iPad 1 WiFi und Tilgin hg1213i

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
christian1234

iPad 1 WiFi und Tilgin hg1213i

Beitrag von christian1234 » 18. Mai 2012 13:52

Hi Leute,

ich habe seit März WillyTel mit einem Tilgin HG1213i. Im Haushalt ist ein Acer Laptop der per WLAN reingeht, ein PC der per WLAN reingeht, ein MacMini der per LAN reingeht, ein iPhone 3GS das per WLAN reingeht, ein iPhone 3G das mit WLAN reingeht und ein iPhone 4S das mit WLAN reingeht. Und alles sind happy und laufen perfekt und schnell. Nur mein iPad (1. Generation Wifi) hat Probleme. Es verbindet sich problemlos und man kann auch surfen aber so nach 10-100 Minuten lädt nichts mehr, sprich er das iPad ist noch mit dem WLAN verbunden, richtige IP und alles, aber er lädt nichts mehr. Er sucht ohne Ende, kommt auch nicht auf Netzwerk-Geräte (zB Router) o.Ä. Dann hilft nur einmal WLAN aus und wieder an am iPad. Und ich verstehe einfach nicht woran es liegt. Das habe ich schon alles ausprobiert:
1. Diverse iOS Firmwares (4.3, 4.3.3, 5.0, 5.0.1, 5.1), dank SHSH Blobs kann ich zwischen den Firmwares hin und her schalten.
2. Verschiedene Verschlüßelungen, WPA, WPA2, WPA/WPA2, sowie TKIP, CCMP, TKIP/CCMP. Ich habe auch schon die Channels und die Frequenzen gewechselt. Leider immer das selbe Problem.
3. Verschiedene Modi (n, g, g, bgn,...) manches geht aber nicht, da sonst der Acer Laptop kein WLAN mehr bekommt.

Meine Frage nun... hat hier irgendwer ein iPad 1 und auch den Router??? Es wäre super wenn du mir die Konfiguration nennen könntest die du hast, oder einfach screenshots vom Router oder so.

PS: Achja... ja ich habe nur diese Probleme in dem WLAN, ich bin täglich 8 Stunden auf der Arbeit wo das iPad ebenfalls im Netzwerk vom Büro ist und dort ist das Problem nicht.
PPS: Ich habe noch einen alten O2 WLAN Router den ich anschließen könnte wo alles 1,5 Jahre gut geklappt hat, aber ich will mir eigentlich gern den Strom sparen....

Viele Grüße
Christian

Antworten