Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Christo
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2016 23:32

Re: Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Beitrag von Christo » 6. Nov 2018 12:26

Hallo zusammen, danke für die Hinweise.

Das Setup ist bisher gewesen:

Genexis LAN Port an LAN1 der 7390. Dort passiert die Einwahl. Am LAN2 der 7390 beginnt das mit lokalem DHCP versorgte LAN, an dem auch der LAN1 der 7490 hängt (mit Class C lokaler IP vom lokalen DHCP). Das hat jahrelang problemlos funktioniert.

Die 7490 kann ich nicht als Einwahlgerät verwenden, da ich hier keinen Shell bzw. SSH Zugriff habe.

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 269
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Beitrag von Dirty Harry » 6. Nov 2018 16:15

Wieso hast Du an der 7390 einen Shell bzw. SSH Zugriff, und an der 7490 nicht?
Alles was eine 73er kann , kann eine 74er Fritz!box schon lange.
Oder hängt es damit zusammen, daß die 7490 nicht von WT kommt und Du sie nicht angepasst bekommst?
Dann würde ich einfach ~ 30 EUR bezahlen und mir von WT eine 7490 im Tausch gegen die 7390 geben lassen.

Christo
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 21. Dez 2016 23:32

Re: Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Beitrag von Christo » 6. Nov 2018 17:41

Die Box braucht dafür ein alternatives Firmware Image, in dem der SSH/Telnet Server aktiviert ist. WT wird sicher nicht begeistert sein, wenn ich ihnen die Box zerflashe. Abgesehen davon akzeptiert die WT Box (das ist die 7490) keine nicht-zertifizierten Images. Die 7390 (frei) frisst jedes Image.

Dass die 7490 der 7390 überlegen ist, ist klar, wenngleich da nicht die Welt zwischen steht.

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 352
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Beitrag von burnz » 6. Nov 2018 17:47

Für was braucht man auf der Box SSH, was ein Raspberry nicht kann?

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 269
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Fremd-VoIP-Anbieter (SIP) wie nutzen?

Beitrag von Dirty Harry » 6. Nov 2018 17:48

Danke für die Erläuterung.

Antworten