W-Lan beim Tilgin 1213i

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
DerSchulze

W-Lan beim Tilgin 1213i

Beitrag von DerSchulze » 5. Dez 2011 01:24

Moinsen,

der 1213i soll ja den n-Standart beim W-Lan beherrschen, hab das ganze auch im Tilgin aktiviert. Allerdings will keines meiner W-Lan Geräte obwohl sie n-fähig sind eine schnellere Verbindung aufbauen. Er bleibt beim "g" Standart....

Hat da jemand vielleicht einen Tipp? ;)

Gruß Schulze

DerSchulze

Re: W-Lan beim Tilgin 1213i

Beitrag von DerSchulze » 8. Dez 2011 03:27

Also ich hab es bisher immer noch nicht geschafft eine W-Lan Verbindung nach dem "802.11n" Standart aufzubauen.
Im "n" Only Modus, bauen die n-fähigen Endgeräte KEINE Verbindung mehr auf.

Somit scheint die implementierung des W-Lan n Standarts im Tilgin 1213i wohl sehr fehlerhaft und somit nicht funktional zu sein.
Die gleichen Geräte bauen, mit anderen 802.11n Routern ohne Probleme Verbindungen jenseits der b/g Geschwindigkeit auf.

Da sollte Wilhelm.Tel wie auch Tilgin bei einer neuen Firmware mal dringends "nachbessern", genauso wie beim Problem mit dem DynDns und dem Port Forwarding.

Gruß Schulze

kopfinnacken

Re: W-Lan beim Tilgin 1213i

Beitrag von kopfinnacken » 13. Dez 2011 21:09

kann ich nur bestätigen. Habe es heute nach 2 Stunden Konfiguration aufgegeben. 3 Notebooks getestet. Keine Chance. Mehr als g ist nicht drin.

Update:
Verschlüsselung auf TKIP/CCMP und Modus auf gn 40 MHz geändert und nun läuft es. Nicht super schnell, aber besser ;-). Ganz ehrlich, der Tilgin Router nervt jetzt schon.

Proxymalz

Re: W-Lan beim Tilgin 1213i

Beitrag von Proxymalz » 22. Dez 2011 14:35

Ja ich habe auch versucht das WLan zu verbessern, ohne Erfolg. Mit umstellen auf gn 40 MHz und die Verschlüsselung hat bei mir eine Herabsetzung der Geschwindigkeit gebracht. Statt 144,5 Mbit nur noch 65 (Anzeige in Windows 7) Der Datendurchsatz verringerte sich von ca. 60 Mbit auf etwas über 25 Mbit, also ziemlich böse. Werde heute Abend die ganze Kiste zurücksetzen.

Antworten