Telefonie

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 8. Sep 2015 15:40

hm
in der fritzbox kann ich nichts an den codecs ändern, im snom auch nicht
schon echt traurig
so wie es scheint, muss ich mein vorhaben aufgeben
:cry:

Net Killer:-)

Re: Telefonie

Beitrag von Net Killer:-) » 8. Sep 2015 20:05

codec_priority_list1-12
idx=1-10
pcmu, pcma, g729, g722,
g726
Prioritize which codecs the base should use.
Prioritized comma-separated list with max. of 5
entries, most desired codec up front.
Default Value: pcmu, pcma, g726

http://downloads.snom.net/documentation ... 0_M300.pdf

Grundsätzlich konfigurierbar ist es also. Allerdings hab ich nichts zum Thema 16KHz gefunden.

andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 8. Sep 2015 21:01

ja, du hast diese 5 codecs, die du kombinieren kannst und durch die reihenfolge deine priorität setzen kannst
keine möglichkeit samplingrate zu definieren

habe mit der liste schon hin und her gespielt. ohne erfolg

Burnz

Re: Telefonie

Beitrag von Burnz » 8. Sep 2015 21:39

Findet sich sonst hier was?
http://wiki.snom.com/Snom_M700/Documentation

Oder im IP-Phone-Forum?

andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 8. Sep 2015 22:01

Die Dokumente bin ich schon mehrfach durchgegangen, keine Lösung gefunden.
Habe bei Snom ein support ticket aufgemacht, seit zwei tagen keine reaktion
:|

Dirty Harry

Re: Telefonie

Beitrag von Dirty Harry » 8. Sep 2015 23:50

andiger hat geschrieben:Habe bei Snom ein Support Ticket aufgemacht, seit zwei Tagen keine Reaktion.
Pech gehabt; falschen Hersteller gewählt. Das Gerät/die Geräte würde ich zurücksenden.
Dann bei einem anderen Hersteller die vorhandene Konstellation und das zu erreichende Ziel beschreiben
und mir von denen die geeigneten Geräte aus ihrem Portfolio nennen lassen, möglichst mit Konfigurationsbeschreibung für Deinen Fall.

Net Killer:-)

Re: Telefonie

Beitrag von Net Killer:-) » 9. Sep 2015 08:09

andiger hat geschrieben:Habe bei Snom ein support ticket aufgemacht, seit zwei tagen keine reaktion
Das entspricht meiner Wahrnehmung dieses Herstellers, auch im B2B Umfeld.

andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 9. Sep 2015 13:00

Endlich hat sich der Snom support um mein ticket gekümmert.
es musste "Sicheres RTP Auth" (SRTP) deaktiviert werden, damit die beiden Zeilen verschwinden:

Code: Alles auswählen

a=crypto:0 AES_CM_128_HMAC_SHA1_32 inline:pkkQL0I5XXp5aKIHaF+uS/s/3BTBHXA30Q3ufDNN
a=crypto:1 AES_CM_128_HMAC_SHA1_80 inline:xh0rHqUKLAfPc4AVrDWEJOU67ilKMQwTGlxKVV8Y
damit ging dann plötzlich das telefonieren.

Der nächste Hammer kommt aber direkt. Ich habe versucht an dem Snom M700 weitere DECT Mobilteile anzumelden, Gigaset SL400 und FritzFon MT-F.
Vergeblich, es stellt sich heraus, dass mit M700 nur Snom Mobilteile funktionieren (M25, M65 und M85).

Wozu gibt es standards, frage ich mich...

Nun ja. Mit dem Snom M65 funktioniert das telefonieren zwar echt ganz gut, DECT abdeckung ist deutlich besser. aber ich weiss nicht, ob ich meine alten DECT telefone jetzt wegschmeissen will, um mir die Snom dinge kaufe
Echt für ein Popo das ganze...

MatzeHH

Re: Telefonie

Beitrag von MatzeHH » 9. Sep 2015 13:29

Steht auch so im Datenblatt: http://downloads.snom.net/documentation ... 700_de.pdf

Kompatible Handgeräte:
· snom M65, snom PN 00003969
· snom M25, snom PN 000003987 (EU), 00003988 (US)

Scheint mir ein ziemlicher Rotz zu sein.

Net Killer:-)

Re: Telefonie

Beitrag von Net Killer:-) » 9. Sep 2015 14:29

Da verhält sich das Teil dann allerdings auch nicht 100% RFC konform.
Wenn es SRTP als zwingend vorraussetzt, dann muss es bei nichpassendem Codec der Gegenseite auch eine entsprechende Rückmeldung geben.
Das ist aber nicht der Fall.

Schon etwas unschön...

Dirty Harry

Re: Telefonie

Beitrag von Dirty Harry » 10. Sep 2015 12:44

Ich würde solchen Krempel kurzerhand zurückgeben.
Keine Lust mehr, mich mit minderwertigem Dingen (egal was auch immer es gerade ist) herumzuärgern.

ljorzick

Re: Telefonie

Beitrag von ljorzick » 16. Sep 2015 15:57

Ansonsten gibt's da auch was von Gigaset direkt, hat bei mir im ersten Versuch mit der Fritz!Box out of the box bestens geklappt:
http://www.gigaset.com/de_de/cms/lp/gigaset-go.html

Langzeiterfahrungen kann ich aber erst demnächst liefern, die Geschichte soll in etwas größerem Umfang am Telekom All-IP Anschluss eines Kunden laufen...

Gruß,
Lino

andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 16. Sep 2015 16:41

sieht interessant aus
die grosse frage für mich wäre, ob man mehrere von diesen "GO" stationen gleichzeitig einsetzen kann, um die reichweite zu erhöhen, wo man quasi beim telefonieren automatisch zwischen den stationen geschaltet wird, wenn man sich hin und her bewegt...

andiger

Re: Telefonie

Beitrag von andiger » 16. Sep 2015 16:53

eben mit dem gigaset support telefoniert: die antwort ist nein

Antworten