Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

uli75

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von uli75 » 15. Jun 2009 23:27

hi,

habe vor der umstellung alles empfangen. waren 246 digitale TV Sender. Konnte alles schauen. Die öffentlichen und die Privaten. Hatte aber eine Smardcard von KabelDeutschland. Ohne diese Karte waren nur die Öffentlichen fre und die anderen verschlüsselt. Habe aber alles mit dem integrierten DVB-C Tuner im TV empfangen.

Gruß,
uli

syler

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von syler » 16. Jun 2009 18:05

moin,

ich gehe davon aus, dass die bei dem TX-P42G...10 verbauten komponenten gleich sind, unabhängig davon, um welche länderversion es sich handelt. könnte also im schlimmsten fall (nid-situation belibt so bestehen) genauso werden, wie bei uli75 nach der umstellung.

ok, wird sich mit dem wt-receiver irgendwie hinkriegen lassen das ganze. mit dem internen receiver wollten wir bloss die option mit gelichzeitig aufnehmen und anderes schauen wahrnehmen. naja, und halt hd geniessen.

aber vielleicht klappt das dann doch alles. zum einen sind es noch ein paar wochen bis dahin. & vielleicht kann die glotze das doch noch von sich aus.

viele grüsse

syler

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von syler » 3. Jul 2009 16:13

Moin,
Elmo hat geschrieben:Der Panasonic kann DVB-C inkl. der HDTV Sender über Kabel/WT!
Erstinstallation alle Suchläufe Abbrechen, ins DVB-T Menü und Menüpunkt HD Kanäle zufügen auswählen.
Gerät am Netzschalter ausschalten und wieder anschalten.
Wieder Suchläufe Abbrechen und ins DVB-T Menü und BDC Sender hinzufügen.
Gerät wieder am Netzschalter aus und dann wieder an schalten.

Jetzt startet der DVB-C Sender suchlauf automatisch und alle Sender inkl. der HDTV Sender sind in der Senderliste und funktionieren.
MfG
die beiden Untermenü-Punkte kenne ich nicht..
Ich sehe bei meinem 42gw10 nur 'DVB-C Kanal hinzufügen'.
Welche Software-Version ist auf Deinem Gerät?

viele Grüße
sayler

edith: sorry, muss mich korrigieren. den Menüpunkt 'HD Sender hinzufügen' habe ich doch da.

Schön zu lesen, dass es bei Dir klappt. Hoffe, dass es in 2,5 Wochen bei uns auch so reibungslos vonstatten gehen wird.

hamburgerin75

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von hamburgerin75 » 7. Jul 2009 09:40

Moin,

seit kurzen habe ich einen philips HD TV mit integriertem DVB-C Tuner. Unsere Wohnanlage in Ellerau wurde mit WT versorgt und ich konnte nie digitale Sender empfangen. Dachte schon mein Gerät sei kaputt. Beschwerde beim Händler usw, dort ging aber alles. Nun hat mein Vater sich genau den gleichen TV gekauft und der kriegt über Kabel Deutschland sofort über 300 digitale TV sender... Habe dann mal darüber nachgedacht, dass es ja an Wilhelm.tel liegen könnte und dort angerufen und die wussten sofort Bescheid und meinten dann, dass es an dem Ländercode liegt und ich mal Finnland, Norwegen oder Schweden probieren soll, aber nichts geht.

Da bei mir Kabel Deutschland noch (!) nicht abgeschaltet ist, kann ich vorübergehend darüber digital empfangen. Der Unterschied der Bildqualität von ARD analog zu digital ist echt nicht schlecht. War total begeistert. Wilhelm tel hat jetzt angeboten, mir einen receiver zu leihen, damit ich über wilhelm tel vorübergehend digital sehen kann, bis das mit der Bundesnetzagentur geklärt ist. Der Haken ist nur, dass der Receiver keinen HDMI anschluss hat (nur Scart), ich also dann zwar den Ton empfange, die Sender auch, aber nicht das Bild in der der Qualität.... so einen alten Receiver habe ich selbst auch, den brauche ich mir dann nicht leihen....

Der freundliche Herr von der Hotline meinte, dass es sehr viele Geräte gibt, die Probleme haben mit dem eingebauten DVB-C Tuner. Also auch von LG und so.

Da ich gerade mein Wohnzimmer komplett renoviert habe und das Wilhlem Tel kabel ordentlich hinter der Fußleite unsichtbar verlegt ist und ich ja mit KD gar nicht mehr geplant habe, liegt jetzt vorübergehend wieder so ein sch... Kabel quer durch den Raum. Ich hoffe, dass das Problem schnell behoben wird. Allerdings meinte der Herr von der Hotline, dass es schon noch 6 Monate bis 1 Jahr dauern kann..... Wenn es denn dann klappt, soll Sat 1 und Pro 7 frei sein, das ist bei KD nicht der Fall, mein Vater muss dafür Geld zahlen, dass er Pro 7 usw. digital gucken kann...

Hoffen wir, dass es ganz schnell geht mit der Bundesnetzagentur. Habe nämlich keinen Bock mir für einen vorübergehenden Zeitraum einen Receiver mit HDMI Anschluss zu kaufen....und auf das Kabel quer durch den Raum kann ich eigentlich auch verzichten, zumal nicht klar ist, wann genau Kabel Deutschland die Leitungen kappt....

lg Tanja

Banaria

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von Banaria » 13. Jul 2009 12:13

Hallo!
Ich habe mir den Panasonic TX-P42GW10 Bei MM gekauft weil er da am günstigsten war und
bin damit sehr zufrieden. Er hat auch einen DVB-C Tuner wobei Panasonic komischerweise keine direkte Werbung für macht aber MM .

Ich wollte mich mal bei Elmo bedanken denn nachdem ich den Trick ausprobiert hatte mit dem Suchlauf abbrechen usw. hatte ich aufeinmal auch bei der Deutschland-Einstellung die Auswahl mit dem DVB-C Sender
hinzufügen.(Vorher nur mit dem Finnland/Helsinki-Trick)

Jetzt hat er ca. gefühlte 10-15min gesucht und siehe da ich habe Digitales Fernsehen :D

Wieviele weiss ich noch nicht genau aber es sind mit Radio 492 Programme (Freie Sender) was der
Panasonic TX-P42GW10 jetzt gefunden hat.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von it-fred » 11. Aug 2009 19:08

Mit der neuen NID sollten die Philips Geräte dann auch morgen im Schleswig-Holsteiner wt-Netzgebiet ohne Tricks funktionieren.

Bei LG (Evtl auch Panasonic) bleibt dann aber trotzdem der Umweg über die Skandinavische Ländereinstellung.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von it-fred » 13. Aug 2009 21:19

Elmo hat geschrieben:@ it-fred

Bei Pansasonic definitiv OHNE "Skandinavien Trick"! Siehe oben.
Funktioniert bei ALLEN Multituner Geräten von Pana.

Gruß
Elmo
Ok, danke.
Aber bei Philips wohl doch!?> viewtopic.php?f=23&t=3934&p=37776#p37776

Valetta

Re: Integr. DVB-C-HD-Tuner Panasonic TX-P42GW10: Erfahrungen?

Beitrag von Valetta » 17. Aug 2009 17:30

hi,

aber nur bei dem TX P42? Habe einen TX32Ltd....aber da finde ich das beschriebene irgendwie alles nicht...? Denke mal das man den dann doch nicht umstellen kann, habe auch das mit Schweden und so probiert.

Viele Grüße Valetta

Antworten