Ausbau der Ressourcen

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Gesperrt
Lui

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Lui » 19. Apr 2016 10:45

Ich habe gestern noch einmal die Hotline angerufen und nachgefragt, was aus dem Versprechen geworden ist, dass die Kapazitäten ausgebaut werden.

Mir wurde von einer Dame bestätigt, dass der Ausbau bereits im Gange sei und eigentlich auch schon abgeschlossen sein soll. Es könne sich also nur noch um wenige Tage handeln, bis eine Besserung in Sicht sei.

Dann bin ich mal gespannt, ob die Leitung stabiler wird... ;-)

telhelm

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von telhelm » 19. Apr 2016 21:44

Anschluss Kabel

Ich habe aufgehört mich zu beschweren. Bringt gar nichts. Über 6 Monaten NUR Probleme. Katastrophe! Rathausallee, Abends geht nichts, außer UPLOAD. Nur Ausreden. Ich wollte mein Anschluss auf Business-Anschluss umstellen - technisch nicht möglich, aha!
Zum Glück habe ich Viprinet Router + LTE von Vodafone und Telekom. Ist zwar etwas mehr Ausgaben, dafür nicht 8/15 Leitung.


Am Wochenende wird persönlich gekündigt.

Lui

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Lui » 23. Apr 2016 21:33

OK, offensichtlich sind die Arbeiten weiterhin nicht abgeschlossen... Gefühlt wird es eher schlimmer. Nicht einmal Software-Updates gehen gerade durch, weil diese glauben ich hätte keine Internetverbindung... much wow!
Dateianhänge
Bild 1.png
Bild 1.png (45.05 KiB) 6917 mal betrachtet

Mace75

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Mace75 » 25. Apr 2016 23:52

21 Uhr
Bild

22 Uhr
Bild

22:35
Bild

23:47
Bild

:| :roll:

touchy

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von touchy » 26. Apr 2016 10:43

Leitest du deine Ergebnisse auch an WT weiter oder nur hier im inoffiziellen Userforum?

telhelm

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von telhelm » 26. Apr 2016 18:42

Bringt nichts. Hab am Wochenende den Router auf den Tisch geschmissen.

Lui

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Lui » 3. Mai 2016 11:01

Hat sich bei Euch etwas in Sachen Performance getan? Bei mir wird es tendenziell schlimmer. Hatte zuletzt einen Download von 100 kbit/s und musste hoffen, dass die Datei noch die Ziellinie sieht... :(

Mace75

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Mace75 » 3. Mai 2016 22:00

Naja, aktuell sieht es bei mir um diese Uhrzeit so aus:

Bild

Besser als sonst, aber es läuft auch Fussball im TV :lol: Morgen kann es wieder anders aussehen...

reaper

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von reaper » 5. Mai 2016 23:47

Ich hatte innerhalb der letzten Wochen ein paar Mal direkten Kontakt mit WTNet bezüglich der Kapazitätenengpässe. Per Mail und auch telefonisch. Ursprünglich hieß es, dass die Ausbauarbeiten in Q1 2016 abgeschlossen werden.
2 Wochen nach Q1 habe ich mich erneut bei WTNet gemeldet und nach dem aktuellen Stand gefragt. 3 Tage später wurde ich von WTNet angerufen. Mir wurde gesagt, dass die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Einen neuen Abschlusstermin konnte und wollte mir der Mitarbeiter nicht nennen, da er dazu keine Informationen hat (nach mehrmaligen Nachbohren habe ich es ihm dann auch geglaubt, dass er keine Infos dazu hat). Mir wurde aber versichert, dass nach wie vor dran gearbeitet wird.
Desweiteren wurde mir, sowie auch anderen Kunden, die sich wegen den genannten Problemen beschweren, empfohlen kostenlos auf WTNet's sog. "Ethernet" umzustellen.

horstchen

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von horstchen » 6. Mai 2016 09:33

reaper hat geschrieben:Desweiteren wurde mir, sowie auch anderen Kunden, die sich wegen den genannten Problemen beschweren, empfohlen kostenlos auf WTNet's sog. "Ethernet" umzustellen.
Meine Fragen zu einer solchen Umstellung habe ich lieber in einem gesonderten thread abgeladen.

