Fritzbox 7490 Firmware Update

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Havanna

Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Havanna » 26. Mai 2015 12:55

Ich habe eine Fritzbox 7490 an einem Willy Tel 100/30 Anschluß mit der Firmware 6.20.
Da ich meine Gerätschaften was Updates angeht immer auf dem aktuellsten Stand halte, würd ich das mit Fritzchen natürlich auch gern. Das die Version 6.20 laut Wilhelm Tel die aktuellste ist und ein Update durch das "Branding" unter strafe verboten ist hab ich gelernt.
Von AVM Seite gibt es allerdings mittlerweile die Version 6.24 die neben Stabilitätsthemen auch eine Feature Erweiterung im DECT Umfeld mit Gigaset EG mit sich bringt.

Daher die Frage wie die zeitliche Abfolge für Updates bei Wilhelm/Willy Tel ist? Werden hier Betatester gesucht?
Ich würde das gerne für den Bereich Dorfanger Boberg übernehmen.

Da das hier mein ersten Beitrag ist, bitte ich darum evtl. Fehler(z.B. Rubrik) zu entschuldigen.

Mfg
Zuletzt geändert von Havanna am 26. Mai 2015 22:04, insgesamt 1-mal geändert.

Shakal.hh

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Shakal.hh » 26. Mai 2015 18:02

Hallo,

ich hoffe ich erzähle jetzt nicht zuviel Blödsinn, aber bisher habe ich hier immer wieder gelesen, dass Wilhelm.tell/Willy.tel die Firmware von AVM immer erst im Labor testet und erst dann für die Kunden ausrollt. Bei der 6.23 gab es z.B. "massive Qualitätsmängel" so weit ich mich erinnere.
Bevor alle Kunden sich beschweren , dass etwas nicht gut läuft, wird wohl lieber ein Update ausgelassen.

Ich behaupte jetzt mal von mir aus, dass die meisten kunden das eh nicht interessiert. Die stöpseln die Fritte lieber an und wollen das alles läuft mehr nicht.

die genaue updatepolitik kenne ich aber nicht^^

Havanna

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Havanna » 26. Mai 2015 18:09

Danke für die Antwort!
Sowas in der Richtung hatte ich auch schon vernommen, ich will ja auch nicht drängeln, aber ne kleine Info an was Sie testen und wann der nächste Hub geplant wäre ja schon was.
Ich hab da noch nen WLAN Repeater dran und bei den Einrichtehinweisen liest man gleich das die Box den aktuellsten Stand haben soll.
Nu sind wir da aber schon 4 Versionen hinten dran.

Burnz

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Burnz » 26. Mai 2015 18:20

Ich würde einfach ein Ticket über die Webseite eröffnen.. Ich denke je höher die Nachfrage ist, desto eher wird WT endlich mal den Test abschließen..

Benutzeravatar
Madmax
Moderator
Moderator
Beiträge: 319
Registriert: 4. Jan 2002 18:04
Wohnort: Alderan

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Madmax » 27. Mai 2015 06:22

Hallo,

die derzeit veröffentlichten Updates der Fritz!Boxen enthalten
alle gravierende Bugs, die die Telefonie stören, bzw. in
bestimmten Situationen fast unmöglich machen!
Daher setzen wir diese nicht ein.
In den nächsten Wochen sollen die ersten Versionen
mit komplett neuem Kern rauskommen.
Uns wurde zugesagt, daß diese Probleme behoben werden.
Leider wurde seit der 6.20er Software nur verschlimmbessert,
meiner Meinung nach hauptsächlich für die All-Ip-Umstellung
des rosa Riesen.

Gruß madmax

Spaceman

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Spaceman » 27. Mai 2015 16:16

Ich weiß garnicht warum alle immer die neueste FW haben wollen.
Bei meinem jetzigen und bald Ex-Anbieter habe ich auch die 7490 und das Update gemacht auf 6.24
Komischerweise hatte ich nach dem Update mit 2 WLAN Geräten, SMART-TV und 1 Android Handy, eine völlig instabile Verbindung über 2,4 Ghz obwohl man angeblich ja am WLAN nichts verändert hat. Auch ich hatte weder den Kanal noch sonstige Parameter verändert.

Hatte bei AVM ein Ticket eröffnet, aber selbst die konnten sich zu dem Zeitpunkt keinen Reim daraus machen und haben mir selbst zu einem Rolback geraten...

Schlußendlich bin ich zurück auf 6.20 und die läuft bisher ohne zu Mucken. Auch die beiden Geräte funktionieren genauso wie vor dem Update.

Pearf

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Pearf » 28. Mai 2015 17:56

Spaceman hat geschrieben:Ich weiß garnicht warum alle immer die neueste FW haben wollen.
Da einige unter anderem meine Wenigkeit massive Probleme mit der 6.20 haben bzw. hatten. Ich hatte massive Wlan Probleme mit meinen Android Nexus Geräten das sowohl mit der 7390 und mit der 7490. Sie ähnelten stark diesen hier: http://www.rosenblut.org/2014/11/20/fri ... fritzgate/ Da diese Probleme nur in meinem Heimnetz auftraten gehe ich davon aus das es ein generelles Softwareproblem mit dem Fritzos ist.

Nach mehreren Monaten Warten hat es mir gereicht und ich habe mir eine eigene 7490 zugelegt. Auch die 6.24 Firmware war von dem selben Problem betroffen. Erst die Labor 6.29 konnte es endlich lösen. Ich will garnicht wissen wie lange Willytel/Wilhelmtel brauchen wird um diese Version auszurollen.

