Freie FritzBox 7490 anschließen.

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 23. Jul 2018 01:16

Guten Abnd.

Ich habe eine frei FriztBox 7490 (nicht von KDG!) und würde sie gern im WT-Netz nutzen da sie doch besser als die 6490 ist. Ein erster Versuch vor ca. 1 Jahr ist gescheitert. Jetzt lese ich hier einiges über den Einsatz von 7490 Boxen die aber scheinbar vom WT stammen..

Kann mir jemand sagen ob das mit meiner freien jetzt klappt?

Herr Matusek von der Hotline hat mir im WLAN-Bereich sehr geholfen (läuft prima). Leider bekomme ich ihn nicht direkt und ich habe damals am Telefon versäumt zu sagen das meine Box nicht von KDG ist.
Vielleicht kann er mich ja nochmal anrufen??

Gruß WolfgangE

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von Mydgard » 23. Jul 2018 11:11

Na ja, per se kann das nicht funktionieren, da die 6490 eine Kabel Fritzbox ist, die 7490 ist eine VDSL Fritzbox ...

Wenn Du bisher eine 6490 von WT hast, dann bist Du mit Docsis angeschlossen, das Kabel Modem ist also in der 6490 enthalten!!! Die 7490 hat so etwas nicht (nur ein VDSL Modem).

Du könntest höchstens die 7490 in Reihe schalten und sie als WLAN Access Point nutzen, falls es Dir darum geht.

Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 30. Jul 2018 14:24

Hallo Mydgard.

Du scheinst dich gut auszukennen, kann ich das eventuell über den Humax PR HD2000C Reciever tun?

Gruß Wolfgang
Zuletzt geändert von WolfgangE am 30. Jul 2018 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3584
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von it-fred » 30. Jul 2018 14:55

Das mit der Humax-Box/Receiver haben wir schon im TV-Forum geklärt- es ist ein Gerät mit der man Radio hören und TV schauen kann, mehr nicht!


Was möchtest du im Endeffekt eigentlich genau erreichen?
Im TV-Forum hattest du geschrieben, du willst die 7490 nicht in den Keller schließen. War damit abschalten gemeint?
Bitte kläre uns noch mal auf damit wir antworten können, danke

Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 30. Jul 2018 15:19

Hallo IT-Fred.

Sorry, habe mich unklar ausgedrückt. Als WT bei uns startete habe ich davor die 7490 bei KDG in Einsatz gehabt. Bei WT hat es nicht geklappt trotzt einiger Hilfen von WT. Jetzt hab ich die 6490 von WT im Einsatz und die 7490 liegt rum. Ich habe versucht sie als Repeater ein zu setzten, aber offensichtlich störten die beiden Boxen sich gegenseitig. Auf Empfehlung einex WT-MA's nahm ich die 7490 aus dem Netz und seit dem ist Ruhe.
Da die 7490 schneller ist und USB 3.0 hat (hänge häufig Laufwerke dran) würde ich sie gern wieder verwenden, dazu müsste ich aber ein Modem haben da die 7490 DOCSYS nicht beherrscht sondern nur VDSL. So jedenfalls habe ich es verstanden.

Jetzt suche ich eine Lösung sie ein zu setzen ohne zu viel Geld investieren zu müssen.
Gibt es da Hoffnung für mich??

Guß Wolfgang

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3584
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von it-fred » 30. Jul 2018 15:38

Ich sehe da schon Möglichkeiten, eine davon:
1. Die Fritzbox von wilhelm.tel als reines Modem konfigurieren
dann deine Fritzbox so konfigurieren, dass sie tatsächlich als Repeater und Router arbeitet. LAN1 deiner Box muss dann als Verbindungsport zur wilhelm.tel-Fritzbox sein. (Dabei wird dann das interne DSL-Modem komplett abgeschaltet)


(Genaue Anleitungen dafür kann ich im Moment nicht auf die Schnelle liefern.)

Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 30. Jul 2018 15:45

Hallo IT-Fred.

Vielen herzlichen Dank. Du eröffnest mir eine Chance. :)

Wenn dir in den nächsten Tagen / Wochen die genaue Beschreibung in die Finger fällt wäre ich für sie dankbar.
Ich habe schon so lange gewartet, da kommt es jetzt auch nicht auf eine Woche an.

Gruß Wolfgang :D

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 293
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von burnz » 30. Jul 2018 15:55

Oder die 6590 einsetzen..

Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 30. Jul 2018 16:19

Frage: Gibt es die 6590 bei Willy.Tel?

Mydgard
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 8. Nov 2016 02:26
Wohnort: HH (Willy-tel)

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von Mydgard » 31. Jul 2018 11:59

Man könnte ja auch noch bei der 6490 den WLAN Teil abschalten und die 7490 nur als Access Point Nutzen ...

Aber ja, wäre wohl sinnvoller, gleich auf die 6590 zu setzen insofern WT die anbietet ... da müsste man dann wahrscheinlich einmalig etwas dazu zahlen ... bei Willy-tel ist das häufiger mal so, wenn man eine neue Box haben will, obwohl es die alte noch tut ;)

Hatte das auch schon mal überlegt, ich habe hier eine 7390 ... sie tut eigentlich was sie soll, aber: ich habe eine 50 m² Wohnung, die Fritzbox steht am Fenster im Wohnzimmer. Trotz WLAN 100% Leistung bei 2,4 GHz, habe ich in der Küche/Balkon (auf der anderen Seite der Wohnung) nur noch einen Balken im Handy (5GHz ist nicht möglich, kann das Handy nicht).

Benutzeravatar
WolfgangE
Member
Member
Beiträge: 70
Registriert: 10. Jul 2018 16:51
Wohnort: Hamburg

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WolfgangE » 7. Aug 2018 12:45

Hallo IT-Fred.

Habe deinem Rat folgend die 6490 zum Modem gemacht und über Port 1 die 7490 als Router angeschlossen und siehe da, nach einigen Wirrungen hat es geklappt.

Also vielen Dank für deine Hilfe (und die von Herrn Matusek willi.Tell)

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
pirat
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mai 2018 09:43

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von pirat » 9. Aug 2018 11:02

WolfgangE hat geschrieben:
7. Aug 2018 12:45
Also vielen Dank für deine Hilfe (und die von Herrn Matusek willi.Tell)

Gruß Wolfgang
nur mal so am rande. der mann heißt matuschek.

Benutzeravatar
WLANOPTIMIEREN
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 9. Aug 2018 17:10

Re: Freie FritzBox 7490 anschließen.

Beitrag von WLANOPTIMIEREN » 9. Aug 2018 18:14

:D Danke!

Antworten