Mace75

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Mace75 » 6. Mai 2016 21:47

reaper hat geschrieben:Ich hatte innerhalb der letzten Wochen ein paar Mal direkten Kontakt mit WTNet bezüglich der Kapazitätenengpässe. Per Mail und auch telefonisch. Ursprünglich hieß es, dass die Ausbauarbeiten in Q1 2016 abgeschlossen werden.
2 Wochen nach Q1 habe ich mich erneut bei WTNet gemeldet und nach dem aktuellen Stand gefragt. 3 Tage später wurde ich von WTNet angerufen. Mir wurde gesagt, dass die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Einen neuen Abschlusstermin konnte und wollte mir der Mitarbeiter nicht nennen, da er dazu keine Informationen hat (nach mehrmaligen Nachbohren habe ich es ihm dann auch geglaubt, dass er keine Infos dazu hat). Mir wurde aber versichert, dass nach wie vor dran gearbeitet wird.
Desweiteren wurde mir, sowie auch anderen Kunden, die sich wegen den genannten Problemen beschweren, empfohlen kostenlos auf WTNet's sog. "Ethernet" umzustellen.
Hallo Reaper,
danke für die Informationen, aber langsam wird es doch irgendwie komisch...Erst sollten die Arbeiten Q1 abgeschlossen sein und jetzt weiss man nicht mal wann die abgeschlossen sein werden, da muss ich mich doch fast fragen ob überhaupt schon begonnen wurde? :roll:
Naja, beim Großausfall in Hamburg im März wird "mal eben" gebuddelt und eine komplett neue Trasse verlegt, schön. :? Das Problem mit dem Einknicken der Bandbreite in den Abendstunden besteht hier schon seit über....zu lange.... :cry:

"Mal eben" umstellen auf Ethernet kommt bei mir leider auch nicht in Frage, das ich hatte vor ein paar Jahren schon mal angefragt und da hieß es "Das muss der Vermieter entscheiden und dann werden alle Parteien umgestellt", weil Mehrfamilienhaus...

Übrigens habe ich letztes Jahr ein Fahrzeug mit einem gelben Logo gesehen und "Kabel irgendwas" als Aufschrift (komme grad nicht auf den Namen), die hier am Verteilerkasten an der Straße gewerkelt haben, will mal nicht hoffen das die was damit zu tun haben :evil:

Ich kann aber auch bestätigen das es im Glasfasernetz nicht auftritt, aktuelle Messung von der Arbeit (ja, 100 Mbit up, ist nicht kaputt):
Bild

und bei mir per Koax:
Bild

Lui

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Lui » 9. Mai 2016 11:04

Also mir wurde an der Hotline nun bestätigt, dass der Ausbau nun vollzogen sein soll. Allerdings konnte ich keine wirkliche Besserung feststellen. Nun kommt morgen im Zeitraum von 12-16 Uhr ein Techniker vorbei. Und natürlich wieder zu einer Uhrzeit, in der alles prima laufen wird.

Der letzte Techniker-Besuch verlief wie folgt: Techniker kam, ich führe ihn zum Anschluss und zeige ihm die Werte meiner Speedtest-Messungen. Techniker sagt: "Ich könnte nun die andere Fritz!Box anschließen, aber das wird nix bringen". Sah ich genauso. Und weg war er.

reaper

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von reaper » 11. Mai 2016 21:48

Lui hat geschrieben:Nun kommt morgen im Zeitraum von 12-16 Uhr ein Techniker vorbei. Und natürlich wieder zu einer Uhrzeit, in der alles prima laufen wird.
Richtig. Hättest den Termin auch genau so gut absagen können.

Ich kann bei mir, zumindest momentan, eine leichte Verbesserung feststellen. Statt dauerhaft max. ~10mbit/s zur abendlichen Primetime, schwankt es recht stark und bekomme teilweise auch mal für ein paar Sekunden ~90mbit/s. Lade gerade mehrere Gigabyte via Steam runter. Innerhalb von ~10min 3.2GB runtergeladen.

Net Killer:-)

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von Net Killer:-) » 12. Mai 2016 11:49

Zur Primetime ists bei mir nach wie vor bescheiden.
Hab es aber aufgegeben mich drüber aufzuregen und route jetzt zwischen 18 und 23 Uhr einfach auf die Mitarbeiterleitung meines Arbeitgebers.
Ist zwar "nur" eine 16mbit ADSL, aber dafür ist die vorhersagbar und konstant gleich langsam.

Mittelfristig wechsle ich vorraussichtlich den Anbieter. Da steht momentan allerdings leider noch die Vectoring Entscheidung an meinem KVZ aus..
Lieber 50mbit VDSL, aber dafür konstant als 100mbit Wilhelm Tel Schrott, der zu den Zeiten wo ich die Leitung gerne nutzen möchte nichtmal 10% der max Leistung bringt.

telhelm

Re: Ausbau der Ressourcen

Beitrag von telhelm » 12. Mai 2016 21:34

@Killer: Du kannst, wie ich es gemacht habe - Hybrid holen. Läuft viel viel besser. Rathausallee 93

Die Antenne hat kein Sicht. Wenn ich auf Balkon ausrichte - liegt die Geschwindigkeit bei 150Mbit und zwar 24/7.
Bild

Gesperrt