Seite 4 von 9

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 27. Jan 2015 12:02
von mike
Danke, läuft jetzt wieder!

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 27. Jan 2015 12:10
von Dirty Harry
Hallo Mike,

ich würde ja zu gerne wissen, ob nur "Dein" MobyKlick Hotspot so herumzickt,
oder ob das im Grunde genommen netzweit zu beobachten wäre.
Ich habe leider keine Zeit um mit so etwas "herumzuspielen", aber interessant wäre es schon,
zu wissen, was für Erfahrungen andere Kunden mit MobyKlick so gemacht haben.

Vielleicht melden sich ja mal weitere Nutzer und sagen uns etwas dazu? (Im extra Thread bitte)

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 27. Jan 2015 21:29
von mike
Ich kann da bislang nur von zwei Bekannten berichten, die beide aufgegeben haben, Ihre Smartphones mit Mobyklick zu verbinden, weil es an ihren Access Points zu Hause, am Rathaus, beim Herold Center etc. nie geklappt hat.
Beim Vergleich haben wir festgestellt, dass sie die gleichen Einstellungen (bis auf Username+Passwort natürlich) benutzen wie ich auf meinen (funktionierenden) Geräten.
Fazit: Es ist wohl nicht nur "mein" Access Point.

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 28. Jan 2015 08:52
von mike
mike hat geschrieben:Der Verbindungsaufbau ist zwar möglich, Signalstärke und -qualität sind auch bestens, aber von den Access Points wird kein einziges Bit gesendet.
Eisiges Schweigen.
Sämtliche Pakete nach der Authentifizierung und dem Key-Exchange bleiben unbeantwortet, inklusive DHCP Discover.
Getestet mit Wireshark an den Access Points Niewisch 7 und Gutenbergring 5.
Getestet mit Windows 7 und 2 unterschiedlichen Android-Geräten.
Ein neuer Tag, das gleiche Problem...

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 30. Jan 2015 09:55
von mike
Tja... ab Mittwoch ca. 14:00 Uhr war alles okay.
Gestern den ganzen Tag alles okay.
Heute morgen wieder das gleiche Spiel: Keine Antwort vom Access Point, sobald der Client assoziiert und authentifiziert ist.
Ich wette, dass irgendwann nach 12 Uhr das Problem wieder von selbst verschwindet.

Irgendwer ist doch da offensichtlich "am fummeln"...
Ich verstehe ja, dass Mobyklick mehr oder minder noch im "Testbetrieb" ist (so jedenfalls die Aussage der Hotline), aber es wäre schon schön, wenn Anspruch und Wirklichkeit irgendwann in Übereinstimmung stünden.
Seit Jahren wird mit Mobyklick geworben, überall wird so getan, als wäre alles pikobello funktionsbereit.
Niemand aus meinem Bekanntenkreis (habe mittlerweile mit 8 WT Kunden gesprochen) hat es hinbekommen, auch nur einmal eine Verbindung mit Mobyklick aufzubauen.
Bei den allermeisten waren aber die Einstellungen alle korrekt...

Als Anregung würde ich vorschlagen, entweder klipp und klar auf der Mobyklick-Seite zu schreiben, dass das ganze noch im Testbetrieb läuft und man mit einer Verfügbarkeit von max. 50% rechnen sollte, oder, falls das aus Marketinggründen nicht in Frage kommt, zumindest eine aktuelle Karte mit funktionierenden (grün), nicht funktionierenden (rot) und noch gar nicht am Netz angeschlossenen (grau) Access Points bereitszustellen.
Monitoring ist ja heutzutage wahrlich kein Hexenwerk mehr...

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 30. Jan 2015 11:56
von Dirty Harry
mike hat geschrieben:Niemand aus meinem Bekanntenkreis (habe mittlerweile mit 8 WT Kunden gesprochen) hat es hinbekommen, auch nur einmal eine Verbindung mit Mobyklick aufzubauen.
Bei den allermeisten waren aber die Einstellungen alle korrekt...
Ich kann nur für mich sprechen, aber mit meinem (Scheiss!-) iphone ging der Verbindungsaufbau immer problemlos.
Sowohl im Kundencenter in der Heidbergstraße, als auch im Stadpark. Demnächst gehen bei uns ein (altes) Samsung Galaxy S1 und ein nagelneues Samsung Note 4 Duos an den Start.
Die werde ich mal ausprobieren und zwar vielleicht auch an anderen Standorten... testweise. Mal sehen.

