FritzBox 6490 ?

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
Peter

FritzBox 6490 ?

Beitrag von Peter » 20. Aug 2013 12:20

Wird es in absehbarer Zeit auch die FritzBox 6490 Cable bei/von Wilhelm.tel geben?

AVM mit neuer FRITZ!Box 6490 Cable auf der Anga Com
AVM mit neuer FRITZ!Box 6490 Cable und Topausstattung – Erstmals Live TV über WLAN/IP auf Smartphone und Tablet

Außer den üblichen Verbesserungen wie schöner, schneller, breiter,.. finde ich die Möglichkeit interessant, unverschlüsselte digitale TV-Inhalte (auch HD) ins lokale Netz zu streamen und auf einem Endgerät seiner Wahl wie Tablet oder Smartphone zu gucken.

Viele Grüße,
Peter

Dirty Harry

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Aug 2013 15:52

Peter hat geschrieben:... unverschlüsselte digitale TV-Inhalte (auch HD) ins lokale Netz zu streamen und auf einem Endgerät seiner Wahl wie Tablet oder Smartphone zu gucken.
Mir erschließt sich im Moment noch nicht, welchen Nutzen dieses bringen soll.
Fernsehen auf dem Smartphone kommt m.E. ja selbst unterwegs nur im "Notfall" in Frage.
Aber selbst ein 10" Tablett ist doch eine schlimme Krücke im Vergleich zum 32 - 46" TV-Gerät.
Warum sollte man sich also so ein kleines Mobilgerät "antun", wenn wenige Schritte entfernt die große Glotze steht?

Sollte das vielleicht für solche armen Menschen gedacht sein, die chronische Verdauungsprobleme haben und deswegen
beträchtliche (!) Zeit auf der Toilette sitzen müssen? Na ja, dann vielleicht... . :-D

Duftie

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Duftie » 20. Aug 2013 16:20

Warum sollte man sich also so ein kleines Mobilgerät "antun", wenn wenige Schritte entfernt die große Glotze steht?
1. Weil nicht jeder eine "große Glotze" hat und man einfach nebenbei im Bett noch den Film zu Ende schauen möchte?
2. Weil man vielleicht mal im Garten sitzen möchte und nicht extra wegen der Nachrichten oder eines Sportevents den Garten verlassen möchte?
3. Weil man vielleicht tatsächlich entspannt in der Badewanne liegen möchte und dabei o.g. nicht verpassen möchte?
4. Weil man es kann?
5. Weil man tatsächlich während des WM-Finales Verdauungsprobleme hat?
Aber selbst ein 10" Tablett ist doch eine schlimme Krücke im Vergleich zum 32 - 46" TV-Gerät.
Ich nutze unterwegs häufiger mein iPad, um über Maxdome Filme zu schauen. Für eine Person völlig ausreichend ...

Peter

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Peter » 20. Aug 2013 16:48

Sollte das vielleicht für solche armen Menschen gedacht sein, die chronische Verdauungsprobleme haben und deswegen
beträchtliche (!) Zeit auf der Toilette sitzen müssen? Na ja, dann vielleicht... .

Da hatte ich noch gar nicht dran gedacht und bin zum Glück auch nicht davon betroffen, aber die Idee an sich... warum nicht,
solange der Bildschirm nicht beschlägt... :oops:

Mein Anwendungsfall bezieht sich eher auf die lauen Sommerabende, die wir in den letzten Wochen genießen durften.
Wenn man abends gemütlich mit einem Gläschen Rotwein oder einer Apfelschorle auf der Terrasse sitzt, die Temperaturen
noch angenehm sind, der Nachbar nicht zu laut und man an sich einfach nur seinen Feierabend genießt und dann vielleicht
die Tagesschau oder seine Lieblingsserie sehen möchte.

Dann möchte ich eben nicht reingehen, nur um Fern zu sehen.
Ich möchte aber dafür auch nicht extra den Fernseher raus tragen (was ja früher bei den Röhrengeräten je nach Gerät noch
recht anstrengend war), ein Antennenkabel aus dem Fenster schmeißen u.s.w.
Bis ich dann fertig bin, ist die Tagesschau vorbei, der Sangria warm und wahrscheinlich haben die Mücken mich inzwischen auch
schon entdeckt (durchgeschwitzt vom Fernseher tragen), so dass ich dann notgedrungen doch wieder rein möchte...

OT: DH, machst Du die Zeilenumbrüche manuell, oder kann man das irgendwo in den Foreneinstellungen vorgeben?

Dirty Harry

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Dirty Harry » 20. Aug 2013 23:39

@Duftie

Na ja, sind ja eine Menge Gründe die Du da aufzählst.
Dann werden sich bestimmt viele Menschen darüber freuen, wenn ihre Hardware das streaming von TV-Inhalten an Mobilgeräte unterstützt.

