Wer findet den Fehler?

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Sillikon

Wer findet den Fehler?

Beitrag von Sillikon » 10. Okt 2010 16:16

Habe seid ca 4 Wochen das Problem das ich Abends (vorrangig am WE) alle 3 - 10 minuten aus meinem Onlinegames (CoD 2 / CoD 5 / CoD 6) und aus Skype rausfliegen. Nach 5 - 10 Sekunden funktioniert dass wieder alles.
Getestet wurde das Problem nun bereits mit 3 verschiedenen PCs (1x Desktop 2x Laptop).
Problem taucht bei allen 3en auf. Benutze zusätzlich zum Modem & Tilgin noch einen D-Link DIR-615 Router.
Das Problem bleibt auch bestehen wenn ich den Router abklemme und meinen PC direkt an den Tilgin anstecke.

Laut dem Router tauchen in meiner Leitung keine Fehler auf. Keine Disconnects.
Laut WT-Hotline habe ich keinerlei Fehler in meiner Leitung. Alle Werte sind wohl Super.

Habe die 100M/bit TwinFlat (Saga)

Betriebssystem: Windows 7 64bit

PC-Daten: AMD Phenom II x4 945 (4x 3GHz)
4GB Ram
ATi Radoen HD 4870 1gb DDR3

MTU-Wert ist bereits auf 1452 gesetzt. In Windows und im D-Link.
Firewalls sind aus. Windows und D-Link.
Treiber sind alle auf dem Aktuellsten Stand.
D-Link Router Firmware ist auf dem Aktuellsten Stand.

Mir gehen langsam die Ideen aus woran es noch liegen kann...
Und ich schreibe diesen Beitrag gerade zum 2ten mal, bei ersten abschicken kam: Die Seite kann nicht angezeigt werden Zeitüberschreitung...

Schon mal danke für eure Ideen zur Fehlerfindung.

MfG. Silli

dswell

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von dswell » 10. Okt 2010 17:31

viewtopic.php?f=21&t=5188 :cry:


Liegt nicht an dir :P

Sillikon

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Sillikon » 10. Okt 2010 17:39

is ja interessant, haben ja anscheind recht viele das problem... ich bin in der letzten stunde auch wieder ca 5 mal rausgeflogen.. Seitenladefehler etc... und laut Router keinerlei fehler.. Beim Skypen nervts doch schon echt derbe wenn das Telefonat alle paar Minuten unterbrochen wird...

dswell

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von dswell » 10. Okt 2010 17:40

Ich bin bei 26 Disconnects in den letzten 2 Stunden :shock:

Sillikon

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Sillikon » 10. Okt 2010 17:54

So, hab mal Störungshotline Angerufen... Wurde nen Ticket aufgemacht...
Laut dem CallCenterAgent kann es eine Leitungsstörung sein...
Ich glaub zwar nicht wirklich dran da die PPPoE-Verbindung IMMER bestehen bleibt aber mal sehen was bei rauskommt.
Ich denke aber mal es kann nur Hilfreich sein, wenn alle die das Problem haben sich bei der Störungshotline 0800 / 467 11 11
melden und den fehler genau erklären.

Sillikon

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Sillikon » 18. Okt 2010 22:21

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier mal nen Paar Pics von nem Pingfeuer auf Golem.de ....
An der Uhr rechts oben sieht man das es im Minutentakt ist.
Laut WT-Technikern bis jetzt kein Fehler gefunden, wurden bis jetzt mehrere Port-Resets gemacht und einmal komplett der Port gewechselt.
Und immer unterbrechungen im Skype.. jedesmal neu anrufen bzw angerufen werden.
Onlinegaming seid Wochen gar nicht mehr möglich.

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: Ich will doch nur hilfe :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

BuLL

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von BuLL » 18. Okt 2010 22:28

genau so schaut es bei mir auch aus, die letzten 2 Stunden zig mal "Hänger gehabt" Ich habe dazu auch was geschrieben:
viewtopic.php?f=21&t=5216

Ruft morgen bei der Hotline an und last euch nicht abwimmeln.

Amrod

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Amrod » 18. Okt 2010 23:57

bei mir das selbe. techniker kommen am donnerstag (nach 3 wochen bei der hotline beschweren). viel hoffnung das das problem behoben wird hab ich zwar nicht mehr aber mal gucken was dabei rauskommt.
hier noch ein screenshot von mir:
Bild

Luckgummi

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Luckgummi » 19. Okt 2010 10:34

Moin Moin!

