Fragen zu Anbindung und Peering

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
mrpelz
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jul 2017 17:25

Fragen zu Anbindung und Peering

Beitrag von mrpelz » 11. Jun 2018 15:10

Moin!

Ich habe einen WillyTel-Ethernet-Anschluss mit 250/50 MBit/s (Glasfaser bis in den Hausanschlussraum, von da CAT7 in die Wohnung).

Ich freue mich schon mega auf die neuen, noch schnelleren Tarife (auch wenn ich mir noch nicht so sicher bin, wofür ich so viel Bandbreite überhaupt brauchen könnte^^) und habe daher ein paar Fragen zum Thema Anbindung und Peering:

Bei Ethernet-Anschlüssen befindet sich im Hausanschlussraum (zumindest bei uns) ein Switch, der auch die Umsetzung von Glasfaser auf 1000BASE‑T macht. Ist dieser Switch mit der kombinierten Bandbreite aller Anschlüsse angebunden bzw. muss die Anbindung mit Einführung der neuen Tarife erhöht werden, damit es z.B. am Abend nicht zu Engpässen kommt? Wie viele Fasern verlegt ihr normalerweise, wenn ihr ein neues Haus erschließt und wie viele werden davon auch tatsächlich und mit welcher Technologie genutzt?

Außerdem:
Laut PeeringDB hat das AS-WTNET öffentliche Peerings mit 350 GBit/s (was übrigens für so einen kleinen ISP ziemlich awesome ist). Glaubt ihr, dass diese Kapazität mit der Einführung der neuen Tarife erhöht werden muss?

So, ich hoffe das war jetzt nicht zu viel auf einmal. :P

mrpelz
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jul 2017 17:25

Re: Fragen zu Anbindung und Peering

Beitrag von mrpelz » 27. Jun 2018 17:08

Eigentlich sind das keine allzu schweren Fragen. Es sind aber auch sehr spezielle technische. Wenn ihr das aus Gründen™ nicht beantworten wollt, könnt ihr das ja auch schreiben. ^^

DenisK
Member
Member
Beiträge: 20
Registriert: 28. Mär 2017 11:57

Re: Fragen zu Anbindung und Peering

Beitrag von DenisK » 28. Jun 2018 08:44

Ich denke, dass du dich damit am besten an die Pressestelle wenden solltest. Also zu den ersteren Fragen.

Zur Anbindung kann man wohl sagen, dass wilhelm.tel bestimmt auch noch mehr Peerings und Transitanbindungen hat, welche nicht in der PeeringDB ersichtlich sind. https://bgp.he.net/AS15943#_graph4 dort kannst du die Transits sehen.

PS: Das "AS-WTNET" ist lediglich das AS-SET für die IRR Datenbanken worin sich die Downstream AS Nummer und andere AS-Sets befinden u.a. eben AS15943 also wilhelm.tel selbst. Du meinst wohl eher AS15943 ;-)

Antworten