Laien-Frage: Wie genau kann ich mir das mit der "NID" ...

Alles zum digitalen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Connar

Laien-Frage: Wie genau kann ich mir das mit der "NID" ...

Beitrag von Connar » 3. Jun 2009 23:47

vorstellen? Ich bin nicht betroffen, aber mich interessiert dies einfach. Kann man diesen Sachverhalt in 3 Sätzen überhaupt wiedergeben? Momentan stelle ich mir das so vor: (TV-Gerät mit) Receiver (DVB-C) empfängt ein Signal, gibt es aber nicht weiter, weil die NID nicht stimmig ist? Ist eine Liste von NIDs in den Receivern hinterlegt? Gibt es da quasi "Sperrlisten"? Wenn ja: Welchen Sinn haben diese? Ich kann diese Problematik irgendwie leider rein logisch überhaupt nicht "begreifen", klingt für mich momentan fast wie nach Ländercodes bei DVDs. Aber: Es wäre sehr nett, wenn mir jemand dies einmal kurz und verständlich erklären könnte, also: Was ist eine NID, welchen Zweck erfüllt eine NID und warum verarbeiten einige Receiver bestimmte NIDs nicht?


Danke im Voraus :!: :))

uli75

Re: Laien-Frage: Wie genau kann ich mir das mit der "NID" ...

Beitrag von uli75 » 4. Jun 2009 00:18

Hi,

bin zwar auch nur Laie aber musst mal googeln. Habe folgendes gefunden:

http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/NID
http://www.bundesnetzagentur.de/enid/vs.html

Gruß,
uli

Connar

Re: Laien-Frage: Wie genau kann ich mir das mit der "NID" ...

Beitrag von Connar » 5. Jun 2009 00:10

Hm, danke für die Links, hätte ich auch drauf kommen können, ich hatte mich halt nur gewundert, warum man diesen Begriff beim "normalen Wikipedia" nicht findet.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3569
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Laien-Frage: Wie genau kann ich mir das mit der "NID" ...

Beitrag von it-fred » 6. Jun 2009 21:48

Schaut mal hier: http://de.kingofsat.net/tp.php?tp=71 (Beispiel ARD-TS)

Die Netzwerk ID gehört zum Kopf/Adresse jeden DVB-Transportstromes. Zur NID kommt dann noch die TS-ID (Transportstrom Nummer).
Weitere ID's sind für Service (TV-Sender). Video, Audio usw.

Ist keine wirkliche Erklärung, aber es verdeutlicht dies evtl an einem Beispiel.

Antworten