Welche Technik wird eingesetzt ?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
te36
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26. Mär 2018 08:53

Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von te36 » 27. Mär 2018 20:41

Gibt es irgendwo Info, was die Glasfasertechnik ist, die eingesetzt wird, e.g.: EPON, p2p fibers oder so ?

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: Heimat der Glasfaser
Kontaktdaten:

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von it-pa » 28. Mär 2018 23:06

Für jedes einzelne Anschlussgebiet/Cluster kann dies sehr unterschiedlich sein. Eine Pauschalaussage ist hier zu nicht möglich.
Wenn Du in unserem Versorgungsgebiet einen Anschluss haben möchtest und Dir nicht sicher bist, welche Technik dort vorhanden ist, beraten Dich meine Kollegen im Servicecenter sehr gerne.

te36
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26. Mär 2018 08:53

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von te36 » 29. Mär 2018 15:26

Bin leider nicht in einem wilhelm.tel Gebiet ;-(
Bin bloss technikinteressiert. Hat mich halt gewundert das man durch Suchen eigentlich nichts finden kann...

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von Dirty Harry » 29. Mär 2018 19:35

EPON (Ethernet Passive Optical Network) ist eine Architektur bei der das Signal gemeinsam für mehrere Nutzer übertragen wird (shared).
Häufig erfolgt dies über längere Strecken (10 - 30 km) mit wenigen Teilnehmern, als Übertragungsmedium wird eine Monomodefaser verwendet.

Bei P2P Fiber wird das Signal den einzelnen Nutzer direkt zugeleitet. Es ist aufwendiger u. daher kostenintensiver und wird auf dem letzten Stück des Signalweges eingesetzt.

Die Vorgehensweise beide Verfahren zu kombinieren ist naheliegend um das Kosten-/Nutzenverhältnis zu optimieren.
Wie it-pa schon sagte, kann man keine pauschale Aussage darüber machen, wie die Anschlußart an einem Standort ausgeführt ist.
Dafür spielen zu viele Faktoren mit hinein.
Dateianhänge
pon-and-p2p 50.jpg
pon-and-p2p 50.jpg (70.27 KiB) 923 mal betrachtet

te36
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26. Mär 2018 08:53

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von te36 » 29. Mär 2018 20:54

Danke, Dirty Harry, schickes Bild ;-)

Die Techniken sind mir auch bekannt. Mich interessiert vor allem, ob es tatsaechlich Gebiete gibt, wo p2p eingesetzt wird und kein EPON.

Ich frage, weil mir die Kostendifferenzen zu epon bei verschiedenen Geographien nicht klar sind.

Von der Wahlfreihit waere es halt genial, wenn man mit p2p Glasfaser dieselbe Freiheit der Providerwahl den Kunden anbieten kann, die auf den Monopolkupferkabel existiert: Da kann ich mir ja von jedem Anbieter, der da im Knotenpunkt eine aktive Komponente reinschmeisst den Dienst einkaufen - und die muessen nicht alle dieselbe Technik haben. Bei mir z.b. laeuft auf dem Kupfer SHDSL damit ich hoeres Upstream habe als bei dem ADSL das sonst auf der Kupferleitung moeglich waere.

Das Vectoring habe ich deswegen ja auch immer als schlimmste Form der Monopolisierung gesehen, weil es ja die Moeglichkeit nimmt, das verschiedene Anbieter auf der Ebene der Leitung selbst zu konkurrieren.

Leider scheint der Gedanke der ISP Anbieterwahl ja bei den von Stadtwerken gebauten Glasfasernetzen noch nicht durchgedrungen zu sein, wenn ich das richtig sehe, aber das koennte sich ja noch politische entwickeln.

Wenn da allerdings EPON eingesetzt wird, dann ist das natuerlich wieder aehnlicher zum Vektoring.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von Dirty Harry » 29. Mär 2018 21:07

Ich glaube es ist sinnlos Endkunden - und genau die diskutieren hier in diesem Board - diese Detailfragen zu stellen.
Dafür müßtest Du Dich an das Unternehmen wenden und nach einem dafür Zuständigen fragen.

te36
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 26. Mär 2018 08:53

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von te36 » 29. Mär 2018 21:20

Hehe. Kann sein. Dachte dass da auch von wilhelm.tel mitarbeiter hier vorbeischauen.

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: Heimat der Glasfaser
Kontaktdaten:

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von it-pa » 30. Mär 2018 10:23

te36 hat geschrieben:
29. Mär 2018 21:20
Hehe. Kann sein. Dachte dass da auch von wilhelm.tel mitarbeiter hier vorbeischauen.
Hehe. Selbstverständlich schauen hier auch Mitarbeiter rein.
Jedoch ist es weiterhin so, wie ich bereits gesagt hatte: Eine Pauschalaussage ist hier zu nicht möglich, da es von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich sein kann. Allerdings kann ich Dir gerne mitteilen, dass wir bereits sehr früh unser Glasfasernetz für andere Anbieter geöffnet haben und auf unseren Leitungen nicht nur unsere eigenen Produkte anbieten.

Dazu findest Du viele Angaben im Internet. Beispielsweise im Newsroom bei 1+1 in einer Meldung vom 16. August 2016.

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 278
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von burnz » 30. Mär 2018 11:05

Zum Beispiel schalten 1und1 und o2 inzwischen auch über WT..

Sven2084
Member
Member
Beiträge: 40
Registriert: 6. Dez 2016 20:48
Wohnort: Rellingen

Re: Welche Technik wird eingesetzt ?

Beitrag von Sven2084 » 2. Apr 2018 04:17

Colt auch. Wobei Colt eher nur im Business Bereich unterwegs ist :)

Antworten