BITTE BEACHTEN SIE DIE AKTUELLEN HINWEISE ZU UNSEREN SERVICEEINRICHTUNGEN AUF UNSERER HOMEPAGE www.wilhelm-tel.de

2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
El_jefe

2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 20. Aug 2014 19:31

Hallo zusammen,

habe seit paar Tagen die FB 7360 von WT bekommen. Alles supi, jedoch kann ich keine zweite VoIP Nummer (von einem externen Anbieter) eintragen.
Mir wurde per Fernwartung bei der Aufstellung der FB die FRITZ!OS 06.04-27673 BETA installiert.
Gibt soger schon eine neuere BETA Verion, welche ich aber nicht selber aufspielen kann.
Hat jemand von Euch einen Tipp wie man eine 2. VoIP einstellen kann. Oder will WT das einfach nicht ?

nordicjan

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von nordicjan » 20. Aug 2014 20:10

Das geht meines Wissen nicht mit der von WT gebrandetetn Software......ist halt ne Einschränkung mit der man Leben muss.

Wenn du nen Smartphone hast-> einfach VoIp daten da eintragen, funzt genausogut.

joergla

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von joergla » 20. Aug 2014 20:18

Wie der Vorredner schon gesagt hat ist das nicht möglich. Kannst auch eine 2.box dahinter anschließen. Damit geht es dann auch. Wobei smartphone einfacher ist. So mache ich das jetzt auch.

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 20. Aug 2014 23:16

Danke.
Das habe ich mir schon fast so gedacht. Frag mich nur was WT damit bezecken will.

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 21. Aug 2014 08:36

Vielleicht mag ja einer von WT eine Antwort drauf geben, warum es nicht gewünscht ist eine 2.VoIP Nummer einzurichten zu können.
Eine zweite FB ins Heimnetz zu schalten ist ja nun nicht Sinn und Zwecks´des Ganzen.

Net Killer:-)

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von Net Killer:-) » 21. Aug 2014 08:57

Weil du für eine zweite Rufnummer bei einem anderen Anbieter ein vollständiges SIP Profil brauchst in dem die entsprechenden Detaileinstellungen (z.B. zur verwendeten DTMF Methode, zu den Timingparametern oder zur Unterstützung von T.38 für Fax) hinterlegt sind.

Das unterstützt die Fritz Box allerdings nicht. Du kannst die meisten dieser Detailparameter nur global festlegen.
Ist im übrigen kein reines WT Problem ;)

horstchen

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von horstchen » 21. Aug 2014 09:27

das Eintragen eines fremden VoIP-Anbieters in WT-Boxen ist prinzipiell nicht erwünscht. Ich habe damals nachgefragt, warum meine WT 6360 meinen alten sipgate-Anschluss (den ich eigentlich wg. der Rufnummer nur erhalten und nicht nutzen wollte) nicht akzeptiert. Die hotline erklärte, das sei firmwaremäßig auch von WT bewusst blockert. Is' halt so...

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 21. Aug 2014 09:35

Ja so sehe ich das auch.
Denn unter http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... inrichten/
gibt es die Möglichkeit eine zweite VoIP Nummer einzurichten.

nordicjan

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von nordicjan » 21. Aug 2014 09:40

Das Eintragen von Benutzerdaten ist NICHT das eintragen der Detaildaten die NetKiller meinte.
Diese Detaildaten machen den unterschied zwischen "Hobby Pfusch VoIP" ....die art von voip weshalb alle immer BÄH voip sagen ;) und einem VoIP das genausogut funzt wie ISDN.....

Meines Wissens macht die Fritzbox VoIP auch über ne Separate Logische Verbindung (War beim Tilgin auf jeden fall so). Da würde dein Sipgate nicht drüber gehen.

Und wie gesagt...für das "erhalten einer NR" reicht das eintragen der Daten ins Smartphone voll und ganz aus.

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 21. Aug 2014 09:41

El_jefe hat geschrieben:Ja so sehe ich das auch.
Denn unter http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... inrichten/
gibt es die Möglichkeit eine zweite VoIP Nummer einzurichten.
Habe hier noch was gefunden
http://www.wobcom.de/fileadmin/wobcom/p ... Zugang.pdf

nordicjan

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von nordicjan » 21. Aug 2014 09:43

Auch das Sind nur die Standard Benutzerdaten....keinerlei technische Detailparameter

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 21. Aug 2014 10:09

Diese Benutzerdaten reichen aber aus um einen 0815 VoIP Anschluß ( Beispiel Sipgate ) einzurichten und zu nutzen.
Werde mal Vorstellig werden im Service-Center warum man so eingeschränkt wird.

Crushinator

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von Crushinator » 21. Aug 2014 12:27

Sie werden Dir sagen, dass es im Leistungsumfang schlicht nicht enthalten ist – ist ja auch deren gutes Recht; immerhin bekommt man die FB gestellt und muss nichts dafür bezahlen, und einem steht es frei, noch eine FB oder ein IP-Telefon hinter der von WT gestellten Box zu betreiben.

Any way ... ich habe einen WT-Kabelmodemanschluss mit separater ISDN-Leitung. Bei der gestellten FB 6360 kann ich sipgate-Accounts eintragen, und sie funktionieren auch wunderbar ... aaaaaaaber: sobald das Kabelmodem neubootet, wird die VoIP-Einstellung genullt, sprich, alle Accounts sind weg, und man muss sie erneut einrichten. Daher nutzen wir den sipgate-Account bei Bedarf über ein separates IP-Telefon. Die WT-Fritzbox erkennt den VoIP-Datenverkehr sogar und priorisiert ihn.

*hoffegeholfenzuhaben*

horstchen

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von horstchen » 21. Aug 2014 14:12

Crushinator hat geschrieben:Any way ... ich habe einen WT-Kabelmodemanschluss mit separater ISDN-Leitung. Bei der gestellten FB 6360 kann ich sipgate-Accounts eintragen, und sie funktionieren auch wunderbar ... aaaaaaaber: sobald das Kabelmodem neubootet, wird die VoIP-Einstellung genullt, sprich, alle Accounts sind weg, und man muss sie erneut einrichten.
Da habe ich den gleichen Anschluss. Bis zum letzten firmware update hat sich die box sogar den Zugang gemerkt und die Daten beim Neustart behalten. Seit der sicherheitstechnischen Abdichtung der Box kann ich die Zugangsdaten zwar eintragen und speichern, die Box scheitert aber (planmäßig) bei der Verifizierung (Aktivierung) des Anschlusses - wobei sich durchaus noch mehrere VoIP-accounts dort einrichten ließen. Bei der Nachfrage an der hotline war der CCA ziemlich erstaunt, dass das jemals funktioniert hat und hat extra noch mal Rücksprache gehalten: Es sei Absicht von WT, keine anderen Anbieter auf die Box zu nehmen und man würde die Box auch nicht auf speziellen Wunsch freischalten. Erstaunlich, dass die Dinger so unterschiedlich reagieren. Seitens WT durchaus verständliches Verhalten, obwohl der Firma durch meinen sipgate-account nichts entgehen würde...

El_jefe

Re: 2. VOIP Rufnummer in FB 7360 eintragen (FB von WT)

Beitrag von El_jefe » 21. Aug 2014 14:48

Das sehe ich genauso.
Ich telefoniere ja wieter mit dem WT Anschluß und habe eh eine Flat zum telefonieren.
Was ist deren Problem das man eine weitere Nummer einstellen will. ( oder sieht man dann deren Einstellungen/ Passwörter der WT VoIP Telefonie )
WT muss sich doch dabei was gedacht haben.

Antworten