Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Perschinski

Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 11. Sep 2009 06:50

Hallo Leute,

ich habe seit kurzem eine Glasfaserleitung von Wilhelm.tel und bin mit der allgemeinen Downloadgeschwindigkeit zufrieden.
Mit Firefox lade ich verschiedene größere Dateien mit über 10 MB pro Sekunde (natürlich vom Server abhängig).

Nun habe ich aber eine miserable Geschwindigkeit mit Free-Filehostern wie Rapidshare, Upload.to und insbesondere mit Netload!
Mit meiner ALICE 16 MBit Leitung, welche ich vor der WT-Leitung hatte, habe ich in der Regel um die 150 - 250 kb bei RS und Upload.to gehabt und mit Netload wurde die Leitung immer komplett ausgelastet (über 1 MB pro Sek.).

Mit WT habe ich nur maximal 130 kb bei RS, 90 kb bei Upload.to und GANZE 80 kb bei Netload! Das kann doch nicht angehen!

Wie gesagt ist die Downloadgeschwindigkeit von "normalen" Servern vollkommen ok.

Perschinski

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 11. Sep 2009 17:18

Niemand?

reaper

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von reaper » 11. Sep 2009 19:05

hast du es mal nachts getestet wenn auf den besagten 1click hostern weniger los ist? eine premium mitgliedschaft hast du nicht nehme ich an?

MCCornholio

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von MCCornholio » 11. Sep 2009 20:14

Ganz normal .. mal schneller dort mal weniger schnell ohne Premium Account.

Hab hier auchschon höhere DL raten bei 1-Click Hostern erreicht als 1mb\s

Steven Smith

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Steven Smith » 12. Sep 2009 08:04

Ich hab dasselbe Problem! :smt013

joergla

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von joergla » 12. Sep 2009 08:53

Vielleicht liegt es auch am Provider. Freund von mir zieht immer ohne Premium mit 1,5 bei Netload. Ich habe das nie geschafft. Aber hol dir doch einfach einen Premium Account. So teuer ist Netload ja nicht und dann bekommst du auch immer deine 9-12 MB/s.

Perschinski

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 12. Sep 2009 12:44

Es liegt wohl an WT, da ich mit ALICE bei Netload stets die 1 MB erreicht habe.

Aber wieso ist das so??

reaper

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von reaper » 12. Sep 2009 18:15

Perschinski, kannst von einem freund traceroutes zu den genannten 1click hostern besorgen? dann könnte man das routing mal vergleichen.

MCCornholio

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von MCCornholio » 12. Sep 2009 18:16

Zeitliche Schwankungen ? Anderes Routing ? Pech ?

Vielleicht sind gerade die Daten die du downloaden willst auf einem Server oder in einer Server Farm die gerade sehr ausgelastet ist ?
Gibt ca 1 mio Gründe ..

Perschinski

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 13. Sep 2009 16:34

Na dann hatte ich das Pech bei ALICE nie und WT immer? Komisches Pech.

Steven Smith

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Steven Smith » 13. Sep 2009 17:07

Perschinski hat geschrieben:Na dann hatte ich das Pech bei ALICE nie und WT immer? Komisches Pech.
ich auch. seltsam, dass zwei leute das gleiche pech haben und beide mit dem wechsel zu WT :wink:

Perschinski

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 14. Sep 2009 21:15

Und ein ;) kann ich gar nicht setzen, da dies sehr traurig ist.
Ich habe jetzt mal alle bekannten/beliebten Filehoster (Free) ausprobiert.

Ergebnis: Mieseste Geschwindigkeiten. So etwas gab es bei ALICE nicht!

Perschinski

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Perschinski » 15. Sep 2009 06:45

Ich habe nun bei Onlinekosten.de etwas interessantes gefunden:

Auszug aus Willytel AGB
§ 2
Leistungsumfang
(1)
b) der Zugang wird je nach gewähltem Produkt als Internet-Flatrate über
separate Zugangstechnik oder als Internet-by-Call über willy.tel als
Provider unter Nutzung der Telefonleitung ermöglicht, wobei sich
willy.tel für die Internet-Flatrate-Produkte eine Einschränkung der
Bandbreite für einzelne Internetdienste (z.B. Filesharing)
vorbehält;
§ 7
Verantwortung des Kunden, Fair Usage
(1) Nimmt der Kunde die von willy.tel angebotene Internetflatrate in Anspruch,
ist er mit Rücksicht auf alle anderen Teilnehmer der willy.tel-Infrastruktur
verpflichtet, diese maßvoll zu nutzen (Fair Usage). Davon kann nicht mehr
ausgegangen werden, wenn der Kunde die willy.tel-Infrastrukutur durch
weit überdurchschnittliches Internetnutzungsverhalten hinaus belastet.

Net Killer:-)

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von Net Killer:-) » 15. Sep 2009 12:00

und wieso sucht man die AGB des eigenen Anbieter bei onlinekosten.de, statt sie zu lesen bevor man einen Vertrag abschliesst ?(

So oder so gehe ich davon aus, dass das Problem nicht "aktiv" von WT verursacht wird.
Hab nen Rapid Premium Account über die Firma und stelle je nachdem welchen Server ich dann auswähle extreme Unterschiede fest. An der 30mbit Leitung krieg ich teils nicht mal 100kbyte. Im Wireshark fallen dabei extrem viele TCP Window Changes auf. Hier ist also eine Überlast auf der Strecke zum Rapid Server zu finden.
Wechsele ich dann auf einen anderen Rapid Server, bekomm ich um die 25mbit/s. Die TCP Receive Windows sind hier auch deutlich größer und werden vor allem nich permanent korrigiert.

Ergo: Überlast auf der Strecke. Genauer hab ich das nu nich analysiert. Wieso auch? Die Ursache liegt augenscheinlich nicht auf WT Seite, denn Backbone intern krieg ich meinen Fullspeed. Auch mein Rootserver und diverse Uni FTP Sites sind einwandfrei mit vollen 30mbit ansprechbar. Die Ursache dürfte also mal wieder weit hinter dem WT Backbone liegen.

KenshiHH

Re: Filehoster sehr langsam mit WT Leitung.

Beitrag von KenshiHH » 31. Okt 2009 02:56

bin auch seit nen paar tagen nun wilhelm.tel kunde und bin auch super zufrieden,
nur bekomme ich bei netload nicht über 60kb/s, voher mit alice immer 1mb/s.
ich verlange ja keine 10mb/s bei netload, aber 1mb/s sollte doch auch drinne sein oder nicht?

hoffe da tut sich bald was, mit nen anderen anbieter gehts ja auch ohne premium account vom speed her. :cry:

Gesperrt