Live-TV Funktion im WT-Netz

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
till

Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von till » 2. Okt 2013 10:12

Hat jemand vernommen ob es eventuell Pläne gibt die Live-TV Funktion die mit der kommenden Firmware der 7390 kommt im WT-Netz freizugeben?
Dabei handelt es sich um die Weiterverteilung von DVB-C im Heimnetz, sodass man einfach auf dem PC/Smartphone/Laptop/Tablet fernsehen schauen kann. Wenn ich das richtig sehe kommt doch bei WT das Fernsehen per IP ins Haus, oder?.
Das wäre aus meiner Sicht wieder ein deutlicher Mehrwert zu anderen Anschlüssen.

chach

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von chach » 2. Okt 2013 13:56

Also bei mir kommt kein TV per IP ins Haus, ich wüsste auch nicht das WT sowas anbietet (noch nicht) jedenfalls soll es Zusatz Hardware zur Fritzbox geben keine neue Firmware der 7390.
Diese Zusatz Hardware brauch WT bestimmt auch nicht freigeben alle die sich das holen wollen können das da sie nur zwischen den TV Anschluss geklemmt wird und nichts anderes macht als die Fernseh Kabel Signale zu IP umwandelt und so über Wlan aufs Tablet oder sonst wo hin kommt.

LG
Jan

crackie81

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von crackie81 » 2. Okt 2013 14:45

ich glaube kaum dass eine VDSL Box zum Kabelsignal verteiler wird. Das einzige was vllt möglich wäre, ist die 6360 welches sowieso ein Fritzbox für Kabel ist, um diese Funktion zu erweitern. Auf der IFA hat AVM dass ja mit einer modifizierten 6360 am Stand gezeigt.

Gruß

crackie

till

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von till » 2. Okt 2013 14:48

Ich zitiere:
Neues Labor für deine FRITZ!Box 7390

Mit der neuen Laborversion ist es nun möglich, IP-TV-Programme im Heimnetz zu streamen, sofern dies der Anbieter unterstützt

Rentier

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von Rentier » 2. Okt 2013 15:52

till hat geschrieben:...
Wenn ich das richtig sehe kommt doch bei WT das Fernsehen per IP ins Haus, oder?.
...
Bei wt wird generell Fernsehen, Internet und größtenteils Telefon (VoIP) über Glasfaser-Kabel übertragen.

IPTV ist z.B. Telekom-Entertain, das ist Fersehen übers Internet.

chach

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von chach » 2. Okt 2013 15:56

till von welchen Datum ist diese Labor in der neusten direkt von der AVM seite steht das nicht meinst du vielleicht die Telekom Mediacenter unterstüzung ? wie soll das auch gehen WT überträgt kein TVSignal über IP jedenfalls nicht über VDSL.

till

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von till » 2. Okt 2013 16:05

Die Info stammt von der Facebook Seite von AVM.

Nun ja, mein Verständnis war bisher dass bei uns eine Faser in den Keller geht (FTTB) und da einige Geräte stehen die das Internet (und damit auch Telefon (VoIP)) per VDSL an die Haushalte verteilen und das Fernsehen (IPTV) auf die Kabelanschlüsse legen (DVB-C + Analog).

Vielleicht ist meine Welt ja auch zu einfach, aber naiv gesagt klingt das jetzt für mich so, dass die FritzBox, wenn der TV-Datenstrom auch bei ihr ankommen würde in der Lage wäre den im Haushalt weiter zu verteilen. Ob sich die gesprochenen Protokolle bei der ganzen Sache verstehen ist natürlich noch eine ganz andere Sache. Das WT bisher auf die VDSL-Anschlüsse kein TV-Signal legt ist klar. Das wäre bisher ja ziemlich nutzlos.

Naja, alternativ gibt es ja demnächst noch den DVB-C Repeater von AVM der zwei Tuner integriert hat und damit dann TV streamen kann.

chach

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von chach » 2. Okt 2013 16:41

till: vielleicht wirds ja irgendwann mal was bei WT ich denke aber nicht mit der Fritzbox 7390 mehr wenn umgestellt auf Glasfaser im Jahr 2020 *grins* vielleicht

wir genügen uns dann mit dem Repeater erstmal langt der ja auch.

till

Re: Live-TV Funktion im WT-Netz

Beitrag von till » 2. Okt 2013 16:42

Ja, ist auch keine Funktion die man unheimlich oft braucht :)


Antworten