Welches Koax-Kabel?

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
Duftie
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 14. Nov 2016 10:11

Welches Koax-Kabel?

Beitrag von Duftie » 19. Nov 2018 11:49

Moin, moin,

ich würde gerne weitere Zimmer mit Multimediadosen ausstatten. Ich erinnere mich noch dunkel dran, dass zum Start von WT Koax-Kabel empfohlen wurden. Gibt es heute noch irgendwelche Empfehlungen oder zumindest Tipps bzgl. Dämpfung etc.?

Gruß
Duftie

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 299
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Welches Koax-Kabel?

Beitrag von Dirty Harry » 19. Nov 2018 14:37

Damals (2001) haben wir das empfohlene "BELDEN Duobond" verlegt, da für das Kabelmodem die Rückkanalfähigkeite gegeben sein mußte.

Die Antennenkabel von heute sind generell viel hochwertiger als vor 10 - 20 Jahren, das kann man gar nicht mehr vergleichen.
Solange man kein Material aus dem Baumarkt verwendet (oft der letzte Dreck), macht man in der Regel nichts verkehrt.

Wir verwendeten für die Antennenanlagen Kabel von Kathrein:
https://www.kathrein.de/sat/produkt/21510036
oder
https://www.kathrein.de/sat/produkt/21510039

Kosten ca. 50 - 70,- EUR/100m

Antworten