Netzwerk Problem 3 Rechner und Netgear 3500v2

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Gesperrt
Net Killer:-)

Re: Netzwerk Problem 3 Rechner und Netgear 3500v2

Beitrag von Net Killer:-) » 2. Nov 2009 15:30

Zum Anschluss an sich ist direkt hier in diesem Bereich oben extra ein Thema angepinnt worden: viewtopic.php?f=37&t=3756
Dort ist die Verkabelung sogar mit Bildern erklärt.

Zur Konfiguration an sich musst du das Handbuch des Routers konsultieren. Letztliches Ziel ist die Eingabe der Benutzerdaten für den PPPoE Account. Der Router muss sich dann über den Port an dem du das Tilgin hängen hast per PPPoE einwählen.

Dirty Harry

Re: Netzwerk Problem 3 Rechner und Netgear 3500v2

Beitrag von Dirty Harry » 2. Nov 2009 20:18

Verbinde das Zyxel Modem mit dem WAN-Port des Tulgin HG1311i.
Verbinde den LAN-A-Port des Tulgin HG1311i mit dem Port "Internet" des WNR3500.
Verbinde die LAN-Ports "1 bis 4" des WNR3500 mit den PC´s.
Verkabelung fertig. :)

Stelle die IP-Adresse Deiner Netzwerkkarte auf "automatisch beziehen".
ftp://ftp.netgear.de/download/anleitung ... atisch.pdf

Starte den Internetexplorer und trage in der Adressleiste http://192.168.0.1 ein (oder evtl.: 192.168.1.1) und drücke "Enter".
Im folgenden Fenster trägst Du als Benutzername „admin“ und als Standard-Kennwort „password“ ein.

Du kannst die Arccor-Konfiguration von Netgear versuchen, ich glaube die passt:
ftp://ftp.netgear.de/download/anleitung ... _arcor.pdf

Versuche es ! Ansonsten: Anleitung lesen ??? Homepage des Herstellers http://www.netgear.de

Habe jetzt keine Zeit mehr... mein Schatzi ruft... :smt049

Net Killer:-)

Re: Netzwerk Problem 3 Rechner und Netgear 3500v2

Beitrag von Net Killer:-) » 3. Nov 2009 10:16

Super, dann kann hier ja zu :)

Gesperrt