Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten

Wird die Fritzbox mit Zyxel Modem betrieben oder ohne (mit internem Modem)?

Fritzbox 7570 MIT Zyxel
6
30%
Fritzbox 7570 OHNE Zyxel (undefinierter Port)
1
5%
Fritzbox 7570 OHNE Zyxel u. Dose an LAN1-Port angeschlossen
8
40%
Fritzbox 7570 OHNE Zyxel u. Dose am DSL-Port engeschlossen
5
25%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

KlausKlausen

Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von KlausKlausen » 3. Feb 2010 13:20

Hallo,

da mein ursprünglicher Thread geschlossen wurde, da die Frage angeblich beantwortet wurde, mache ich hier mal nen neuen dazu auf:

Meine Frage zielt eig. nur darauf ab zu wissen wer von den glücklichen 7570 Besitzern noch das Zyxel zusätzlich betreiben muss vor der Box und wer die 7570 ganz alleine betreiben kann!

Und diese Frage kann eig. gar nicht komplett als beantwortet angesehen werden, denn es geht mir darum Antworten soviel es geht zu sammeln um einen Überblick darüber zu bekommen wie das Verhältnis ist von Leuten die das interne Modem der Box nutzen können zu denen die das Zyxel noch brauchen.

Der Techniker sagt gleich, ohne externes Modem ginge es nicht. Dieser Thread allerdings beweist, dass es sehrwohl Leute gibt, die das interne Modem nutzen. Ich denke dass hängt mit den Gegenstellen zusammen, es gibt wohl welche (die meisten) die mit der Fritzbox nicht können!

Also Leute, lasst uns mal sammeln!
Zuletzt geändert von KlausKlausen am 3. Feb 2010 15:40, insgesamt 1-mal geändert.

KlausKlausen

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von KlausKlausen » 3. Feb 2010 14:57

Hallo OldDays,

wichtig dabei ist noch ob auch wirklich das interne Modem genutzt wird und nicht der Zugang über Lan1!

Also könntest du vielleicht nochmal schreiben an welchem Anschluss deine Fitzbox angeschlossen ist, entweder über die DSL Buchse oder über LAN1?

Bei Leuten die hier angeben, dass sie kein Zyxel benötigen, wäre es evtl. ganz gut wenn sie einfach noch schreiben über welchen Anschluss die Fritzbox angeschlossen ist.

Dieses ist zwar das Unterforum für VDSL Anschlüsse, aber ich würde trotzdem gerne jedes mögliche Missverständnis ausschließen!


Ich habe die Antworten nochmal erweitert, da ich befürchte dass hier sonst zu viele Missverständnisse bei der Auswahl von den bisherigen zwei Möglichkeiten.

Wer schon abgestimmt hat, den bitte ich es deshalb das noch einmal zu tun!

dampfkessel83

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von dampfkessel83 » 3. Feb 2010 22:51

...wow, 56 Zugriffe und nur drei Stimmen, was ist los mit euch? Ich denke das uns das alle mal etwas interessieren tut, wer und warum einige nen VDSL Modem brauchen und wer nicht und es vllt ändern kann.....

Stimmt ab!!!

Gruß Olli

joergla

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von joergla » 4. Feb 2010 00:07

naja, Du weisst doch aus dem Forum hier, dass nur wenige die 7570 haben

KlausKlausen

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von KlausKlausen » 4. Feb 2010 12:56

Naja, aber mehr als 5 Leute sind es sicherlich.

Bevor ich die Möglichkeiten gestern noch erweitert habe, stand es 3:3. Mindestens einer von den dreien die bis dahin abgestimmt haben, hat es bisher nicht nochmal getan.
Die Möglichkeiten bei der Auswahl erweitert habe ich, da ich mir schon dachte dass es sicherlich auch Leute gibt die nen normalen PPPOE Anschluss haben, der nicht über VDSL realisiert ist und hier trotzdem für ohne Zyxel abstimmen. Es ist zwar eig. das Unterforum für VDSL Anschlüsse, trotzdem gebe ich zu dass das Ganze natürlich für Missverständnisse vorprogrammiert ist.

Die zwei die seit der Änderung abgestimmt haben für Fritzbox ohne Zyxel, bestätigen die Theorie der Missverständnisse. Beide haben nämlich für Fritzbox über LAN1 verbunden gestimmt, was ja bedeutet, dass dort kein VDSL zum Einsatz kommt. Es sei denn im Keller und ein VDSL Modem steht dort.

Naja wie auch immer, ich würde mir wünschen dass hier noch ein paar Leute mehr zustoßen und abstimmen. Vor allem diejenigen, die tatsächlich VDSL haben und dafür auch das interne Modem der Fritzbox nutzen. Dass es sie gibt, kann man ja am oben verlinkten Thread sehen!