Ich kann jetzt endlich selber darüber bestimmen welche Firmware auf meiner Fritzbox läuft und bin nicht weiter von Dritten abhängig. Ich kann beliebig SIP Konten eintragen und damit auch weiter Geld sparen. Sogar den Willytel Anschluss habe ich zum laufen bekommen (eingehende Anrufe weiterhin über Willytel, ausgehende über den SIP Provider meiner Wahl)

Die Willybox liegt jetzt in einer dunklen Schublade. Hoch lebe der "Routerzwang".

Spaceman

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Spaceman » 29. Mai 2015 06:04

Klar, bei einem bestehende Problem macht das auch sinn, das steht außer Frage.
Aber viele laden sich immer die neueste Version herunter obwohl alles stabil läuft, den fehler hatte ich ja auch gemacht :? , und stehen hinterher erst vor einem Problem...

Ich kann WT da auch verstehen. Wenn 6.20 bisher bei 99% der Kunden stabil läuft, und das werden die ja anhand der Zahl von Reklamtionen sehen, ist ein schnelles Freigeben von 6.24 ja nicht zwingend notwendig.

Pearf

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Pearf » 29. Mai 2015 13:58

Alles verständlich. Ich kann auch verstehen warum Willytel die Software bei ihrer kostenlos zur Verfügung gestellten Hardware selber kontrollieren will.

Was ich nicht verstehe ist allerdings das sie auf keinen Fall die Zugangsdaten zu ihrer nicht proprietären Voip Lösung (SIP) raus geben wollen. Man kann doch dem geneigten Kunden die Infos zur Verfügung stellen und darauf Hinweisen das man keinerlei Support für andere Hardware/Software Konfigurationen anbieten kann. Die gestellte Hardware kann ja immer noch als Fallback genutzt werden.

Seis drum ich hab jetzt zum Glück eine Lösung gefunden die für mich funktioniert. Ich hoffe einfach das sich Willytel/Wilhelmtel weiter in die Richtung öffnen könnte.

Burnz

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Burnz » 2. Jun 2015 21:48

Hier noch ein sehr guter Grund, wieso man die Firmware updaten sollte:

http://stadt-bremerhaven.de/google-kontakte-avm-fritz/

Nightshad0w

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Nightshad0w » 3. Jun 2015 11:59

@Burnz und was meinst du wie viele Kunden wohl gContacts pflegen? Und wie viele würden sich damit beschäftigen? ?(

Man muss hier wirklich mal sagen: "Never change a running system" bewährt sich in manchen Umgebungen.
Klar, der SSH und Twitter WLAN Käfer bei der 6.20 war totale Grütze aber da kann WT nix zu. :!:
Bei WT isset das erste und wohl auch das einzige mal das ich mich nicht gegen den Routerzwang stemme.
Wieso? Na ganz einfach, WT ist kein Riesenplayer wie VF, DTAG oder sonst wer, wenn wir jetzt alle unsere eigene Hardware verwenden würden, die armen Supportmitarbeiter würden verrückt werden! Klar gibt es auch hier den Satz: Wir prüfen nur wenn eigene Hardware dranhängt oder geben nur dann Support nur kannst du das nicht bringen, wenn da wer Stocksauer in der Hotline ist. Das will man nicht eskalieren lassen weil sonst der Kunde geht im worst-case. Und bei WT wird wohl noch jeder Kunde zählen während die DTAG auf 10.000 Kunden verzichten kann. :|

Also, wenn man in der IT entscheidet bei WT das die neue Firmware raus soll weil es gut is, dann isses so. Ansonsten, geht euch was verloren durch die aktuelle Firmware? :wink:

Stulle

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Stulle » 3. Jun 2015 18:22

Nightshad0w hat geschrieben:

Also, wenn man in der IT entscheidet bei WT das die neue Firmware raus soll weil es gut is, dann isses so. Ansonsten, geht euch was verloren durch die aktuelle Firmware? :wink:
ja das sehen absolut genauso, möchte lieber nicht wissen was das für Chaos gibt wenn dann etwas nicht funzt. ;-)

nordicjan

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von nordicjan » 5. Jun 2015 10:00

Ich Pflege meine Kontakte per Google Conctacts ein...das ist eine Sehr coole funktion...so kennt meine Box immer Alle Nummern die ich in mein Handy tippe!
Das ist eine Sehr praktische Funktion um die Telefonnummern nur an einer Stelle pflegen zu müssen.

Hatte damit allerdings auch noch nie Probleme.

Womit ich allerdings Probleme habe ist das WLAN. Sowohl mein Handy also auch mein Firestick haben hier regelmäßig Verbindungsabrüche.

Ich verbinde zuhause mein Handy schon gar nicht mehr mit dem Wlan weil sonst keine Whatsapp Messages mehr ankommen weil das Handy "denkt" es wäre per wlan angebunden und dann LTE ausmacht........aber die verbindung trotzdem aus irgend nem grund nicht geht.

Da sind definitiv Bugs in der WLAN Firmware die noch ausgebügelt gehören.
Also ist nur zu hoffen das hier bald mal abhilfe kommt....

Nightshad0w

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von Nightshad0w » 5. Jun 2015 13:41

nur aus neugier jan, mal n werksreset gemacht der box?
Ich errinere mich daran das zu 6.20 neuzeiten genau diese Käfer hatte. :wink:

nordicjan

Re: Fritzbox 7490 Firmware Update

Beitrag von nordicjan » 5. Jun 2015 16:10

Mehrfach....hat nix gebracht.

hatte ja am anfang sogar mein handy im verdacht weil sowohl handy als auch iPad meiner Freunding fehlerfrei laufen. Aber seit der neue FireStick probleme macht und mein handy überall sonst nicht.....verdächtige ich die Fritzbox wieder :)


WLAN Probs sind immer so schwierig zu debuggen ;)

Antworten