HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
newzealand

HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von newzealand » 12. Okt 2010 15:39

Hallo,

seit heute habe ich einen neuen Fernseher "SAMSUNG UE40 C7700".

http://www.samsung.de/de/Privatkunden/T ... ifications

Dieser vefügt auch über einen DVB-C-Receiver. Nach erfolgreichem Anschluss der Kabel bin ich mit dem ersten Gesamteindruck sehr zufrieden (klasse Bild). Doch leider kann ich nicht mehr alle Sender über meinen SKY-Receiver "Humax PR HD 2000C" empfangen.

u.a. hier: http://www.humax-digital.de/newscenter/091201.asp
und hier: http://www.humax-digital.de/products/pr ... 0c_kdg.asp

Mehr als ein SKY-Sender kommen mit Störungen, Bildaussetzern oder schwarzen Balken rüber. Andere SKY-SENDER oder digitale Sender kommen in perfekter Qualität.

Hat hier jemand Erfahrungen?
Macht es Sinn meinen alten SKY-Receiver "Imperial", den ich damals von Wilhelm.Tel erhalten habe zu reaktivieren?
Oder soll ich gar die SKY-Karte in den am "SAMSUNG UE40 C7700" vorhandenen CI-Slot einschieben (ein CI-Modul von Wilhelm.Tel habe ich noch).

Würde mich über Hinweise sehr freuen, bevor ich den Fernseher zurückgebe :-) Sollte ich dies tun müssen, wäre ich dankbar über Hinweise, ob dieses Problem mit jedem Fernseher der neuen Generation auftreten würde.

Vielen Dank!
Newzealand

newzealand

Re: HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von newzealand » 12. Okt 2010 18:17

Hallo,

ich ziehe meinen Thread zurück. Nach etwas Geduld ist nun alles verfügbar. D.h. über den Humax-Receiver empfange ich alle Programme. Ein Hinweis vielleicht noch für andere. Das TV-Gerät hat die Smartcard mit CI-Modul von Premiere nicht akzeptiert. Die Meldung lautete: "Der Receiver (also der DVB-C-Receiver des TV-Gerätes) ist nicht Premiere geeignet. Evtl. wird sich dies durch ein Software-Update der Firma Samsung mal ändern. Bleibt abzuwarten.

Dennoch kann ich das TV-Gerät empfehlen. Aus meiner Sicht ein sehr sehr gutes Bild.

Viele Grüße,
newzealand

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von it-fred » 12. Okt 2010 20:33

Geduld? War evtl ein Kabel nicht ordentlich gesteckt? Das Fehlerbild das Du beschreibst könnte nur einen schlechten Pegel auf einigen Frequenzen zu Grunde liegen.

Zu deinem TV-Gerät. Normalerweise sollte ein Alphacrypt-Modul die Sky-Sender zur Anzeige bringen. Welches Modul hast du ?
=> lese auch mal hier: viewtopic.php?f=13&t=4946
und hier => viewtopic.php?f=23&t=4944

Gruß it-fred

newzealand

Re: HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von newzealand » 12. Okt 2010 22:27

Hallo,

ob es an den Kabeln lag, kann ich nicht ausschließen. Natürlich habe ich die alle nochnmal abgezogen und neu befestigt, anschließend nochmals einen langen Sendersuchlauf vorgenommen und dann hat es funktioniert. Allerdings hatten wir auch schon öfter Probleme mit dem Pegel, da die Verkabelung in unserem Mehrfamilienhaus sehr kompliziert ist und angeblich in unsere Dachgeschosswohnung nur ein altes Kabel an die Abzweigung in der Wohnung darunter gelegt wurde. Ob dies zu den Schwankungen führt vermag ich nicht zu sagen. Meine Sorge ist nur, dass dieses alte Kabel nicht rückkanalfähig ist und des deshalb ab und an (auch im Internet) zur Schwierigkeiten kommt.

Zum zweiten: Vielleicht mache ich auch etwas falsch. Ich habe ein Betacrypt Modul (hatte ich auch vorher so im Imperial Decoder drin). Wo bekomme ich denn ein Alphacryptmodul her? Oder eher gefragt, welches wäre denn geeignet? Gibt doch etliche verschiedene. Mit Preisen von 40 - 100 Euro.

Und letzte Frage: Wie kann ich dann noch von Sky aufnehmen, wenn ich über den TV die Programme von Sky direkt empfangen würde. Momentan leite ich ja per Scartkabel das Signal vom Sky-Decoder über einen DVD-Rekorder zur Aufnahme. Jetzt muss ich mal prüfen, ob auch der TV einen Ausgang hat, damit der DVD-Rekorder vom TV aufnehmen kann. Ansonsten muss ich wohl eine Festplatte an den TV anschließen, das soll auch zur Aufnahme funktionieren. Ich hoffe, ich werde hier noch verstanden.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von it-fred » 13. Okt 2010 10:44

Hallo newzealand

Alles kein Problem.

zweite Frage: Wie schon in den Links, die ich angegeben habe, geht es wohl bei einigen TV-Geräten mit dem Alphacrypt-Light Modul, meist ist jedoch das Alphacrypt besser (einige Tests haben gezeigt, das damit die HDTV-Sender besser funktionieren), kostet ca 100 Euro.

dritte Frage: Wie "Dirty Harry" bereits an anderer Stelle beschrieben hat ist die Wandlung von digital wieder zu analog nicht unbedingt empfehlenswert. Wenn Du eine USB-Festplatte anschließt fährst du auf jedenfall besser. OB die Aufnahme gelingt vermag ich nicht zu sagen. Schau noch mal in den Links nach, evtl. gibt es da Antworten.
( => lese auch mal hier: viewtopic.php?f=13&t=4946
und hier => viewtopic.php?f=23&t=4944 )


Gruß it-fred
(ist mal für ca ne Woche im Urlaub)

ulfhh

Re: HUMAX PR HD2000C und SAMSUNG UE40 C7700

Beitrag von ulfhh » 13. Okt 2010 11:02

newzealand hat geschrieben: Zum zweiten: Vielleicht mache ich auch etwas falsch. Ich habe ein Betacrypt Modul (hatte ich auch vorher so im Imperial Decoder drin). Wo bekomme ich denn ein Alphacryptmodul her? Oder eher gefragt, welches wäre denn geeignet? Gibt doch etliche verschiedene. Mit Preisen von 40 - 100 Euro.
Ich benutze das folgende Modul in meinen Samsung UE34C6000 und es funktioniert einwandfrei. Mann kann zum Glück auch die Kindersicherung abschalten. Preis zur Zeit ca. 43 Euronen

AlphaCrypt Light CI Modul zum Empfang von verschlüsselten Kabel- und Satelliten-Programmen
http://www.amazon.de/gp/product/B000A1L ... ss_product

Antworten