Router und Client Konfiguration wie ?

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
Dwalin

Beitrag von Dwalin » 27. Mär 2003 14:35

wenn der router auch als dhcp-server für das lan fungieren kann, dann mußt du bei allen clients nur einstellen dass die ip-adresse automatisch bezogen werden muß, der restt(gateway,dns) bekommt der client dann auch vom router. du kannst aber auch jedem client eine feste ip zuweisen, dann mußt du aber auch den gateway (ip des routers) und die dns adressen von wt eintragen.

dann solltest du auch ohne probleme ins netz. beim IE mußt du evtl. noch eintragen dass er übers LAN ins internet soll und nicht über eine DFÜ verbindung aber das wars dann

Net Killer:-)

Beitrag von Net Killer:-) » 27. Mär 2003 16:48

Ähh, wenn cihd as richtig sehe müssen die Clients doch aber als Gateway und DNS die IP vom Router bekommen, oder nicht? War jedenfalls bei meinem DSL Router damals so.

Wenn DHCP, dann wird natürlich alles automatisch eingestellt, daß ist auch richtig so.

Antworten