FritzBox 6490 Test

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
seeadler

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von seeadler » 16. Jun 2015 00:05

Ich danke schonmal für die Antwort...
Aber das ist auch der Stand, dem ich mit dem Mitarbeiter am Telefon erörtert habe.
Er sagte, er hat die Box schon in Benutzung und es hat nicht geklappt.
Ich werde es Donnerstag abend rausfinden und dann berichten.

Gruß

crackie81

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von crackie81 » 16. Jun 2015 16:00

Hab die Box jetzt hier, leider geht anscheinend Live-TV noch nicht oder sehe ich das falsch ?

Gruß

crackie

EDIT: kann leider Sendersuchlauf starten nicht drücken ist immer grau.

EDIT2: hat nur ewig gedauert, dann hat der Sendersuchlauf problemlos geklappt und TV schauen geht auch :)

HSV1887

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von HSV1887 » 18. Jun 2015 16:59

Abholung bzw. Tausch im Center Norderstedt ging wirklich zügig. Die Standard Installation konnte
ich ohne Probleme durchführen. Auch die anschließende VOIP Umstellung verlief ohne Probleme.
Fazit : einfache problemlose Umstellung.

Jetzt muss ich mich erst mal tiefer mit der Box beschäftigen und meine Einstellung vom Netgear
Router übernehmen. Wird sich zeitlich etwas hinziehen bin aber zuversichtlich.
Habe gestern auch LiveTV kurz ausprobiert und anfangs ebenfalls Probleme gehabt - das lag aber
eher an meiner Unkenntnis. Funzt auch über Samsung Smartphone.

Wenn ich es gestern richtig gesehen habe ist es die Firmware 6.24.

seeadler

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von seeadler » 18. Jun 2015 20:49

So..
Dann von mir auch mal eine kleine Rückmeldung.

Box heute auch relativ flott im Kundencenter bekommen.
Zuhause ausgepackt, verkabelt und erstmal 30 Minuten gewartet, bis Internet ging ( relativ normale Zeit für die erste Synchronisierung ), und dann kam die Frage aller Fragen...
Klappt die Übernahme der alten Daten ?
JA...
Zumindest sind alle Daten die ich eingerichtet hatte, wieder drin nach der Übernahme.
Ob alles richtig funktioniert, wird sich die nächsten Tage zeigen, wüßte aber nix, was dagegen sprechen sollte.
Das einzige was ich sehe, was bis jetzt fehlt, ist das Telefonbuch...

Und jetzt wird sich mal noch der Rest angeschaut.. Vorallem auch die TV-Funktion... Die kann dann schön auf dem Tablet genutzt werden und ich kann die Samsung App in den Müll packen :D

giga

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von giga » 20. Jun 2015 09:41

habe meine Box am Donnerstag im Kundencenter getauscht, ging ratzfatz, ein kurzes, lockeres Gespräch mit dem supernetten Kundendienstmitarbeiter war auch noch drin.
Auch ein kleiner Scherz von ihm : 100€ für den Tausch mitgebracht, grins, kam gut an.

Box zuhause ausgepackt, verkabelt und nach kurzer Zeit hat sie sich verbunden und synchronisiert. Das Teil ist vom ersten Eindruck her schon klasse.
Sicherung von der alten Box eingespielt, problemlos. Da kommt Freude auf. Surfen ist nach kurzer Zeit wieder möglich.
DECT Einstellungen wurden leider nicht übernommen, vielleicht habe ich auch einen Häkchen vergessen, naja die Telefone anzumelden und Rufnummern zuweisen ist keine grosse Tat. Gesichertes Telefonbuch eingespielt, alles wieder da.
Individuelle Einstellungen noch gemacht, ist auch kein Problem da die Fritz Menü's fast identisch sind. TV Funktion ausprobiert, klappt.

Ich sage ganz klar : Die Box hat was, der Rest wird sich zeigen.

pharados

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von pharados » 24. Jun 2015 16:47

Hmm bei mir meldet sich keiner ;(

HSV1887

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von HSV1887 » 25. Jun 2015 13:14

Moin - was meinst du damit? Wegen der Info zur Testteilnahme ?
Wenn ja - die Info gab es nur telefonisch um den 15/16.6 - habe
es auch nur durch meine Anrufliste entdeckt und anschließend selbst
im Service Center nachgefragt.

pharados

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von pharados » 25. Jun 2015 19:36

Ja genau deswegen
erst heist es alle die sich gemeldet haben hat madmax weiter gegeben und dann hoert man nix.
bei mir hat keiner angerufen "haben wohl meine Telefonnummer nicht :-D "
Ist ja nicht schlimm aber ein biscehn bloed schon.

Peter

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von Peter » 13. Aug 2015 11:34

Hallo zusammen,

läuft der Test noch oder gibt es schon erste Ergebnisse?
Werden noch Testkunden gesucht, oder kann man die 6490 mittlerweile auch regulär im Austausch im ServiceCenter erhalten?

Ich hatte schon lange Interesse an der 6490, deshalb habe ich den Tausch des Kabel-Modems in eine Friztbox 6360 auch so lange wie möglich hinausgezögert, in der Hoffnung, dass es bis dahin die 6490 bei wilhelm.tel gibt.
Als ich jetzt von Test der 6490 bei wilhelm.tel gelesen habe war ich natürlich brennend interessiert, aber als im Kleingedruckten stand, dass eine Bedingung für die Testteilnahme die VOIP-Umstellung ist, habe ich erstmal gezögert.
Da aber jetzt ohnehin ein Brief von wilhelm.tel bzgl. der "Technikoffensive", sprich Umstellung auf VOIP, im Briefkasten war, führt wohl kein Weg mehr daran vorbei. Dann wäre es natürlich nett, die Technikoffensive auch mit einem innovativen Fritzbox umzusetzen, zumal ich vom WLAN der 6360 nicht unbedingt positiv überrascht wurde.

