Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
KimHH

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von KimHH » 1. Feb 2012 17:05

Ungeheuer hat geschrieben:Also mein Anschluss soll am nächsten Dienstag aufgeschaltet werden.
Ich habe heute Kontakt zur Service-Hotline gehabt und hat meinen Wunsch, eine 7390 zu bekommen, aufgenommen und will es an die Fachabteilung weitergeben....also keinen Hinweis mehr darauf, dass die 7390 nicht möglich ist!
Bin mal gespannt, ob der Techniker am Dienstag tatsächlich die Fritzbox mitbringt ;)
...und, was hast Du bekommen?

Ungeheuer

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von Ungeheuer » 2. Feb 2012 13:01

Ich selber kann es leider erst Sonnabend bestätigen, aber meine Frau hat mir gesagt, dass der Techniker tatsächlich einen Karton mit einer 7390 dabei hatte ;)

sapper24

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von sapper24 » 4. Feb 2012 15:45

Kann einer der glücklichen Besitzer von 7390 sagen ob man andere Voip Anbieter in die Box eintragen kann (zB Sipgate)?

whoohoo

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von whoohoo » 4. Feb 2012 18:36

glücklich... naja.
kann man aber :)

Ungeheuer

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von Ungeheuer » 5. Feb 2012 08:12

So, nochmal kurze Bestätigung von mir: Ich habe tatsächlich eine 7390 erhalten! Kurze Mail an den Kundenservice reichte.
Danke wilhelm.tel!! :D

Baboomian

Re: Fritzbox statt der gelieferten Tilgin 1311i ?

Beitrag von Baboomian » 6. Feb 2012 08:45

Heißt das jetzt bitte das an einem SAGA/Wihelm Tel Anschluss auch eine 7390 läuft? Wenn ja, bekommt man die auch gestellt? Meine Schwestern würde dann gerne Tauschen, 7570 gegen 7390...

Antworten