Als Anregung würde ich vorschlagen, entweder klipp und klar auf der Mobyklick-Seite zu schreiben, dass das ganze noch im Testbetrieb läuft und man mit einer Verfügbarkeit von max. 50% rechnen sollte, oder, falls das aus Marketinggründen nicht in Frage kommt, zumindest eine aktuelle Karte mit funktionierenden (grün), nicht funktionierenden (rot) und noch gar nicht am Netz angeschlossenen (grau) Access Points bereitszustellen.
Monitoring ist ja heutzutage wahrlich kein Hexenwerk mehr...
Das wäre sicher beides möglich. Aber noch sicherer ist, daß dieses kaum von der Marketingabteilung/Geschäftsführung gewünscht sein dürfte. Es sei denn sie wollen eine Art Image-Suizid vornehmen... . :D

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 30. Jan 2015 12:59
von mike
Die Sache mit dem Verbindungsaufbau ist ein Problem der Erstberührung.
Wenn Du keinerlei Information über den Status des Netzwerkes hast, gehst Du bei einem fehlgeschlagenen Verbindungsaufbau zunächst von einem eigenen Konfigurationsfehler aus.
Da es dann zu allem Überfluss auch noch unterschiedliche Varianten der Netzwerkanmeldung gibt (EAP-TTLS mit PAP und EAP-PEAP mit MSCHAPv2 wurden eine Weile abwechselnd propagiert), ist die Verwirrung bei "Max Mustermann" schnell komplett.
Dass es einfach nur ein nicht funktionierender Access Point sein könnte, vor dem man gerade steht, darauf kommt man logischerweise als "Erstbenutzer" nicht.

Naja, mir kann's relativ egal sein, ich gehörte wie Du zu den glücklichen, bei denen das Smartphone sofort eine Verbindung bekommen hat, als ich den ersten Versuch wagte.
Und mittlerweile (jawoll, nach 12 Uhr...) funkt auch "mein" Access Point wieder.

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 9. Feb 2015 11:02
von mike
Heute ist mal wieder dieser altbekannte Fehler dran:

Code: Alles auswählen

Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 10. Feb 2015 08:34
von mike
Nach wie vor, nun seit 24 Stunden:

Code: Alles auswählen

Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Kann sich nicht mal einer erbarmen und den Access Point bzw. den dahinterliegenden Router resetten?
Danke.

Edit: Den Fehlerscreen im Browser hatte ich so noch nicht, mal was neues:
Bild
Das Bild kommt, wenn ich z.B. über Mobyklick versuche, board.wtnet.de zu erreichen, und dann auf portal.wtnet.de umgeleitet werde.

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 10. Feb 2015 12:17
von hoschie
Auch ich komme immer auf die mobyKlick Portal Seite anstatt ins Internet. Seit 3 Tagen, gefühlt. Einstellungen die selben im Handy wie immer, aber immer wenn er sich ins MobyKlick (S) einwählt und verbindet und ich auf die App Spiegel-online gehe, komme ich auf das Portal.
Das nervt..

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 10. Feb 2015 12:44
von mike
Habe gerade mal die Hotline angeklingelt, Info ist folgende:

Problem: Verbindung mit den Access Points ist möglich, aber es kann keine Verbindung ins Internet aufgebaut werden.
Das Problem ist bekannt, die WT-Techniker und mittlerweile auch der Hersteller des Systems sind bereits dabei, den Fehler zu beheben.
Betroffen ist das gesamte Mobyklick Netzwerk.
Es wird auf eine "baldige Lösung" gehofft.

Naja, damit ist es wenigstens offiziell und man muss nicht mehr überlegen, ob man selbst evtl. doch irgendwie zu "blond" ist...

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 10. Feb 2015 14:12
von Dirty Harry
Hallo Mike,

danke, daß Du diese Info der Hotline uns allen zugänglich gemacht hast!

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 10. Feb 2015 18:02
von mike
Gerade stand ich gelangweilt an der Waschstrasse der "Orooohl" (nix Schleichwerbung :-D ) Tankstelle an der Ohechaussee, genau gegenüber vom Access Point "Ohechaussee 161".
Die Verbindung ins Internet klappte dort wunderbar.
Könnte also sein, dass jetzt alles wieder funktioniert, oder dass zumindest nicht mehr alle Teile des Mobyklick-Netzwerks betroffen sind.

Viele Grüße - Mike

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 11. Feb 2015 08:57
von mike
Läuft wieder :D

Re: MobyKlick Hotspot-Störungsliste

Verfasst: 25. Feb 2015 08:34
von mike
...und heute wieder:

Code: Alles auswählen

Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Antwort von 100.70.8.1: Zielport nicht erreichbar.
Viele Grüße - Mike