Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Alle technischen Themen, Fragen und Diskussionen, für die wir kein Spezialforum haben, passen hier rein.
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Ports und SSL sind korrekt eingestellt.
Benutzeravatar
micneu
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 21. Jun 2020 19:52
Wohnort: Hamburg 22117

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von micneu »

mir ist jetzt nichts aufgefallen was falsch sein könnte. da imap eingesetzt wird würde ich fast vorschlagen. konto entfernen in thunderbird und danach thunderbird mal neustarten, entsprechend der automatik von thunderbird (dank autodiscovery) das konto einrichten lassen. dann sollte alles richtig konfiguriert sein (mann muss nichts ändern)
Benutzeravatar
it-fred
Administrator
Administrator
Beiträge: 4004
Registriert: 28. Jan 2002 10:59
Wohnort: K.
Kontaktdaten:

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von it-fred »

pedrino hat geschrieben: 27. Nov 2023 19:58 Hier mal screenshots meiner Konteneinstellungen: 1-3 von 8
was wird denn angezeigt, wenn du jetzt auf " Postausgangs-Server (SMTP) bearbeiten... " klickst?
da muss beim Port -> 465 stehen"
Verbindungssicherherheit: SSL/TLS
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

hier:
2023-11-28_084227.jpg
2023-11-28_084227.jpg (29.74 KiB) 7862 mal betrachtet
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von Dirty Harry »

Ich bin mir nicht sicher, ob bei Dir im Programm Thunderbird wirklich alles korrekt konfiguriert ist.
Es sieht aufgrund der Informationen die wir haben so aus, aber dafür lege ich nicht meine Hand ins Feuer.

Wenn(!) wir aber mal davon ausgehen wollen, daß Thunderbird korrekt konfiguriert ist,
muß man auch mal andere, seltener vorkommende Fehlermöglichkeiten in Betracht ziehen.

Was ist bei Dir an Antiviren-Software, Firewall-Software und VPN-Software installiert?
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von Dirty Harry »

Aha, hast Du ja ganz am Anfang schon teilweise beschrieben:
AV = Kaspersky free , Firewall = Windows

Was verstehst Du unter "bei Kaspersky den Mailzugriff abgeschaltet" ?
Das das Programm sich in Bezug auf E-Mails völlig "tot stellen soll", also als ob er überhaupt nicht existiert?

Das würde eine AV-Software
1.) fast völlig sinnlos machen (90 % der Bedrohungen kommen per Mail)
2.) zu verhindern versuchen und ist für Laien fast unmöglich zu erreichen (jedenfalls wenn man eine 100% Wirksamkeit seiner Vorgabe erwartet)
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von Dirty Harry »

Ansonsten habe ich gerade von jemand anderem gehört,
daß er seine Fritzbox nur neu gestartet hat und das hätte sein Sendeproblem gelöst. ?(
Leuchtet mir nicht wirklich ein, was dabei eine Veränderung bewirkt, war vielleicht bei ihm nur Zufall.
Trotzdem; versuche es doch einmal, ist ja kinderleicht gemacht und kann nicht schaden.
Aber bitte "richtig"; mit Strom-aus und 2 Minuten warten.
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Kasperle:
2023-11-30_120006.jpg
2023-11-30_120006.jpg (88.77 KiB) 7810 mal betrachtet
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Ich muss jetzt mal für 'ne Weile weg, aber ich werde hinterher mal die Fritzbox neu starten und dann berichten...

Irgendwo muss der Teufel ja drinstecken...
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Der Router-Neustart brachte auch nichts...

Ich habe inzwischen mal Betterbird clean installiert, leider mit genau dem gleichen Ergebnis...
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von Dirty Harry »

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:
1.) Du hast bei der Einrichtung der Konten in Betterbird den gleichen Konfigurationsfehler gemacht, wie zuvor bei Thunderbird. :wink:
ODER
2.) Das Problem liegt weder an Deinen Konfigurationseingaben, noch an den beiden Programmen, sondern "am PC".
Benutzeravatar
Dirty Harry
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: 8. Nov 2016 00:36
Wohnort: 22844 Norderstedt (WTNET)

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von Dirty Harry »

Verwendest Du VPN (Virtual Private Network) ?
Benutzeravatar
micneu
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: 21. Jun 2020 19:52
Wohnort: Hamburg 22117

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von micneu »

@pedrino also da ich ja als ich es bei mir im thunderbird getestet habe geschrieben das es sofort ohne probleme funktioniert hat. ich denke du solltest einfach mal thunderbird deinstallieren und alle verzeichnisse die danach davon noch übrigbleiben entfernen/löschen und einfach mal alles neu einrichten.
ich kann mir auch nur vorstellen das:
- entweder machst du fehler bei einrichtenn (was ja eigentlich nicht passieren kann, das ist so simpel)
- deine windows installation hat eine macke

@pedrino ich währe jetzt wirklich mal gespannt wie du dein email konto in thunderbird eingerichtet hast.
wir können gerne mal auf das uns zusammen anschauen, melde dich per PM wenn du willst.
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Also, Betterbird habe ich im Roh-Zustand getestet, d.h. nur das Konto eingerichtet mit den von Betterbird beim Provider gefundenen Daten (ports etc.) und ansonsten keine Einstellungen vorgenommen.

@micneu
Danke für Dein Angebot, aber die Einstellungen wurden auch schon hier im Forum veröffentlicht und für gut befunden...

Ich glaube nun auch, dass es an irgendeiner Einstellung von Windows liegt.

Achso, VPN nutze ich nicht.
pedrino
Member
Member
Beiträge: 16
Registriert: 7. Nov 2016 15:53

Re: Senden der Nachricht fehlgeschlagen

Beitrag von pedrino »

Nachdem Thunderbird ab dem 27.12. wieder prima funktioniert hatte, dachte ich wirklich, dass das Problem beseitigt sei.

Aber leider tritt der Fehler heute überraschend wieder auf.

Und aufgrund der Diskussion im Thunderbird Forum https://www.thunderbird-mail.de/forum/t ... /?pageNo=1 in gleicher Angelegenheit bin ich ziemlich sicher, dass der Fehler oder die Fehl-Konfiguration eher bei wtnet liegt als bei mir, bei Windows, oder bei Thunderbird.

Ich hoffe sehr, dass hier auch wtnet-Mitarbeiter mitlesen und sich dieser mysteriösen Angelegenheit mal annehmen und dann auch eine Lösung finden.

Auf Dauer ist so ein Fehler doch äußerst nervig.
Antworten