedyEXOTICA »

Mal auch eine Frage, ich habe auch zwei dieser Dosen und kann man die nicht zu Netzwerkdosen austauschen?
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von Dirty Harry »

Andere Anschlußdosen in die Wand einbauen geht immer, aber das ist nur der erste, leichte Schritt.
Wenn Du sie auch nutzen willst, mußt Du vorher klären, welche Kabel dahinter verlegt sind und ob diese angeschlossen sind.
Außerdem: Die Leitungen müssen mit ausreichender Abschirmung versehen sein, einfache Telefonstrippen kann man nicht als Netzwerkkabel verwenden.
nordicjan
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: 30. Nov 2016 22:06

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von nordicjan »

och für einfache zwecke ghet das schon

hab früher so manches telefonkabel für ne 100BaseT Verbindung genutzt.
darf halt nicht neben nem Störer liegen und darf nicht zu lang sein....
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von Dirty Harry »

In gewisser Weise stimme ich Dir zu;
100 Mbit/s per (schlechtem) Kabel sind besser als 40 - 60 Mbit/s per WLAN. :lol:
speedyEXOTICA
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2022 14:28

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von speedyEXOTICA »

Ich hab genau zwei gleiche Dosen in meiner SAGA Wohnung und der Vermieter möchte sie nicht gegen Netzwerkdosen erneuern :(
Macht Wilhelm-Tel sowas?
cybershadow
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 26. Jul 2017 22:48

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von cybershadow »

Wenn du zwei solche Dosen hast, die direkt und ohne Abzweige miteinander verbunden sind, kannst du eine g.hn-Brücke darüber legen ohne irgendwas tauschen zu müssen und ohne die potenzielle Instabilität von Ethernet auf nicht dafür geeigneten Kabeln: https://www.amazon.de/GIGA-Copper-Gigab ... B095N8PJYG
nordicjan
Member
Member
Beiträge: 195
Registriert: 30. Nov 2016 22:06

Re: RJ45 Anschlussdose

Beitrag von nordicjan »

sollte man aber bei der investition mit nem kabeltester verifizieren ;)
Antworten