DVD-Recorder

Alles zum Thema Set-Top-Box / DVB-C Receiver / TV´s mit digitalem Kabeltuner bei wilhelm.tel

Moderator: it-fred

Antworten
Oldie

DVD-Recorder

Beitrag von Oldie » 28. Sep 2010 11:49

Hallo zusammen,

hoffe, das ich richtig bin (wenn nicht sorry und bitte verschieben) und das ihr mir nen Rat geben könnt.
Da unser VHS-Recorder nicht mehr so gut ist, möchte ich mir nun nen DVD-Recorder mit Festplatte zulegen.
Kenne mich mit der ganzen Technik so überhaupt nicht aus, also von daher bitte alles so einfach wie möglich, habe zwar schon einiges gelesen, habe aber das Gefühl, das ich jetzt noch weniger klar komme wie vorher. Folgendes sollte das Gerät können:
Timeshifting
unkomplizierte, leichte Menüführung
Scart-Anschluß (RGB – oder haben das schon alle?)
YUV-Anschluß (hab ich noch nie gehört)
HDMI (haben noch nen Röhren-TV, aber der machts ja auch nich ewig)
Speicherkarten/USB-Anschluß
sollte Divx abspielen können
Audio-CD´s /Mp3 abspielen (soll den CD-Spieler ersetzen, da leider kaputt)
Code-free (kein muß und wird’s wohl auch eher nicht geben)
Progressive Scan
und er sollte nicht teurer sein als 400,--€

wie gesagt(geschrieben) haben wir noch nen etwas betagten Röhren-TV, wird aber auf lange Sicht durch nen Flachen ausgetauscht. Blue-Ray und diesen ganzen Schnick-Schnack brauch/will ich nicht (ja, ich weiß lebe etwas hinter dem Mond).
Wir sind bei Willy tel und gucken Kabel-Analog (heißt das so?) auf jeden Fall nur die Sender die man sonst auch so über die Hausantenne empfangen konnte. Dieser ganze Pay-TV Kram kommt für mich nicht in Frage, kann ich mir garnicht leisten.

So, ich hoffe auf viele Tips/Ratschläge und bedanke mich schonmal im voraus.

Euer Oldie

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3669
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: DVD-Recorder

Beitrag von it-fred » 28. Sep 2010 12:06

Wenn du ein gutes Gerät OHNE DVD und OHNE Divx haben möchtest, hätte ich nur den Vorschlag
TechniSat Digit HD-8C,
von deinen beschrieben Funktionen hat er folgende:
Timeshifting
unkomplizierte, leichte Menüführung
Scart-Anschluß (RGB – oder haben das schon alle?)
YUV-Anschluß (hab ich noch nie gehört)
HDMI (haben noch nen Röhren-TV, aber der machts ja auch nich ewig)
Speicherkarten/USB-Anschluß
sollte Divx abspielen können
Audio-CD´s /Mp3 abspielen (soll den CD-Spieler ersetzen, da leider kaputt)
und er sollte nicht teurer sein als 400,--€

Im DVD-Sektor kenne ich mich nicht so aus.
Evtl gibt es von Sony ein Gerät das dies alles kann.

Bei dem TechniSat könntest Du DVD's brennen, wenn du die Aufnahmen auf eine USB-Festplatte speicherst und dann per PC überträgst.

Ich hoffe es gibt noch mehr Leute mit mehr Vorschlägen, die auch DVD/CD haben.

hasenmann

Re: DVD-Recorder

Beitrag von hasenmann » 28. Sep 2010 12:35

Hallo Oldie,

mit Panasonic oder LG machst du eigentlich nix verkehrt. Zum Beispiel

LG RH 397 H DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (DivX-zertifiziert, USB, HDMI) schwarz

http://www.amazon.de/LG-DVD--Festplatte ... 229&sr=8-3

oder

Panasonic DMR-EH535EGK DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB (HDMI, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, USB 2.0)

http://www.amazon.de/Panasonic-DMR-EH53 ... 431&sr=8-1

Da liegst du locker in deiner Preisspanne. Im Grunde gibt es viele Geräte auf dem Markt, zudem auch noch sehr günstig, weil so langsam die Blue Ray HD-Recorder die Wohnzimmer erobern. Vielleicht solltest du in diese Richtung denken :roll: , ein wenig warten und lieber in die Zukunft investieren. Wenn du erst mal einen "Flachen" hast, dann wirst du HD-süchtig, ...ganz sicher. :smt023
Lass es uns wissen, für was du dich entschieden hast.