Zusatzfrage bzgl. VOIP-Umstellung: betreibt jemand von Euch eine ISDN-Telefonanlage mit mehreren MSNs an der Fritzbox, und funktioniert dass vernünftig, so dass u.a. verschiedene Endgeräte auch mit ihrer MSN raus telefonieren können?

Vielen Dank

HSV1887

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von HSV1887 » 13. Aug 2015 12:35

Moin,

von einem Testende ist mir z.Zt. nichts bekannt. Da sollte vielleicht besser Madmax etwas zu sagen.
Ob die Box mittlerweile regulär im SC bezogen werden kann kann ich dir leider auch nicht beantworten.
Ruf doch einfach dort an, die beissen nicht :lol:

Zur Box:
Läuft bisher einwandfrei, definitiv keine Störungen. Lediglich die Leitungsgeschwindigkeit ist temporär
(entweder Stosszeiten, oder anderes Problem) nur befriedigend. Bin da noch in der Beobachtungs-
und Selbstanalysephase. WLAN Sendeleistung ist besser als zuvor (Hitron/Netgear). Der Umstieg selbst
war easy, absolut ohne Probleme das bezieht sicht auch auf die eigentliche VOIP Umstellung.
VOIP:
VOIP Telefonie klappt, wenn auch die Sprachqualität nach meinem Empfinden früher besser war.
Will aber auch nicht verschweigen, das mir das analoge Tefon gefühlt mehr Sicherheit für Notfälle gegeben
hat. :| Im Gegenzug bietet dafür aber die Box einiges mehr an Funktionalität und ich emfinde es als sehr
praktisch zuhause auch über Smartphone (App vorausgesetzt) telefonieren zu können.
Angeschlossen sind 2x Dect Mobil Pana und Galaxy S5 / S3.

Gruss

seeadler

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von seeadler » 24. Aug 2015 21:32

Da die Box ja nun doch schon bei ein paar Leuten im Einsatz ist, wollte ich mal fragen ob ich der einzige mit folgendem Problem bin :

Ich muß die Box 1-2 mal pro Woche vom Strom trennen um wieder Zugriff auf die Box zu kommen und ins Internet zu kommen.
Tritt ganz Unterschiedlich auf, also für mich nicht nachvollziehbar.
Ich dachte erst, es liegt am Notebook, aber weder mit Handy noch mit Tablet bekomme ich dann Zugriff.
Verlauf ist folgender:
Internet geht sehr langsam auf dem Notebook. Wenn ich dann auf die Box zugreifen will, geht dieses einfach nicht mehr. WLAN Verbindung besteht aber immer noch und wird auch mit IP und Verbindungsstatus gut angezeigt.
Aber erst nach Stromtrennung habe ich wieder Internet und Zugriff auf die Box...

Hat da evtl. wer ne Idee zu ?

Gruß

HSV1887

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von HSV1887 » 25. Aug 2015 09:20

Hallo Seeadler
Box läuft seit Mitte Juni, bisher kein Ausfall der Verbindung. Vom Strom hab ich die Box nur 1x getrennt (Test).
LAN : Hab zwar -sporadisch- eine langsame Verbindung (30Mb - egal welches Endgerät oder BS Windows, Ubuntu) ,
aber keinen Ausfall.
WLAN : Bisher kein Problem mit Laptop, Smartphone oder Tablett.
Gruß

seeadler

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von seeadler » 29. Aug 2015 19:43

Naja..
Nachdem ich es die letzten Tage wiederholt hatte, und die Box auch selber der Meinung ist einen Neustart zu machen, habe ich nochmal mit dem Service telefoniert...
Angeblich ist an der Box von aussen kein Fehler feststellbar...
Werksreset bringt auch keine änderung...
Somit wurde jetzt ( nach dem 4. Anruf) erst ein Ticket eröffnet...
Mal schauen.. Läuft wohl auf Boxtausch raus...

seeadler

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von seeadler » 1. Sep 2015 22:41

So..
Minimales Update...
29.8.2015 3mal kein Zugriff, einmal hab ich den Stecker gezogen, zweimal hat die Box von alleine neugestartet.
30.8.2015 3mal kein Zugriff, zweimal Stecker gezogen, einmal neustart von alleine
31.8.2015 neustart von alleine
1.9.2015 neustart von alleine

Jetzt sollte ein Techniker rauskommen, aber da seine Arbeitszeiten mit meinen Kollidieren, wird die Box Donnerstag abend nach Norderstedt gebracht und soll da gegengetestet werden und evtl. getauscht werden.

Nachdem ich mich aber noch ein wenig im Forum umgeschaut habe, habe ich wenig Hoffnung, dass es wirklich an der FB liegt..
viewtopic.php?f=38&t=8980&start=0&st=0&sk=t&sd=a

Net Killer:-)

Re: FritzBox 6490 Test

Beitrag von Net Killer:-) » 2. Sep 2015 14:43

Kann einer der Tester was zu der "DVB-C --> (W)LAN" Geschichte sagen?
Bin aktuell auf der Suche nach so einer Lösung, weil der Zweitfernseher doch arg ungünstig steht und ich kein Bock hab das Koaxkabel durch 6(!) Wände zu führen nur um da Fernsehen zu können.
Und bevor ich mir nun entweder mit nem Raspberry was selber baue oder den AVM WLAN DVB-C Receiver kaufe, wäre die Box ja _die_ Lösung.

Antworten