Einspeisung Analog-TV / Das Vierte

Alles zum analogen TV- und Radio- Anschluss bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
mike

Einspeisung Analog-TV / Das Vierte

Beitrag von mike » 25. Dez 2006 11:53

Mahlzeit,

irgendwie kommt mir hier etwas spanisch vor:
Seit einigen Wochen kann ich bei schnellen Szenenwechseln auf einigen Sendern (z.B. RTL / RTL2 / VOX) deutliche Kompressions-Artefakte erkennen, die bei Nachbarn (Kabel-Deutschland-Kunden) nicht zu sehen sind.

Nun ist es so, dass pünktlich seit Beginn des Weihnachtswochenendes auf dem Sender "Das Vierte" alles im Comic-Stil abläuft: 400ms laufendes Bild, 100ms Standbild - und das die ganze Zeit.

Kann es sein dass WT einige Sender per Streaming eingespeist bekommt und da der Decoder seine Tage hat?

Viele Grüße - Mike

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3739
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Beitrag von it-fred » 26. Dez 2006 12:43

Störung ist behoben worden.

Dirty Harry

Beitrag von Dirty Harry » 26. Dez 2006 14:07

Aus reiner Neugier:

Woran lag es denn ?

Gruß,
Dirty Harry

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3739
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Beitrag von it-fred » 26. Dez 2006 19:34

Dirty Harry hat geschrieben:Aus reiner Neugier:

Woran lag es denn ?

Gruß,
Dirty Harry
Schwer zu sagen, vermutlich eine Empfangsstörung vom Satelliten, die den Empfänger wohl etwas verschaukelt hat. :? Reboot tut gut :)

Antworten