Analogabschaltung / Kabel 4.0

Alles zum analogen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 350
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von burnz » 22. Feb 2019 09:43

Bei uns waren kurz vor der Umstellung im Eingang Plakate aufgehängt bezüglich analog Abschaltung..

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 25. Feb 2019 11:23

Auf allen analogen Kanaälen wird zu bestimmten Zeiten eine Laufschrift eingeblendet.
Es gibt Meldungen in der Presse (TV, Internet, Zeitung ...)
Ich denke das dürfte reichen um sich darauf vorzubereiten.

Es werden dann seitens unserer Technik statt dem laufenden Bild zunächst Schwarze Tafeln mit einem Hinweistext eingeblenet.

Zur Info steht auch die wilhelm.tel mit einer Webseite zur Seite:
https://www.wilhelm-tel.de/privatkunden ... kabel-4.0/
Und hier kann man direkt den Termin prüfen
https://www.wilhelm-tel.de/privatkunden ... npruefung/

REMchen
Member
Member
Beiträge: 32
Registriert: 2. Jun 2017 17:00
Wohnort: Hannover (htp)

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von REMchen » 11. Mär 2019 16:08

htp Hannover schaltet das Analog-TV zum 26. März ab. Habe ich danach automatisch das Kabel 4.0-Angebot? Denn htp ist ja nicht wilhelm.tel, sondern übernimmt nur das TV-Angebot.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 13. Mär 2019 08:52

Ja hast du dann. Wir schalten alle Kanäle auch dort dann auf! :)

REMchen
Member
Member
Beiträge: 32
Registriert: 2. Jun 2017 17:00
Wohnort: Hannover (htp)

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von REMchen » 27. Mär 2019 22:51

Jep, hat geklappt. Es sind bei htp zwar immer noch 41 analoge Kanäle on air - mit Abschaltungstestbild, aber jeweiligem funktionierenden Videotext -, aber die 10 bereits komplett abgeschalteten Kanäle haben anscheinend genug Platz geschaffen für die neuen Kabel 4.0-Sender. Herrlich, so viele neue Teleshopping-Sender, und dann auch noch in HD. Ein Traum :-)

Benutzeravatar
Blade2k
Member
Member
Beiträge: 32
Registriert: 8. Nov 2016 11:00
Wohnort: Eimsbüttel

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von Blade2k » 9. Apr 2019 10:50

ist den schon bekannt, wann die Aufschaltoffensive beginnt jetzt da ja laut liste alle vom analog abgeschaltet sind... :lol: :lol:

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 9. Apr 2019 11:54

Habe nur ich das Gefühl das die Frage nicht ernst gemeint ist?

AGLAmbA
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 8. Nov 2016 19:11

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von AGLAmbA » 9. Apr 2019 12:09

Wie die Frage gestellt wurde ist nicht okay und provokant (Smileys).
Mich interessiert natürlich auch, was da zukünftig noch alles so kommt. Aber da werdet ihr die Katze bestimmt noch nicht aus dem Sack lassen.

Benutzeravatar
Blade2k
Member
Member
Beiträge: 32
Registriert: 8. Nov 2016 11:00
Wohnort: Eimsbüttel

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von Blade2k » 10. Apr 2019 10:36

it-fred hat geschrieben:
9. Apr 2019 11:54
Habe nur ich das Gefühl das die Frage nicht ernst gemeint ist?
vielleicht hätte ich anders fragen sollen.
In den ganzen Infoheften/Zetteln die ich so bekommen habe, hiess es immer das sobald alle vom analog weg sind ,es so richtig los geht mit dem digitalen Sendern.

Deshalb die Frage ob es denn schon einen Fahrplan diesbezüglich gibt.

das die Frage jetzt provokant war(hätte vielleicht einen anderen Smiley nehmen können) finde ich nicht,da ich von Willytel bezüglich Umsetzungen/Termintreue von Neuerungen doch schon einiges mitgemacht habe.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 10. Apr 2019 11:21

Wie ja schon mehrfach (hoffentlich) zu lesen und hören war, wird sofort nach Umschaltung auf Kabel 4.0 die neuen Sender aktiviert
https://www.wilhelm-tel.de/privatkunden ... kabel-4.0/
siehe auch Senderliste, dort sind die neuen Sender farbig hervorgehoben:
https://www.wilhelm-tel.de/privatkunden ... derlisten/

Am Endgerät muss ggf ein Suchlauf gestartet werden (wenn keine automatische Such im Standby [z.b. nachts]) durchgeführt wird

surfwolle
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Nov 2016 21:45

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von surfwolle » 15. Apr 2019 20:03

Heute Vormittag Umschaltung auf Kabel 4.0 ohne Probleme geklappt in 21075 Heimfeld / Willy.Tel. :smt023

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 242
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von Mydgard » 16. Apr 2019 02:40

Es fällt aber schon auf, das die "neuen" markierten Sender sich eigentlich 3 Kategorien zuordnen lassen:

- Ausländische Sender
- Werbesendungs-Sender wie QVC etc.
- Feeds von Sky etc. (also Buli 9 (Feed)) etc.

Rühmliche Ausnahme hiervon sind nur Spiegel Geschichte HD und Welt der Wunder, wobei der erste evtl. auch Pay TV ist ...

Gibt wohl keine weiteren "sinnvollen" Sender die sich einspeisen lassen? Dann hätte man imho auch Analog aktiv lassen können ...

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 16. Apr 2019 08:30

Mydgard hat geschrieben:
16. Apr 2019 02:40
Es fällt aber schon auf, das die "neuen" markierten Sender sich eigentlich 3 Kategorien zuordnen lassen:

.....

Rühmliche Ausnahme hiervon sind nur Spiegel Geschichte HD und Welt der Wunder, wobei der erste evtl. auch Pay TV ist ...

Gibt wohl keine weiteren "sinnvollen" Sender die sich einspeisen lassen? Dann hätte man imho auch Analog aktiv lassen können ...
Moin
ja das fällt auf, allerdings ist die analog-Abschaltung schon sinnvoll, da in Zukunft immer mehr HD und auch UHD-Sender kommen werden.
Evtl ist es auch der Pay-TV Sektor der hier ansteigen wird. Im Free-TV Bereich ist ja schon fast alles ausgeschöpft was es derzeit am Markt gibt.

Ja auch der Sender "Spiegel Geschichte HD" von dir als rühmliche Ausnahme bezeichnete Ausnahme ist innerhalb des Sky-Paketes ein Pay-TV Sender. (Welt der Wunder ist Free-TV)


Gruß it-fred

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3649
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von it-fred » 23. Apr 2019 17:18

Heute morgen wurde der letzte POP, das letzte Gebiet umgeschaltet auf Kabel 4.0
Somit gibt es im wilhelm.tel Netz nur noch Digitales TV und analoges Radio.
Das analoge PAL-Signal ist damit im wilhelm.tel Netz Geschichte! (Ausnahme: es werden noch Hinweistafeln geschaltet, die auf die vollzogende Abschaltung hinweisen :D )

Gruß it-fred

Benutzeravatar
GUMMI-S
Member
Member
Beiträge: 40
Registriert: 29. Nov 2016 05:10

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Beitrag von GUMMI-S » 23. Apr 2019 22:41

it-fred hat geschrieben:
23. Apr 2019 17:18
... es werden noch Hinweistafeln geschaltet...
Wie lange werden Diese noch bleiben?

Antworten