WTEL im Netzwerk

Hier werden Themen rund um Hardware behandelt, die man für einen Telefon- oder Internetanschluss benötigt.
Du findest als Unterordner auch ein Spezialforum, wo es sich nur um die AVM-FritzBox dreht.
Antworten
reaper

Beitrag von reaper » 25. Mär 2003 19:00

hast du mal das cablemodem resetet/rebootet? das könnte evtl. der grund sein warum der 98er rechner nich in inet kommt.

kannst du mit dem xp rechner den 98er anpingen und ungekehrt?

tilly

Beitrag von tilly » 25. Mär 2003 19:08

Hallo AcidoP,
wenn ich mal von einer korrekten Kabelinstallation ausgehe, (richtiges Kabel, richtig eingesteckt) kann natürlich die eine oder andere Netzwerkeinstellung falsch sein.
Gib mal als Suchbegriff TCP/IP ein. Da gibt es dann jede Menge Infos.
Eine zweite Netzwerkkarte braucht Du jedenfalls nicht.

tilly

Beitrag von tilly » 25. Mär 2003 20:33

Wenn das mit einem Netzwerkhub nicht funktioniert hat, wird es auch mit einem Router nicht klappen.
Der ändert auch nicht die Netzwerkeinstellungen in Deinem System.
Und Windows 95/98 ist auch kein Problem im Netzwerk.

Net Killer:-)

Beitrag von Net Killer:-) » 25. Mär 2003 20:43

Also deine Netzwerkkonfig ist problemlos zum laufen zu bekommen. Habe genau dieselbe Situation hier (allerding 2 Laptops, eins mit Win2kSp3 und eins mit ME und einen PC mit Win2kSp3). Alle hängen nur an nem normalen Switch und kommen ins netz, sehen sich im netzwerk und können über den PC drucken. Also alels kein Problem (rein von der Technik her).

Also gehe ich mal davon aus, daß auf dem 9x Pc daß Netzwerk falsch oder gar nicht konfiguriert ist. Das erklärt, warum der XP PC den 9x´er nicht sieht und wieso auf dem 9x´er gar nichts geht...

@briteny:
Wenn du nix konstruktives beizutragen hast, dann sag lieber gar nichts dazu. Alled eine Beiträge bisher waren destruktiv, haben nichts zur Problemlösung beigetragen und waren auf deutsch gesagt geistiger Dünnschiss.
Wäre schön, wenn du das Niveau deiner Beiträge auf den selben Stand der meisten anderen Mitglieder hier anheben könntest. Ansonsten --> ignore !

Antworten