Schönen Tag noch
Hasenmann :smt039

Dirty Harry

Re: DVD-Recorder

Beitrag von Dirty Harry » 28. Sep 2010 13:43

hasenmann hat geschrieben:Panasonic DMR-EH535EGK DVD- und Festplatten-Rekorder 160 GB.
Da liegst du locker in deiner Preisspanne.
Der Panasonic DMR-EH535EGK hat zwar einen niedrigen Preis, aber auch einen RIESIGEN Nachteil !
Er hat keinen DVB-C-Tuner !!! Sein Analog-Tuner wird auf Deinem derzeitigen (relativ kleinen?) Röhrenfernseher ein noch passables Bild liefern.
Aber wehe, wehe, Du kaufst Dir irgendwann einen 32" Flachbildschirm. Dann wird Dich die miese Auflösung des Analogempfängers sehr ärgern.
Solltest Du sogar einen 37Zöller oder größer bekommen, dann wird das Fernsehen darauf eine Qual. Ich schwöre Dir, das will keiner sehen... .

Lösung:
Ein zeitgemäßes Gerät muß unbedingt einen Digitaltuner haben. Wer Kabelanschluß hat, der muß darauf achten, daß ein DVB-C-Tuner eingebaut ist !
Der Panasonic DMR-EX93 würde z.B. alle Deine Anforderungen erfüllen und hat den erforderlichen DVB-C-Tuner.
Kostet allerdings auch ca. 420,- Euro.

Vielleicht findest Du aber auch ein günstigeres Gerät von einem anderen Hersteller, das trotzdem alle Funktionen des DMR-EH535EGK besitzt.

JoKo

Re: DVD-Recorder

Beitrag von JoKo » 28. Sep 2010 13:46

Da hat der "hasenmann" völlig recht: "...weil so langsam die Blue Ray HD-Recorder die Wohnzimmer erobern. Vielleicht solltest du in diese Richtung denken, ein wenig warten und lieber in die Zukunft investieren. Wenn du erst mal einen "Flachen" hast, dann wirst du HD-süchtig, ...ganz sicher." - Panasonic bietet einen "Blue-Ray + HD-Festplatten-Recorder" an, leider nur für DVB-Sat.-Empfang. Sowie es das als DVB-C HD gibt, bin ich dabei. Aber dann kommt bestimmt das nächste Gimmik - z. B. integriertes Internet/E-Mail- und Du wartest wieder. Da musst Du ganz schön jung sein oder ganz schön alt werden - oder irgendwann ´mal zuschlagen.

Viel Erfolg!

Dirty Harry

Re: DVD-Recorder

Beitrag von Dirty Harry » 28. Sep 2010 14:11

Ich glaube, Oldie muß nicht unbedingt die neueste, erst noch im kommen begriffene technische Sensation haben.
So habe ich ihn jedenfalls verstanden.
Die Blusray-Disc ist ja schön und gut, aber z.Z. noch teuer und beim besten Willen nicht "notwendig".
Ihr seid "Freaks" (im positiven Sinne), Oldie möchte aber ein preiswertes Gerät, das alles Notwendige enthält.
Da macht weder ein Tip Sinn, bei dem eine Basisanforderung wie der Digitaltuner für den Kabelanschluß fehlt,
noch einer, der ein "nettes Gimmick" (Blueray) enthält, das den Preis gleich um hunderte Euro hinaufkatapultiert.


@Oldie,

noch seht ihr mit dem Röhrenfernseher Analog-TV. Davon mußt Du Dich aber möglichst schnell lösen.
Vergiß Analog-TV völlig, es ist für heutige Qualitätsmaßstäbe einfach genauso unbrauchbar, wie Mittelwelle für jemand der HiFi-Klang haben möchte.

hasenmann

Re: DVD-Recorder

Beitrag von hasenmann » 29. Sep 2010 09:00

Dirty Harry hat geschrieben:Da macht weder ein Tip Sinn, bei dem eine Basisanforderung wie der Digitaltuner für den Kabelanschluß fehlt,
noch einer, der ein "nettes Gimmick" (Blueray) enthält, das den Preis gleich um hunderte Euro hinaufkatapultiert.
Okay Dirty Harry, da hast du völlig Recht, an den Tuner DVB-C habe ich nicht gedacht, den sollte das Gerät auf jeden Fall mitbringen.

Schönen Tag allen noch

Oldie

Re: DVD-Recorder

Beitrag von Oldie » 8. Okt 2010 21:37

Hallo zusammen,

danke für Eure zahlreichen Antworten. Die von Euch genannten Geräte hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Vor allen Dingen den DMR-EX93, hatte aber, ich weiß nicht mehr wo hier oder einem anderen Forum gelesen, das viele Probleme mit diesem hatten, wegen Einstellung usw. und da ich ja nun so garkeine Ahnung habe, weiß ich nicht, ob es für mich nicht zu kompliziert wird.
Ja, er sollte schon auch für die Zukunft taugen, will kein Gerät für 400€ kaufen und in vielleicht 2 Jahren wieder ein anderes. Wie lange wird es denn dieses Analoge-TV noch geben? und kann ich dann alle Fernseher verschrotten lassen oder brauch ich dann nur für jedes TV-Gerät einen digitalen Turner oder was auch immer?? Fragen über Fragen.

