Preiswerte Kabelreceiver-Empfehlung gesucht

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
TheLongMan
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 4. Jul 2019 23:36

Preiswerte Kabelreceiver-Empfehlung gesucht

Beitrag von TheLongMan » 7. Sep 2019 00:21

Moin allerseits,
meine Tochter wohnt in Norderstedt und ich wurde beauftragt, einen vorhandenen TV mittels Receiver am HDMI-Eingang wieder zum Leuchten zu bringen.
Das Teil steht im Gästezimmer und wird nur bei Anwesenheit von Besuchern evtl. mal benötigt. Was nimmt man da aktuell?
Es sollte so preiswert wie möglich sein. Philips fällt aus diversen Gründen aus.
Vielleicht mag ja jemand eine Empfehlung aussprechen?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 288
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: Preiswerte Kabelreceiver-Empfehlung gesucht

Beitrag von Dirty Harry » 7. Sep 2019 02:31

Technisat macht sehr gute Geräte die sich vernünftig einrichten und bedienen lassen.

Wenn Du jedoch primär auf den Preis achten willst und Qualität zweitrangig ist,
dann brauchst Du nur auf die Preisschilder im Laden oder Onlineshop schauen.

So würde ich allerdings nie vorgehen, der anhaltende Ärger über minderwertige Ware ist immer viel größer,
als die kurze anfängliche Freude über einen niedrigen Preis.

cybershadow
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 26. Jul 2017 22:48

Re: Preiswerte Kabelreceiver-Empfehlung gesucht

Beitrag von cybershadow » 7. Sep 2019 09:31

In der Ferienwohnung, in der wir im Sommer waren, stand ein Gerät von Xoro. Ich kann nichts negatives darüber sagen, wir haben aber auch nur zweimal überhaupt den Fernseher angeschaltet.

Antworten