Für mich die genannten Gründe ehrlich gesagt alles nicht überzeugend (außer vielleicht der WC-Geschichte) aber ich bin vielleicht kein guter Maßstab.
Schließlich sehe ich für mich auch keine Notwendigkeit, meinen 30 MBit/s-Anschluß auf 100 MBit aufzustocken, was viele auch nicht nachvollziehen können.
Da gilt einfach: Jedem das seine.

@Peter
ja, die Zeilenumbrüche mache ich per Hand. Auf meinem 24" Monitor könnte ich auch ellenlange Sätze über den ganzen Bildschirm schreiben, aber das ist dann auf kleinen Monitoren z.T. außerordentlich schwer zu lesen, wenn ich mich nicht irre; ich glaube das einmal in einem Fall in sehr schlecht lesbarer Form gesehen zu haben, als ich bei einem Freund über dessen Schulter seinen 15" Monitor betrachtete.

Gruß
Dirty Harry

Bass-T

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Bass-T » 21. Aug 2013 10:43

Du klingst wie mein Vater: "Das haben wir früher nicht gebraucht, das brauchen wir heute auch nicht" - vielleicht nicht immer von sich selbst auf andere schließen, sonst hätten wir heute noch Kerzenlicht und Pferdekutschen ;)

Ich fände das schon sinnvoll und mir würden da durchaus Verwendungsmöglichkeiten für einfallen.. Vor allem wenn man nur einen TV im Haushalt hat und ggf. einen Laptop (natürlich üblicherweise ohne TV Tuner) hat (mobile Endgeräte beschränken sich ja nicht auf 5-10" Gelumpe - TVs hören übrigens auch nicht bei 46" auf sondern machen danach erst richtig Spaß ;) ).. Oder wenn es nicht in jedem Raum eine Antennendose gibt. Oder, oder, oder..

Wenn man es kann, warum nicht?!?

Crushinator

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Crushinator » 21. Aug 2013 13:30

Ich halte die genannten Tablet-Anwendungsfälle "Sommerabende auf der Terasse" oder "Filmchen im Bett" usw. für quasi selbstverständlich; wir praktizieren sie bereits seit geraumer Zeit in Verbindung mit einem Streaming-fähigen Sat-Receiver. Auch für die kommende WM wäre das sehr interessant, insofern kann ich die Nachfrage nach der FB 6490 bei WT nur unterstützen.

Mydgard

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Mydgard » 22. Aug 2013 02:56

Ich könnte das auch interessant finden, wenn auch mehr deswegen, das ich keinen Fernseher habe und somit wenn überhaupt mal, TV am PC sehe, so könnte ich da eine TV Karte oder ähnliches Gedöns weglassen.

Dieses Feature ist aber wohl nur bei Kabelanschlüssen geplant? Weil wie sonst kommt das TV Signal in die Fritzbox? Meistens wird es bei den nicht Kabel-Anschlüssen ja immer noch normal über das TV Kabel übertragen.

Peter

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Peter » 22. Aug 2013 09:48

Ich habe eine Antwort vom wt ServiceCenter erhalten:
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ob und wann wir ggf. andere Hardware, als die 6360 im CMTS-Bereich anbieten werden, können wir aktuell nicht sagen. Wir informieren Sie jedoch, sobald es Neuerungen gibt.

MatzeHH

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von MatzeHH » 22. Aug 2013 12:07

Mydgard hat geschrieben:Dieses Feature ist aber wohl nur bei Kabelanschlüssen geplant?
Irgendwo muss das TV-Signal ja herkommen. Ein Sat-Receiver wird in der Fritzbox sicherlich nicht eigebaut sein.
Mydgard hat geschrieben: Meistens wird es bei den nicht Kabel-Anschlüssen ja immer noch normal über das TV Kabel übertragen.
Höh? Kein Kabelanschluss und trotzdem TV-Kabel? Irgendwas passt an dem Satz nicht.

Bass-T

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von Bass-T » 22. Aug 2013 13:58

MatzeHH hat geschrieben:
Mydgard hat geschrieben: Meistens wird es bei den nicht Kabel-Anschlüssen ja immer noch normal über das TV Kabel übertragen.
Höh? Kein Kabelanschluss und trotzdem TV-Kabel? Irgendwas passt an dem Satz nicht.
Na zum Beispiel: FTTH Anschluss = kein Kabelanschluss im klassischen Sinn + Verteilung des Signals im Haus über die gewohnten TV Kabel.

GUMMI-S

Re: FritzBox 6490 ?

Beitrag von GUMMI-S » 22. Aug 2013 19:28

Mit dem Fritz DVB-C repeater dürfte es wohl für jeden möglich sein das TV Signal ins Heimnetz zu streamen.

http://www.teltarif.de/avm-fritz-dvb-c- ... 52189.html

Antworten