Also ich habe diese Abbrüche auch, aber am Wochenende konnte ich reibungslos spielen. Doch seit gestern gings wieder los und ständig brach alles zusammen. Zeitweise hab ich den Router stromlos gemacht und wieder reingesteckt und bekam erst nach einer Ewigkeit eine I-netverbindung.
Hotline weiß bei mir bescheid.. Letzte Woche waren es 11 Leute mit dem gleichen Problem^^

Ich bin auf eine Lösung gespannt :)

Gruß

Timster

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Timster » 19. Okt 2010 12:57

Die bisherigen Erfahrungen der User die hier geschildert wurden kann ich nur bestätigen.

Auch ich habe seit ca. vier Wochen in der Regel ab 18.30 sehr oft beim spielen Verbindungsabbrüche. Dabei ist es egal ob ich am PC spiele oder über XBox live. Wenn ich rausfliege dann an beiden Endgeräten zur gleichen Zeit (meine Freundin spielt im Büro Warhammer online und ich im Wohnzimmer über XBox - Ich ruf dann immer rüber "Haste Disconnect?" Antwort: "Ja!") daher kann ich schon mal ausschließen, dass es an den Servern der Spieleanbieter liegt.

Gestern Abend war es die reinste Katastrophe. Wir sind teilweise in Abständen von nicht mal 2 Minuten rausgeflogen... Hab schon bei der Hotline angerufen und das als Störung gemeldet. Ich hoffe die finden schnell was :)

Dirty Harry

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Okt 2010 01:22

Also einen Pingtest über Stunden hatte ich bisher nicht gemacht, da sah ich keine Notwendigkeit; ich kann ohne Unterbrechungen online spielen.
Nebenbei läuft wie gesagt das Internetradio mit einem Stream von 320 kBit/s und das hatte eine Zeitlang nach einigen Stunden einen "Hänger", das ist aber inzwischen vorbei. Obendrein noch 2 bis drei andere PC´s die zwischendurch "alles mögliche" machen. Eine ganz normale Durchschnitts-Situation in einem Mehrpersonenhaushalt eben... .
Nun interessierte es mich, ob ich vielleicht trotz allem nur nichts von den Abbrüchen mitbekomme, wie jemand von Euch bereits vermutete.
Deswegen ein 3-Stunden Test:
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=9ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=9ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55
Antwort von 193.164.134.160: Bytes=32 Zeit=8ms TTL=55

Ping-Statistik für 193.164.134.160:
Pakete: Gesendet = 178, Empfangen = 178, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 8ms, Maximum = 10ms, Mittelwert = 8ms

Dirty Harry

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Okt 2010 01:26

Was soll ich nun sagen ?
Keinerlei Abbrüche, keine Zeitüberschreitungen, null Probleme irgendwelcher Art ?
Oder was möchtet Ihr von mir hören :smt017


PS:
Ich habe allerdings kein PPPoE VDSL (siehe Forumsbereich in dem dieser Thread steht),
sondern PPPoE über opto-elektrischen Wandler (Glasfaser). Falls das einen Unterschied machen sollte.

Timster

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Timster » 20. Okt 2010 07:42

Als ich gestern Abend mit der Hotline telefoniert habe und man mir dort den Tipp gab meine MTU auf 1452 zu stellen, war es gestern Nachmittag natürlich das Erste was ich gemacht habe;)

...und siehe da! Ich hatte seit dem Zeitpunkt keine Verbindungsabrüche mehr beim zocken. Ob es nun damit zusammenhing, dass ich ich die MTU geänderet habe oder WT gestern mal einen "guten Tag" hatte weiß ich nicht, aber ich denke es sollten alle die hier Probleme haben die Lösung mal ausprobieren.

@ Dirty Harry
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum Du WT immer erst mal pauschal in Schutz nimmst. Natürlich muss es nicht sein auf seinem Anbieter herumzuhacken und alles schlecht zu reden. Aber nur weil Du keine Probleme hast die seitens WT verursacht werden, bedeutet das noch lange nicht, dass andere Kunden diese Probleme auch nicht haben können und es daher wohl doch an der Hardware/Einstellungen des Kunden liegen muss.
Mal vorausgesetzt die "Mikroverbindungsabbrüche" lagen wirklich an der "falschen" MTU, so muss sich WT doch den Vorwurf gefallen lassen ihre Kunden nicht über einen offiziellen Kundenkanal (Das Board ist nämlich keiner) darauf hinzuweisen.

