SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von it-fred » 11. Okt 2010 08:09

Was hast du bisher getestet?

Gibt es antworten evtl auch hier: http://www.unitymediaforum.de/ ?

Gruß it-fred

touchy

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von touchy » 11. Okt 2010 16:47

Dein Receiver müsste die Funktion haben, die Filme zu entschlüsseln, wenn die Karte drin ist, also quasi zu kopieren. Dan könntest du die Filme dir auch ohne Karte und nach einem Keywechsel anschauen. Mein Topfield kann sowas zum Beispiel.

MicHes

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von MicHes » 14. Okt 2010 13:32

Hallöchen Pipemountain,
ich glaube touchy hat übersehen, daß Du deine digitalen Programme derzeit direkt im TV entschlüsselst, dein DVB-C-Receiver also in den Flachbildschirm eingebaut ist.

Im Grunde ist es ganz einfach: da dein TV der Digital-Empfänger ist und der Recorder nur analog empfangen kann, kannst Du mit dem Recorder genau dann deine Digitalkanäle aufzeichnen, wenn der Fernseeher ein digitales Bild auf einen analogen Ausgang (z.B. Scart) an den Recorder weitergeben kann. Ich persönlich glaube nicht, daß das irgendein TV heutzutage noch beherrscht (früher zu rein analogen Zeit gab es das mal); außerdem hieße das, daß Du nur das aufzeichnen kannst, was der Fernseher gerade anzeigt. Ich glaube nicht, daß Du für jede Aufzeichnung den Fernseher laufen lassen möchtest.

Die einzige andere Methode wäre ein (zusätzlicher) DVB-C-Receiver mit Scart-Ausgang, den Du dann mit dem DVD-Recorder verbinden kannst. Soll ein verschlüsselter Kanal aufgezeichnet werden, muß da dann natürlich auch die Karte rein. Ob dann ein DVB-C-Receiver mit eingebautem Recorder (und ein Verzicht auf den DVD-Rekorder) dann nicht evtl. die bessere Wahl wäre, bliebe dann noch zu diskutieren.

Grüße, michi.

MicHes

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von MicHes » 14. Okt 2010 13:41

Pipemountain hat geschrieben:Einstellung für Pay-TV/Canal Plus-Decoder[...]
Das ist eine Einstellung für alte, analoge Pay-TV-Dekoder; mit digitalen Dekodern geht das so nicht. Du hast ja auch kar keinen externen Dekoder, den Du an SCART anschließen könntest. Und wie ich oben schon schrieb, gehe ich nicht davon aus, daß Dein Fernseher das dekodierte, digitale Bildsignal über einen seiner SCART-Anschlüsse zur Verfügung stellt.

Grüße, michi.

Dirty Harry

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von Dirty Harry » 14. Okt 2010 16:56

Pipemountain hat geschrieben:Danke für die Hilfe, das heißt also ich kann derzeit nicht aufnehmen?
Nicht mal wenn ich den Tv laufen lasse? :(
Sieht leider ganz danach aus. :(

Wie MicHes schon sagte, es wird für Dich wohl am sinnvollsten sein, einen Digitalreceiver mit integriertem DVD-Recorder, oder einen Digitalreceiver mit integrierter Festplatte zu kaufen.
Oder natürlich mit beidem, wenn Geld kein Problem für Dich ist. :wink:

MicHes

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von MicHes » 14. Okt 2010 20:58

Pipemountain hat geschrieben:Danke für die Hilfe, das heißt also ich kann derzeit nicht aufnehmen?
Nicht mal wenn ich den Tv laufen lasse? :(
Davon gehe ich aus, ja. Ich kenne jedenfalls keinen Fernseher, der sein digital empfangenes Bild analog auf der Scart-Buchse ausgibt. Und einen anderen Eingang (außer Antenne) hat Dein DVD-Recorder ja nicht, oder?

Eventuell hilft da noch ein Blick in die Anleitung vom Fernseher, aber wenn Du auf dem Fernseher ein digitales Programm laufen hast, den TV (dort alle Scartbuchsen durchprobieren) mit AV1 vom Rekorder verbindest und blind den Kanal aufnimmst, hast du alles probiert, was du machen kannst. Bei einem analogen Kanal könnte diese Verkabelung sogar funktionieren (früher haben viele Fernseher ihr Signal auf einer Scart-Buchse rausgegeben). Bei digitalen Kanälen müßte der TV das Singal aber digital->analog-Wandeln, und ich bin relativ sicher, daß die Hersteller sich das ersparen.

Grüße, michi.

Dirty Harry

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Okt 2010 19:19

Hallo Pipemountain,

solche Geräte gibt es sicherlich zuhauf... zumindest wenn Dir Standard-TV ausreicht.

Soll es unbedingt auch einen HD-Tuner enthalten, so könnte es enger werden. Dann fiele mir im Moment nur die Dreambox 8000 ein.
(Die würde mir ja auch ganz toll gefallen, kostet aber leider mit DVC-C-Tuner und DVD-Brenner um die 1000,- € ;( )

Dirty Harry

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Okt 2010 20:14

Ich habe versucht DVD-Recorder mit digitalem Kabeltuner und interner Festplatte herauszusuchen.
Leider gibt es anscheinend wirklich nicht allzu viele und in HD sogar keinen einzigen,
da das DigitalRightsManagement die Ausgabe des HD-Materials auf Datenträger außerhalb des Digitaltuner verbietet.


Panasonic DMR-EX93 , SD DVB-C Tuner , DVD-Recorder , 250 GB , 400,- €
LG Electronics RH397H , SD DVB-C Tuner , DVD-Recorder , 160 GB , 200,- €
LG Electronics RH398H , SD DVB-C Tuner , DVD-Recorder , 250 GB , 250,- €
Samsung BD-C8200 , HD DVB-C Tuner , BlueRay- u. DVD-Player , 250 GB , 320,- €
Samsung BD-C8500 , HD DVB-C Tuner , BlueRay- u. DVD-Player , 500 GB , 400,- €
Dreambox 8000 , HD-DVB-C Tunermodul , DVD-Brenner und Festplatte werden individuell vom Kunden hinzugewählt , zusammen ca. 1000,- €

Dirty Harry

Re: SKY via Alphacrypt auf den DVD Recorder aufnehmen!?

Beitrag von Dirty Harry » 27. Okt 2010 03:02

Panasonic bietet den DMR-BS885 an. Das wäre (fast) das perfekte Gerät...
... HD-fähig , 500 GB HDD , DVD- u. Blue-ray-Brenner , ca. 800,- Euro

Aber leider nur mit HD-Satelliten-Tuner. MIST !!! :rock:

Hoffentlich bringt Panasonic bald eine Variante mit DVB-C-Tuner heraus. 8)

Antworten