Täglich wiederkehrender "Netz-Rausschmiss"

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
ReDeYeDRaVeN
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jun 2018 23:49

Täglich wiederkehrender "Netz-Rausschmiss"

Beitrag von ReDeYeDRaVeN » 15. Apr 2019 21:11

Moin,

ich bin seit kurzem Glasfaser Kunde, da ich umgezogen bin. Die Leitung ist auch prima, nur habe ich ein abendlich wiederkehrendes Problem.

http://prntscr.com/ncd3wb

Wie man sieht, fliege ich jeden Abend raus. Es lässt sich ein eindeutiges Muster erkennen: Jeden Tag eine halbe Stunde später.

Was kann das sein?

Grüße
Nico

Edit: Fall für dieses Problem relevant -> Wilhelm.Tel, 500Mbit, Fritz!Box 7530

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 249
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Täglich wiederkehrender "Netz-Rausschmiss"

Beitrag von Mydgard » 16. Apr 2019 02:34

Na Zwangstrennung haben wir ja alle ... gut, das es bei Dir nicht alle 24 Stunden ist, sondern alle 24,5 Stunden ist schon etwas merkwürdig ...

magicx
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 9. Nov 2016 06:39

Re: Täglich wiederkehrender "Netz-Rausschmiss"

Beitrag von magicx » 16. Apr 2019 06:51

Moin,
das ist die Zwangstrennung von WT.
Normal macht ein Router alle 24h die Zwangstrennung von selbst, geschieht dies nicht, trennt WT die Session nach 24,5h.
Das hat den Sinn, das die Session möglichst vom Router und nicht WT als erstes getrennt wird.
Ich gehe mal davon aus, das du die Zwangstrennung abgeschaltet hast.
Schalte doch in deiner FritzBox die Trennung auf 2,3,4,5 Uhr Nachts und schon bekommst du das Abends nicht mehr mit.

Gruß
magicx

ReDeYeDRaVeN
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jun 2018 23:49

Re: Täglich wiederkehrender "Netz-Rausschmiss"

Beitrag von ReDeYeDRaVeN » 16. Apr 2019 10:19

Ahoi,

vielen Dank für eure Antworten. Ich habe nochmal über die Einstellungen geschaut. Tatsächlich war es so, dass die Box gar nicht auf "Flatrate" gestellt war sondern auf Volumentarif. Erst nach Umstellen auf Flatrate war der Unterpunkt die Zwangstrennung einzustellen verfügbar.

Komisch, dass dies Standardeinstellung war - ich denke, das Problem ist nun gelöst.

Antworten