Aber den DMR-EX93 kann ich mit meiner "alten Röhre" als auch mit nem Flachen benutzen, ja? Und der läuft auch mit dem digitalen TV, wenn denn Analog abgeschaltet wird, sorry, wenn ich so blöd frage, aber ich blick da halt noch nicht so ganz durch. :oops:
Wenn Ihr diese Fragen mit "ja" beantwortet, dann wird es der DMR-EX93 wohl werden.

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

LG

Oldie



Und sollte dann irgendwann ein Flacher bei uns einziehen müssen, melde ich mich wieder und hoffe wieder auf Eure nette Unterstützung.

JoKo

Re: DVD-Recorder

Beitrag von JoKo » 9. Okt 2010 11:04

Hallo, @ Oldie!

Das Preis - Leistungsverhältnis muss jeder für sich einschätzen, da jeder andere Prioritäten setzt.
Nachdem, was ich über den DMR-EX 93 gelesen habe, machst Du aber nichts falsch. Er hat den unbedingt erforderlichen DVB-C - Tuner und einen HDMI - Ausgang zum "Flachen". Dieses Verbindungkabel solltest Du dann, wenn der "Flache" ins Haus kommt, auch wirklich nutzen! Bis dahin tut es ein voll beschaltetes SCART - Kabel. Und nicht an der Kabelqualität sparen - auch, wenn viele das anders sehen. :wink:

Viel Spaß und viel Erfolg!

Dirty Harry

Re: DVD-Recorder

Beitrag von Dirty Harry » 9. Okt 2010 11:40

Oldie hat geschrieben:Ja, er sollte schon auch für die Zukunft taugen, will kein Gerät für 400€ kaufen und in vielleicht 2 Jahren wieder ein anderes.
Außer, daß er keine Blueray-Disc´s abspielt, "kann" der DMR-EX93 alles, was Du jetzt oder in den nächsten Jahren benötigen könntest. Soweit man überhaupt Aussagen für die technische Entwicklung der Zukunft machen kann. Ob das Gerät Dir "zu kompliziert" ist, kannst Du nur selber erfahren. Du kannst ihn ja mal in einem Laden ausprobieren, oder Du läßt ihn Dir zusenden und prüfst ihn Zuhause. Wenn Du absolut nicht damit klar kommst, dann könntest Du ihn gemäß Fernabsatzgesetz zurückgeben.(aber nur gaaanz vorsichtig damit umgehen, es dürfen absolut keine Veränderungen an der Ware verbleiben!)
Wie lange wird es denn dieses Analoge-TV noch geben? und kann ich dann alle Fernseher verschrotten lassen oder brauch ich dann nur für jedes TV-Gerät einen digitalen Turner oder was auch immer?
Man vermutet, daß es noch 2 bis 10 Jahre Analog-TV geben wird. Die Prognosen sind da sehr unterschiedlich... .
Wenn irgendwann wirklich kein Analogsignal mehr vorhanden ist, sondern nur noch Digitalsignale, dann müssen natürlich alle Geräte die noch ein Bild anzeigen sollen, einen Digitaltuner besitzen. Entweder eingebaut (neue TV-Geräte wie Flachbildschirme) oder dem alten Fernseher in Form eines separaten Digitalgerätes vorgeschaltet.
Unter Umständen kann es irgendwann soweit sein, daß man dann für seine 2, 3, oder 4 Analog-TV´s ebensoviele Digitaltuner kaufen müßte. Das wird aber wohl kaum einer machen, da wäre der Kauf von neuen Flachbild-TV´s wohl der billigere Weg.

Wolltest Du "nur" mehr Sender sehen und ein schärferes Bild haben, dann solltest Du eher über den Austausch Deiner alten Röhre durch ein LCD-TV nachdenken.
Da Du aber außerdem noch Sendungen auf Festplatte aufzeichnen willst und DVD´s abspielen möchtest, ist der DMR-EX93 wahrscheinlich ganau das Richtige für Dich.
Mein Tip:
Kaufe ihn ruhig.

Oldie

Re: DVD-Recorder

Beitrag von Oldie » 10. Okt 2010 13:24

Hallo,

danke für die Antworten. Dann weiß ich jetzt son bisserl Bescheid und werde mich mal auf die Suche nach dem DMR-EX93 machen.
Nee, Blue-Ray kommt für mich noch laaaaaaaaaaaange nicht in Frage, wenn überhaupt.
Und auch mit nem Flachen wirds wohl noch ein bisserl dauern, es denn mein "alter" gibt seinen Geist auf, mehr Sender brauch ich auch nicht (da gibt es ja auch nichts besseres) die paar "guten" Serien reichen mir und die zeichne ich dann auch auf, wenn ich´s dann nicht schaffe sie zu gucken wenn sie im TV laufen. Mein jetziges Bild finde ich schon sehr scharf, also dafür brauch ich auch keinen neuen Fernseher.
Thema Pay-TV kann ich mir nicht leisten, es sei denn GEZ wird mal abgeschafft, dann könnte man nochmal darüber nachdenken, aber das ist ein anderes Thema, was mit diesem hier nichts zu tun hat.

LG

Oldie

Antworten