Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Alle technischen Themen, Fragen und Diskussionen, für die wir kein Spezialforum haben, passen hier rein.
Antworten
GrummelGrumpff
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2016 12:56

Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von GrummelGrumpff » 16. Mär 2017 20:46

Ich würde mein Heimnetz ganz gerne komplett auf IPv6 umstellen habe aber das Problem das ich von meinemälterem ungerootetem Adroid Handy,
nicht aus der Ferne auf mein OpenVPN Server zugreifen kann da mein Anbieter Eplus kein IPv6 anbietet und der Zugang über eine NAT läuft.
Daher meine Frage welche möglichkeiten kennt ihr ?

Ich hatte das Thema kurz mal hier http://board.wtnet.de/viewtopic.php?f=21&t=9185#p73993 angesprochen:
Ein theoretische möglichkeit währe Teredo/Miredo eine Technik welche ein IPv6 Tunnel über das IPv4-UDP Protokoll aufbaut.
Leider gibt es für sowas keine App, daher ist das nur eine rein theoretische Möglichkeit.

Burnz schlug pritunl vor, allerdings bin ich trotz lesens der Webseite immer noch nicht so ganz schlau draus geworden was dieser Service jetzt genau macht und ob das ganze kostenlos ist.
Daher: @Burnz was macht pritunl ?

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von burnz » 16. Mär 2017 21:06

Pritunl ist eine Abwandlung von openvpn, in einer eingeschränkten Variante ist es kostenlos..
Größter Vorteil meiner Meinung nach, es ist relativ schnell und simpel installiert. Und ich hab damit eine IPv6 über ein IPv4 Tunneln können ;)

GrummelGrumpff
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2016 12:56

Re: Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von GrummelGrumpff » 17. Mär 2017 00:39

Pritunl ist eine Abwandlung von openvpn, in einer eingeschränkten Variante ist es kostenlos..
OK, das hatte ich auch so auf der Webseite gelesen aber wo endet der Tunnel bei denen oder bei mir zuhause ?
Und wie funktioniert dass Tunneln von IPv4 ?
Mein Ziel ist im prinzip von DS auf DS-Lite umzustellen daher von aussen nicht mehr über IPv4 erreichbar zu sein.

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von burnz » 17. Mär 2017 07:27

Da du das ganze auf deinem server installieren musst, kannst du den Standort natürlich frei bestimmen..

GrummelGrumpff
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: 22. Feb 2016 12:56

Re: Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von GrummelGrumpff » 18. Mär 2017 01:31

Da du das ganze auf deinem server installieren musst,
Heist das ich müsste erst ein Server mieten auf dem ich Pritunl installiere ?
Leider kann ich dass nicht so eben mal ausprobieren da mein Linux nicht dabei ist.

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 194
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Welche Techniken für zugriff auf IPv6

Beitrag von burnz » 18. Mär 2017 17:38

Gibt auch n Docker container für pritunl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]