Kabelbruch

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Criggel

Mein Senf dazu

Beitrag von Criggel » 30. Mär 2002 12:28

Wieso kompliziert, wenn es doch auch einfacher geht! Wenn ich eine Kugelsichere Weste trage, dann muß ich davon ausgehen können, daß die Kugel abgefangen wird. Ebenso mit einem Kauf von Ware, die ich 100%ig benötige. Sie muß zum vollen Einsatz hin brauchbar sein, ohne kleine Mängel im Qualitätsmerkmal für eine ganze Stadt. :D Es soll heißen: Das city-net Norderstedt und nicht etwa eben nur das shity-net Norderstedt! ?(

dasVinci

Beitrag von dasVinci » 30. Mär 2002 19:45

da aber noch keine neuen kabel erhältlich sind sag ich einfach mal: Nutzt eure handwerliche Begabung und verbessert eure Kabel wie oben genannt bis es ein neueres, besseres Kabel gibt.

Duftie

Beitrag von Duftie » 30. Mär 2002 22:48

Tja Criggel,

hast völlig recht. Vor allem wenn man davon ausgeht, das eine "kugelsichere" Weste auch nicht jedes Geschoss abhält. Ich habe jedenfalls noch keine Probleme mit dem Kabel gehabt. Ich gehe halt pflegsam mit Geliehenem um ! ;)
Zuletzt geändert von Duftie am 31. Mär 2002 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Dirty Harry

verschiedene Kabel

Beitrag von Dirty Harry » 31. Mär 2002 11:33

hi @ll,

inzwischen habe ich bemerkt, daß es verschiedene Kabel für das Modem gibt!
Criggel hat ein Belden H 126 DUOBONDPLUS und beschwerte sich über dessen miese Qualität.
(Handelt es sich um einen Eigenbau von WT oder Criggel ?
Das Belden DUOBONDPLUS H 126 wird doch in erster Linie für die Hausinstallation verwendet, oder nicht ? ?( )

Ich verwende z.Z. das WISI DS15 0250 (Kabelaufdruck MK 75 A 0511 - m 004) hier endet die Isolierschicht ca. 2 mm vor dem Krimpstecker. Daher kann er keinen Druck auf Isolierung und Abschirmkabel ausüben, folglich gibt es keine Zugentlastung und keinen Knickschutz!!!

Von WT erhielt ich aber vor längerer Zeit (Entstörungseinsatz) unter anderem ein weiteres Kabel.
Ich hielt die Kabel bisher für identisch. Dem ist aber nicht so, denn dieses 2te Kabel ist viiiel besser gecrimpt.
Es handelt sich zwar auch um ein WISI-Kabel, hat aber den Aufdruck : MK 75 A 1051 - m 412 .
Hier ist die Isolierschicht korrekt mit eingecrimpt worden. Zusätzlich wurde noch ein 3 cm langes Stück Schrumpfschlauch als Verstärkung und Knickschutz eingesetzt. Dieser Übergang Kabel/Stecker ist sehr stabil und absolut nicht zu beanstanden.
Ich korrigiere meine bisherige Kritik an "dem" WT-Modemkabel darum.

@master
Du hättest darauf hinweisen können, daß es inzwischen neue Kabel gibt, die gegenüber den Vorgängern verbessert sind. Das hätte die Debatte evtl. überflüssig gemacht.

MfG, Dirty Harry

tilly

So, nun ist es kaputt !

Beitrag von tilly » 24. Jun 2002 22:16

Jetzt hat meine Wisi-Anschlußleitung vom Kabelmodem aufgegeben. :( (Von der Datendose zum Modem)
Das Teil war sowiso immer zu lang und miserabel verarbeitet.
Weiß jemand wo es diese Teil kürzer, und event. mit Winkelstecker an der Dosenseite zu kaufen gibt ?
(Habe ich in No. auf irgendeinem Messestand gesehen)

Gruß Tilly

Dirty Harry

Beitrag von Dirty Harry » 24. Jun 2002 23:50

wie lang war Dein Kabel? Ich glaube es gibt Kabellängen von 2 m; 5m und 10 m. Bekommst Du kostenlos bei WT im Service-Center. Achte aber darauf, daß das Kabel an den beiden aufgekrimpten Steckern ein Stück Schrumpfschlauch als Verstärkung besitzt ! Die Variante ohne ist sehr schlecht verarbeitet und knickt am Übergang sehr leicht ab ;( . Winkelstecker könnte WT evtl. auch haben, frag´doch mal ;) .

MfG, Dirty Harry

sven-de

Beitrag von sven-de » 25. Jun 2002 08:02

hi,

bei elektro-alster-nord gibt es welche mit winkelstecker auf der dosenseite

wawa777

Beitrag von wawa777 » 25. Jun 2002 16:44

Leude,

ich habe euch lieb! Ich glaube, dass dieser Thread echt einer der Besten ist, den ich bisher so gesehen habe. :D

Deutet es wie ihr wollt. 8)

Ich durfte auch schon ein Kabelchen umtauschen, stand eben ein wenig auf Spannung (Was kann ich dafür, wenn der Techniker meint, dass das Kabel reicht?). :P

@Laroze:

Dann dürftest Du nicht hinter meinen PC schauen und schon gar nicht in mein Zimmer. Da liegen so viele Kabel... Habe mal versuct da Ordnung reinzubringen - war sinnlos, alleine schon die Stromverkabelung ist *würgh*.

Lieben Gruß,
Stephan

wawa777

Beitrag von wawa777 » 28. Jun 2002 19:21

Hi,

nein, bekomme ich schon hin. Die Kabelbinder sind schon gekauft :-)
Kabelkanäle sind bei mir nicht so möglich - aber mal gucken.

Das mit Deinem TV können wir gerne machen - sag bescheid... :D

Gruß,
Stephan

Antworten