Verzögerungen beim Surfen

Spezielle technische Fragen zum Thema "Ethernet" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Bratwurst0815

Verzögerungen beim Surfen

Beitrag von Bratwurst0815 » 25. Jul 2007 21:19

Hallo,

habe gestern meinen Anschlus freigeschaltet bekommen und nun das Problem, dass ich beim Surfen sehr unangenehme Verzögerungen habe.
Wenn ich einen Link anklicke kann es mitunter 10s dauern bis es weitergeht.
Zur Info ich habe eine 2000er Leitung vorher hatte ich ne 1000er über die Telefonleitung, da gab es diese ätzenden Pausen nicht.
Der Ping bei Onlinespielen ist super und die Endgeschwindigkeit passt auch, aber die manchmal auftretenden Verzögerungen beim Surfen nerven extrem.
Vom Gefühl ist es wie in großen Firmenetzwerken, bei denen die Daten erst X-mal gefiltert werden. Bei Wilhelm.tel konnte man sich das nicht wirklich erklären. Ach ja, ich habe von einem Tag auf den anderen umgestellt, an "mir" sollte es also eigentlich nicht liegen.
Kann mir jemand helfen?

Danke

Bratwurst0815

Beitrag von Bratwurst0815 » 26. Jul 2007 09:59

Ich nutze Firefox, den Cache habe ich jetzt auf 1MB gestellt und unter Verbindung auf "direkte Verbindung" (war auch schon).

Aber ich denke nicht, dass der Cache schuld ist. Erstens tritt diese Verzögerung nur manchmal auf und zweitens hätte ich sie dann doch auch mit meinem "normalen" DSL Anschluss haben müssen.

mETz

Beitrag von mETz » 26. Jul 2007 15:00

Das ist vermutlich die Namensauflösung. Firefox hat dort zusätzlich die unangenehme Angewohnheit, kurzzeitig komplett einzufrieren. Mit Opera habe ich zwar auch tw. 2-3 Sekunden Wartezeit aber dafür hängt der nicht andauernd und blockiert mir dadurch nicht die restlichen geöffneten Tabs.

Warum die Namensauflösung evtl. etwas lange dauert kann aber wohl nur master beantworten, ich helfe mir da mit nem lokalen DNS der Einträge zwischenspeichert.

Antworten