[Erledigt] Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Gesperrt
Bud1979

[Erledigt] Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Bud1979 » 28. Mär 2013 23:31

Hallo...

leider bin ich mit meinem Latain am Ende und versuche jetzt hier auf diesem Wege mein Glück.

Bin seid einem Jahr bei wilhelm.tel und habe da am Anfang einen D-Link Router bekommen, weil da wohl eine Umstellung auf VoiceOver IP bevorstand und das mit der Fritzbox nicht ging. Wie auch immer.
Seid einer Woche habe ich nur noch Internetabrüche , die beim Rechner gar nicht so aufgefallen sind, aber bei Handy dafür um so mehr. Konnte heute meinen D-Link gegen die FB 7360 tauschen.
Saß aber leider geschlagene 3 Stunden vor dem Kasten und hab ihn nicht zum laufen gebracht.

Hab extra nur Das LAN-Kabel rein gesteckt und 30sec gewartet, wie es auch auf dem beigelegten Zettel stand. Danach hab ich über den rechner die Zugangsdaten eingetragen und die Leitung überprüft. Nix. Die Power-LED blinkt immernoch. Unter Info stand auch DSL abgebrochen. Hab das bestimmt 20mal probiert. Nichts.

Kann mir da einer weiter helfen? muss jetzt schon mit Kabel ins Internet und das liegt jetzt kreuz und quer in der Wohnung.

Habe diese Wilhelm.tel Dose, wo man gleich mit dem LAN-Kabel ran kann.


Über einen Rat würde ich mich sehr freuen.

Janfree

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Janfree » 29. Mär 2013 00:49

Wieso war den kein Techniker bei dir!

Bud1979

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Bud1979 » 29. Mär 2013 01:00

tja das frag ich mich auch...

aber laut deren aussage, konnten sie die abbrüche sehen und die konnten nur vom router kommen, da im haus keine weiteren abbrüche waren. ausserdem waren die recht unfreundlich und meinten das der techniker wenn dann erst in 2 wochen kommt und ich die fb selber einrichten kann. leider ist das Beiblatt nicht wirklich verständlich und durch die ganzen beiliegenden kabel bin ich echt verwirrt.


Bud1979

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Bud1979 » 29. Mär 2013 01:15

super danke...

genauso hab ich das eigentlich auch angeschlossen. das LAN-Kabel von DSL zur DSL-Dose...Leider nix. Hab gelesen, das ich knapp 10 min warten soll. Muss man das wirklich?

Janfree

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Janfree » 29. Mär 2013 01:22

Ruf doch an.
Ihre kostenlose
24h Hotline:
0800 - 333 44 99

Dirty Harry

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Dirty Harry » 29. Mär 2013 03:21

Bud1979 hat geschrieben:Bin seid einem Jahr bei wilhelm.tel und habe da am Anfang einen D-Link Router bekommen,...
...Habe diese Wilhelm.tel Dose, wo man gleich mit dem LAN-Kabel ran kann.
Wenn Du bisher einen "echten", reinen Router direkt per LAN-Kabel mit dem WT-Anschluß verbunden hast,
dann mußt Du die Fritz!box jetzt aber auch als reinen Router betreiben.
Das heißt, das die Ethernetbuchse in der Dose von WT mit einer Ethernetbuchse des Endgerätes, also der FB, verbunden werden muß.
In diesem Fall ist das LAN-Kabel in die Buchse "LAN-1" der Fritz!box einzustecken, NICHT in ihre DSL-Buchse.

Bud1979

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Bud1979 » 29. Mär 2013 12:12

vielen Dank...
Haben das heute auch nochmal so gemacht und das LAN-Kabel in den LAN-1 Anschluss gesteckt...jetzt geht das.... Hab das gestern auch so probiert aber nichts ist passiert.

Vielen Dank nochmal und frohe Ostertage wünsche ich.

Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 3673
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von it-fred » 29. Mär 2013 22:50

Bud1979 hat geschrieben:...jetzt geht das.... Hab das gestern auch so probiert aber nichts ist passiert.
Ist das Problem jetzt gelöst? Ich werde aus dem Satz nicht ganz schlau, würde mich freuen eine kurze Rückmeldung zu bekommen, dann kann das Thema als "gelöst" gekennzeichnet werden. danke

Blade2k

Re: Probleme bei der Inbetriebnahme der FB 7360

Beitrag von Blade2k » 30. Mär 2013 21:11

Haben das heute auch nochmal so gemacht und das LAN-Kabel in den LAN-1 Anschluss gesteckt...jetzt geht das....

würde sagen ja

Gesperrt