Neuer Radiosender (analog+digital)

Alles zum analogen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3739
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Neuer Radiosender (analog+digital)

Beitrag von it-fred » 26. Apr 2007 14:22

Es wurde der Radiosender DefJay (http://www.defjay.de) in Schleswig-Holstein auf 97,5 MHz eingespeist.

Seit heute wird der Sender analog in Hamburg auf 92,45 MHz eingespeist und zusätzlich digital in beide Kabelnetze

SilentJay

Beitrag von SilentJay » 30. Apr 2007 23:04

Bei dem Namen will ich garnicht erst wissen, was die so spielen...

Aber natürlich trotzdem vielen Dank für die Info. Erinnert mich daran, vielleicht mal wieder auf Sendersuche zu gehen... so sinnlos das auch sein mag. Du weißt nicht zufällig, ob's hier mittlerweile einen free-to-air Classic Rock Sender gibt? (Blöde Frage, ich weiß. Echte Musik hört hierzulande ja scheinbar niemand mehr.)

Könnte WT nicht evtl. 'Radio 21' (http://www.radio21.de/) einspeisen?
Zuletzt geändert von SilentJay am 2. Mai 2007 06:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3739
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Beitrag von it-fred » 1. Mai 2007 19:29

SilentJay hat geschrieben:Bei dem Namen will ich garnicht erst wissen, was die so spielen...

Aber natürlich trotzdem vielen Dank für die Info. Erinnert mich daran, vielleicht mal wieder auf Sendersuche zu gehen... so sinnlos das auch sein mag. Du weißt nicht zufällig, ob's hier mittlerweile einen free-to-air Classic Rock Sender gibt? (Blöde Frage, ich weiß. Echte Musik hört hierzulande ja scheinbar niemand mehr.)

Könnte WT nicht evtl. 'Radio 21' (http://www.radio21.de/) einspeisen?
Da ist wohl was in Planung. Sobald es genauers gibt schreibe ich dies hier auch.

aktuelle Senderlisten sind auch hier abrufbar: http://www.wtnet.tk

Gruß
it-fred

SilentJay

Beitrag von SilentJay » 1. Mai 2007 19:51

Cool. Danke!

Berliner

Beitrag von Berliner » 1. Mai 2007 20:47

Im Rockbereich sollte man lieber "Rock Antenne" denn Radio 21 einspeisen. Qualitativ liegen beide Programme so etwa fünf Welten auseinander. Und das nicht nur in Sachen Musik, wo R21 teilweise Titel als "Rock" bezeichnet, die anderswo als Soft-Pop durchgehen würden.

telefonfreak

Beitrag von telefonfreak » 12. Mai 2007 05:35

Zumindest hier in Hamburg bei Willy.Tel ist Radio 21 jetzt per DVB-C empfangbar. Frage mich nur, wie das zugeführt wird?

a) Empfang per Antenne? In Hamburg/ Norderstedt nicht möglich, die nächsten Sender stehen in Celle und bei Oldenburg
b) Empfang per Satellit? Geht auch nicht, weil Radio 21 nicht über Satellit sendet.
c) Empfang per Richtfunk? Macht Kabel Deutschland und lässt Radio 21 dafür zahlen, extra eine Richtfunkstrecke von Hannover nach Hamburg zu betreiben. Diese Richtfunkstrecke wird Wilhelm.Tel wohl nicht anzapfen.
d) Empfang per Webstream? Möglich, aber qualitativ nicht sinnvoll.
e) Empfang per ISDN-Leitung und Musiktaxi. Möglich, aber teuer.

Schöne Grüsse
Telefonfreak

Muuknus-FM

Beitrag von Muuknus-FM » 13. Mai 2007 22:58

Da haben wir nach Jam FM eine 2. Station die nervige Urwaldmusik spielt. Meine idee wäre Antenne Bayern auf 98,9 Mhz raus und dafür Rock Antenne rein.

Antworten