Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Atomic1

Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Beitrag von Atomic1 » 11. Dez 2010 11:34

Hallo,

ich komme ziemlich frustriert von MM zurück.
Ich hatte vorgestern einen Toshiba 46MV732 gekauft, ein Alphacrypt Light installiert und meine P02 Karte eingeschoben.
Es hat alles funktioniert, abgesehen von der Tatsache das er mir die Feeds (Optionen) nicht anbieten wollte (auch nicht per manueller Suche).

Ich also wieder zurück, TV zurück gegeben und gezielt gefragt was ich nehmen könnte so das es funktioniert.

Wie immer die lapidare Antwort, "offiziell gar nicht, weil verboten von Sky".
Dann viel Verwirrung, die P02 Karte sollte mit 'nem AC-Light eigentlich überhaupt nicht gehen laut seiner Tabelle und am Ende kam dann als Antwort, "irgend einen Fernseher kaufen und den PR1000HD weiter benutzen oder Wilhelm.tel fragen ob die NDS Videoguard einspeisen, wenn ja, dann sollte theoretisch ein CI+ Modul mit einer G02 Karte funktionieren."

Irgendwie ist das alles ziemlich frustrierend.
Sky beruft sich auf seine zertifizierten Receiver.
Die Netzbetreiber schieben es auf Sky.
Die Hersteller werben mit DVB-C HD Tunern und CI+ Slots
Und der Einzellhandel will sich auch nicht auf irgendwas festnageln lassen.

Ich bin am Ende....

Kann mir bitte irgend jemand verlässlich sagen was Sache ist und welches Gerät ich kaufen kann / sollte ?
Am liebsten wäre mir eine Lösung bei der ich meinen Humax abbauen kann.
Und ein CI+ Slot lasse ich mir ja noch gefallen (eigentlich auch nicht, aber was anderes bekommt man nicht mehr).
Aber ein CI+ Modul werde ich ganz sicher nicht kaufen.
Ich weigere mich so lange es geht dies zu unterstützen.
Dann baue ich doch wieder meinen PR1000HD auf.

Danke für eure Hilfe.

Dirty Harry

Re: Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Beitrag von Dirty Harry » 11. Dez 2010 13:16

Aufgrund dieser ganzen ätzenden Gängelungs- u. Knebelungsmethoden "muß" ich leider auch auf die Geräte verzichten,
die ich gerne kaufen würde.
CI+ / HD+ ; Bluray-Komplikationen; Sky-Zertifizierungsauflagen ; Kopierverbot von HD-Privataufnahmen die aus dem Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen erstellt wurden
und was es da noch alles an künstlichen Hindernissen gibt.

Das nervt alles dermaßen, daß viele Kunden einfach keinen Bock mehr auf den ganzen Scheiß haben
und (so wie ich) vorerst möglichst kein Geld mehr in dem Bereich ausgeben wollen/werden.

Sorry, das hilft Dir nicht weiter, ich weiß. Aber das mußte ich mal loswerden. (Und Du weißt, daß es Dir nicht alleine so geht.)

Gruß,
Dirty Harry

Atomic1

Re: Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Beitrag von Atomic1 » 11. Dez 2010 13:36

Ja, ich hab mich jetzt auch schon mehr oder weniger damit abgefunden.

Falls jemand noch weitere gute Tipps hat kann er sie natürlich gerne schreiben, aber ...

Ich werde mir meinen Humax PR1000HD doch wieder hinstellen und dafür dann einen Fernseher kaufen der ungeachtet der Menüführung (bei den meisten Geräten einfach ein Witz im Vergleich zu Humax, Topfield oder Dreambox) oder Sky Fähigkeit einfach das Beste Bild zum günstigsten Preis bietet (im Bereich um 1000,-).

Ich denke da an einen Sharp Aquos LC-46LE820E oder Philips 46PFL7605H.
Wobei mir der Sharp sogar noch etwas besser gefällt.

Aber die Situation allgemein in Deutschland regt mich trotzdem auf.
Wenn die mal alle auf ihre ganzen Rechtsansprüche und der gleichen verzichten würden dann müßte Sky sicher keine 55,- im Monat kosten. Die ganzen Rechts-Prozesse kosten ja sicher auch 'ne Menge Geld.
Und die Hersteller würden von einem einfachen und zuverlässigen System auch profitieren.

Alle machen Werbung mit HDTV, integrierten DVB-Tripple Tunern und CI+ (was für den Verbraucher eh nur Nachteile bringt) und Sky kommt mit 3D usw. usw.
Aber im Grunde funktioniert das alles noch gar nicht so richtig.
Ich beschäftige mich schon seit ein paar Monaten mit der Thematik (und bin trotzdem auf die Nase gefallen).
Aber für den 08/15 Verbraucher muss das ja noch schwerer sein der kann das ja nicht mal nachvollziehen warum die Situation so ist wie sie ist.

sash22

Re: Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Beitrag von sash22 » 12. Dez 2010 08:18

Hallo

Hast Du schon mal etwas vom Diablo² Modul gehört?!
Ich glaube das ist die Lösung all Deiner Probleme.
Dafür gibt es eine alternative Firmware Namens ipnos*s die auch mit
Original N*S-Karten funktioniert. :lol:

Hier eine kleine Liste kompatibler TV´s:


====
LG 32LH3010
LG 42LH4010
Panasonic P50V10E
Panasonic TX37G15e
Panasonic TX-L42U10EA
Samsung LE 32 579
Samsung LE 32B450
Samsung LE 32B530
Samsung LE 37A699M CI
Samsung LE 37B530
Samsung LE 37B650
Samsung LE 37B679
Samsung PS 50B679
Samsung UE46B8090
Sharp LC - 46 HD1
Sharp LC - 52 HD1
Sony KDL 32D3000
Sony KDL 32V4200
Sony KDL 32W4000
Sony KDL 4010
Sony KDL 40D3500
Sony KDL 40L4000E
Sony KDL 40U4000
Sony KDL 40V5500
Sony KDL 40W4000
Sony KDL 40W4500
Sony KDL 40W5500
Sony KDL 40W5740
Sony KDL 40Z4500
Toshiba XV635D

Kannst ja mal googlen und Dich bei einem Forum anmelden die darüber schreiben.
Oder schick mir ´ne PN dann kann ich Dir das näher erläutern. :wink:

LutzStephan2000

Re: Sky über integrierten Tuner bei CI+ Fernsehgeräten

Beitrag von LutzStephan2000 » 14. Dez 2010 12:30

Ich hatte das selbe Problem gehabt mit den Sky Optionen bei eigebauten DVC Receiver- Habe mich schlau gemacht und weiss das nur die Sony Fernseher dies können- die einzelnen Optionen abzurufen.
Viele andere Marken funktionieren nicht, warum keine Ahnung.
Diese Problem wird verschwiegen bzw erst erläutert nach nachfragen.

Habe auch ein Alphacrypt TC Modul im Fernsehen eingesteckt- klapt Super

Alle HD Sender+Sky funktionieren tadellos. ?( :))

Am besten im Fachhandel sich mal den Sony Fernseher vorführen lassen und schauen ob man damit klar kommt.

Hier in Garstdt bei Kartadt war man nicht in der Lage mir Fernseher vorzuführen, angeblich schlechter Kabel Empfang. :!:

Kein Wunder das Karstadt Pleite ist, bei den Verkäufern+schlechten Service. :mrgreen:

PS- In Ebay gibs Sky Anbebote für 29,90€ bzw 39,90€ Komplett Sky-spart man viel Geld im Monat/Jahr. :]

Antworten