Bild und Ton Asynchron

Alles zum analogen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Zitronenjette

Bild und Ton Asynchron

Beitrag von Zitronenjette » 19. Apr 2007 08:18

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit ist mir aufgefallen, daß diverse Sendungen asynchron übertragen werden. Teilweise ist ein deutlicher Versatz zwischen Bild und Ton erkennbar!

Es handelt sich hier um kein senderspezifisches Problem.

Wann ist dieser Zustand wohl wieder abgestellt?

Gruß

Jette

touchy

Beitrag von touchy » 19. Apr 2007 09:30

Hi,
mir ist dazu noch aufgefallen, daß entzwischen sogar das analoge ein paar Sekunden zeitversetzt zum digitalen gesendet wird. Früher (KDG) war es genau umgekehrt. Desweiteren immer noch Klötzchen auf einigen Sendern ohne Ende.
Da wird auch das von Wt vorgeschlagene Durchmessen meiner Kabelanlage nicht viel gegen helfen, oder?
Gruss,
Touchy

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3739
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Bild und Ton Asynchron

Beitrag von it-fred » 19. Apr 2007 19:27

Zitronenjette hat geschrieben:Hallo zusammen,

in der letzten Zeit ist mir aufgefallen, daß diverse Sendungen asynchron übertragen werden. Teilweise ist ein deutlicher Versatz zwischen Bild und Ton erkennbar!

Es handelt sich hier um kein senderspezifisches Problem.

Wann ist dieser Zustand wohl wieder abgestellt?

Gruß

Jette
Hallo Zitronenjette

bei welchem TV-Sender ist dies denn zu bemerken gewesen?
Welches Anschlußgebiet? In HH oder SH? Analog oder digital? (ich frage nur vorsichtshalber, auch wenn der Beitrag im analogen Forum steht)

__________________________________________________________________________________
touchy hat geschrieben:Hi,
mir ist dazu noch aufgefallen, daß entzwischen sogar das analoge ein paar Sekunden zeitversetzt zum digitalen gesendet wird. Früher (KDG) war es genau umgekehrt. Desweiteren immer noch Klötzchen auf einigen Sendern ohne Ende.
Da wird auch das von Wt vorgeschlagene Durchmessen meiner Kabelanlage nicht viel gegen helfen, oder?
Gruss,
Touchy
Hallo Touchy

wenn du auf das von Dir hierbeschriebene Problem ansprichst, dann würde ich auch hier noch mal schreiben, Mit einem DVB-C Messkoffer prüfen lassen!


it-fred

Zitronenjette

Beitrag von Zitronenjette » 20. Apr 2007 20:11

Hallo it-fred,

den Versatz zwischen Bild und Ton habe ich auf verschiedenen Sendern.
=> Bin in Norderstedt (also SH)

Ich kann auch nicht sagen, das der Versatz permanent auftritt; in der letzten Zeit jedoch häufiger. Zu letzt viel es mir beim Film "Boomerang" (Sender weiß ich leider nicht mehr) auf.

Gruß

Jette

Antworten