Endlich ein Usecase für 100 Mbit

Alle technischen Themen, Fragen und Diskussionen, für die wir kein Spezialforum haben, passen hier rein.
Antworten
nordicjan

Endlich ein Usecase für 100 Mbit

Beitrag von nordicjan » 31. Mär 2015 08:44

was mussten wir uns von den Nörglern immer anhören...."wozu brauchst du 100 Mbit....sei doch mit 80 Zufrieden....

Nun...Youtube hat uns erhört.......

Der neue HTML5 Videoplayer kann 4K Streaming und Lastet damit die Nettodatenrate einer PPPoE 100 Mbit verbindung voll aus :)

@WT....wird langsam zeit für 150 Mbit was.... :)

Bild

Lui

Re: Endlich ein Usecase für 100 Mbit

Beitrag von Lui » 20. Nov 2015 11:33

Die 100 Mbit werden voll ausgelastet? Erscheint mir ein wenig viel, oder? :P Glaube die müsste damit doch spielend zurechtkommen...

Net Killer:-)

Re: Endlich ein Usecase für 100 Mbit

Beitrag von Net Killer:-) » 20. Nov 2015 12:19

nordicjan hat geschrieben:Der neue HTML5 Videoplayer kann 4K Streaming und Lastet damit die Nettodatenrate einer PPPoE 100 Mbit verbindung voll aus :)
Das tut auch ein SD Stream von Youtube, weil auch der buffered und erstmal alles an Bandbreite nimmt, was da ist.
Youtube 4k ist mit mit 25mbit/s codiert. Beileibe nicht mit 100mbit/s

Du kannst also 4*4k parallel gucken und erst dann ist die Leitung voll ;)

Soviel zum Usecase :D

BTW: Netflix und Amazon Prime geben ebenfalls 25mbit/s für UHD an. Also auch da -außer geringerer Wartezeit für den Initialbuffer- keine Vorteile mit >25mbit/s.

Antworten