KlausKlausen

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von KlausKlausen » 4. Feb 2010 15:06

Hey OldDays,

du bist mein Mann ;-). Spaß beiseite, aber das interessiert mich jetzt wirklich. Du könntest goldene Informationen bereit halten, auch wenn ich noch nicht wirklich dran glaube!

Naja eig. könntest du nicht für LAN1 stimmten, denn da steht ja "Dose an LAN1" oder "Dose an DSL". Du warst hoffentlich derjenige der auch für "Dose an DSL" gestimmt hat?! Denn mt Dose ist ja die Telefon- bzw. Multimediadose gemeint und nicht die "Dose" an deiner Netzwerkkarte! ;-)

Ohne Modem ins Netz kommen geht schon, VDSL setzt Willy ja eig. nur vom Keller bis in die Wohnungen ein, da dort meist nur 2 Adern zur Verfügung steht, insbesondere dann wenn die alten Telefonleitungen benutzt wurden!
Wenn dort aber normale LAN-Verbindungen bis in die Wohnungen gehen, dann würde ein Medienwandler im Keller reichen, der das Glasfasersignal in Ethernet "übersetzt". Ich kenne mich da leider auch nicht so wirklich aus, aber so ungefähr ist das! PPPOE bedeutet ja auch das man eine Point to Point Verbindung über ETHERNET aufbaut. So wie ich das verstehe übersetzt ein Modem (in diesem Fall das VDSL Modem) das ganze nur für 2 Adern verständlich (bis in den Keller, dort hängt dann der DSLAM). Dort wird es wieder in ein Ethnernetsignal umgewandelt (theoretisch, inder Praxis in diesem Fall wohl nicht, sondern auf "Glasfaser-Sprache"). Wenn du nun direkt eine Ethernetleitung in deine Wohnung hast, dann kann man sich diese Umwandlung und wieder zurück sparen!


Was mich nur wundert: Die von Zyxel verwendetetn Profile sind eig. alle Standard und müssten somit auch vom Modem der Fritzbox erkannt werde.

Zumindest laut Zyxel ist das so. Wobei die allerdings auch sagten, dass viele Provider auch eigene Protokolle auf den DSLAMS verwenden. Wenn das so ist, dann würde das bedeuten, dass die bei mir ein anderes Protokoll verwenden als bei dir! Das z.B. ist eine Sache die mich brennend interessiert!

Vielen Dank auf jeden Fall schonmal bis hierhin.
Evtl. kannst du mir nochmal ne MSN, ICQ oder Emailadresse per PN schicken?


Viele Grüße
Klaus

Dirty Harry

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von Dirty Harry » 5. Feb 2010 02:20

Hallo Klaus,

ich finde die Frage nicht sinnvoll.
Das Zyxel-Modem kostet GELD und es wird logischer Weise nur in den Fällen eingesetzt, in denen man es nicht entfallen lassen kann.
Oder glaubst Du, das Wilhelm.tel teuer gekaufte Hardware unnötiger Weise bei den Kunden an die Wand dübelt ?
Das wäre eine denkbar dämliche Verschwendung von Ressourcen und ich glaube nicht, daß die Geschäftsführung und/oder die Techniker dämlich sind.

Sgt.Hawk

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von Sgt.Hawk » 9. Nov 2010 22:48

Ist denn auch mal geplant, daß die Leute, die mit FB und Zyxel Modem ins Internet gehen, die VDSL Switches erneuert oder dioe Anschlüsse auf andere Ports legt, wo man OHNE Zyxel Modem ins Internet kann? Dann hätte man immerhin fast 100Mbit und nicht die begrenzten 60 Mbit.

Mydgard

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von Mydgard » 10. Nov 2010 03:27

Evtl. haben die Kunden die noch ein Zyxel Modem nutzen müssen, ein Zyxel Kabelmodem? Das eingebaute Modem in der Fritzbox 7570 ist für VDSL und nicht für Docsis 3.0.

Sgt.Hawk

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von Sgt.Hawk » 10. Nov 2010 20:10

Ja, das weiß ich doch!

nordicjan

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von nordicjan » 13. Nov 2010 09:48

Sgt.Hawk hat geschrieben:Ist denn auch mal geplant, daß die Leute, die mit FB und Zyxel Modem ins Internet gehen, die VDSL Switches erneuert oder dioe Anschlüsse auf andere Ports legt, wo man OHNE Zyxel Modem ins Internet kann? Dann hätte man immerhin fast 100Mbit und nicht die begrenzten 60 Mbit.
was hast das Zyxel mit den 60 Mbit zu tun?

Ich hab hier nen Zyxel und das geht ohne probs auf 100 Mbit ab.....so ganz ohne Fritzbox.... ;)

Sgt.Hawk

Re: Umfrage an alle die schon die Fritzbox 7570 haben!

Beitrag von Sgt.Hawk » 13. Nov 2010 13:08

Wie denn, mit der ollen Tilgin Box habe ich auch die 100 Mbit.

Antworten