Dirty Harry

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Okt 2010 14:54

Timster hat geschrieben:Als ich gestern Abend mit der Hotline telefoniert habe und man mir dort den Tipp gab meine MTU auf 1452 zu stellen, war es gestern Nachmittag natürlich das Erste was ich gemacht habe;)
Sorry, aber das ist das allererste woran ein "PC-Versierter" denkt. Das betrifft natürlich nicht den 0815-User und schon gar nicht "Oma Hansen".
Aber diejenigen hier im Board, welche sich zutrauen eine Situationsanlayse und Fehlersuche anzustellen und alle möglichen Ursachen auf ihrer Seite ausgeschlossen haben und behaupten, daß die Schuld klar auf WT-Seite liegen müsse, hätten daran denken sollen.
Wer sich erlaubte solche Ausschlußbehauptungen aufzustellen ("der Fehler liegt nicht auf Kundenseite !"), der muß sich sagen lassen,
daß zukünftig vorsichtiger mit seinen Behauptungen sein soll, wenn er nicht einmal die MTU in Betracht gezogen hatte.
@ Dirty Harry
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum Du WT immer erst mal pauschal in Schutz nimmst. Natürlich muss es nicht sein auf seinem Anbieter herumzuhacken und alles schlecht zu reden.
Ich nehme WT absolut nicht pauschal in Schutz. Im Gegenteil, ich bin sogar als ausgesprochen kritisch verschrieen. (Und früher galt ich sogar als fast schon "WT-feindlich".) Ich verwahre mich aber dagegen, daß ungeprüft verschiedene Dinge in Zusammenhänge gebracht werden, die bei genauer Betrachtung wenig oder sogar gar nichts miteinander zu tun haben. Verallgemeinerungen und Vorverurteilungen sind abzulehnen, sowohl auf Kunden- wie auch auf Anbieterseite.
Aber nur weil Du keine Probleme hast die seitens WT verursacht werden, bedeutet das noch lange nicht, dass andere Kunden diese Probleme auch nicht haben können und es daher wohl doch an der Hardware/Einstellungen des Kunden liegen muss.
Hat auch keiner behauptet. Ich habe nur etwas gegen die Pauschalaussage, daß „das WT-Netz quasi generell fehlerhaft sei und die Kunden (alle?) unter von WT verursachten Problemen leiden, die ein Spielen unmöglich machen".
Es gibt einige Kunden die Probleme beim Online-Spielen haben, aber es gibt auch sehr viele Kunden bei denen alles perfekt ist.
Die (paar) Einzelfälle, bei denen etwas im Argen liegt, sollen natürlich Hilfe bekommen, völlig klar. Aber WT deswegen grundsätzlich als „problembehaftet“ darzustellen ist schlichtweg falsch !

Mal vorausgesetzt die "Mikroverbindungsabbrüche" lagen wirklich an der "falschen" MTU, so muss sich WT doch den Vorwurf gefallen lassen ihre Kunden nicht über einen offiziellen Kundenkanal (Das Board ist nämlich keiner) darauf hinzuweisen.
Das der Hinweis auf die MTU viel häufiger und deutlicher erfolge sollte ist 100 %ig richtig !!!
Das Board ist allerdings inzwischen offiziell von Wilhelm.tel „übernommen“ worden wie an den Boardregeln ersehen kann… .
Daraufhin habe ich darauf gedrängt, daß ein Impressum von der Wilhelm.tel GmbH hier eingestellt werden muß und dieses wurde mir auch zugesagt. Soweit ich weiß, ist dieses z.Z. in Arbeit und wird dann hier im Board eingestellt.

Gruß, Dirty Harry

MichaelP

Re: Wer findet den Fehler?

Beitrag von MichaelP » 20. Okt 2010 15:06

Naja, ursächlich ist aber nicht die MTU, die steht bei mir schon seit Installationsdatum Anfang Dezember 2009 auf 1452...

Antworten