BITTE BEACHTEN SIE DIE AKTUELLEN HINWEISE ZU UNSEREN SERVICEEINRICHTUNGEN AUF UNSERER HOMEPAGE www.wilhelm-tel.de

Die Suche ergab 87 Treffer

von GrummelGrumpff
20. Dez 2016 23:58
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Kabelmodem
Thema: Bridge Mode PPPoE funktioniert nicht.
Antworten: 3
Zugriffe: 3538

Re: Bridge Mode PPPoE funktioniert nicht.

Moin, ich glaube sie sind in der falschen Kategorie. Die FB 7490 kann ja nur VDSL und Ethernet. Und wenn der Medienkonverter aus diesem Satz: "Anschluss über Glasfaser, Medienkonverter und Fritzbox 7490" Glasfaser nach Ethernet konvertiert dann währe "Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch...
von GrummelGrumpff
5. Dez 2016 16:52
Forum: Internetanschluss mit Zugang über VDSL
Thema: langsamer downstream
Antworten: 25
Zugriffe: 11992

Re: langsamer downstream

Hallo wilkommen im Club,
bei mir auch POP-106 mit ca. 1,5MBit Download / Upload normal bei ca 20Mbit

Und ich dachte schon solche Störungen sind Kabel-Nutzern vorbehalten.
von GrummelGrumpff
25. Nov 2016 01:53
Forum: Internetanschluss mit Zugang über VDSL
Thema: Neu zu Willy Tel
Antworten: 25
Zugriffe: 22820

Re: Neu zu Willy Tel

Die Telekom als ältester aktiver Provider Deutschlands, sitzt (angeblich) ja auch auf einem riesigen Haufen IPv4 Addressen. Addressen welche jüngeren Providern nun fehlen. Ich finde WT eher vorbildlich, da WT komplett auf IPv6 setzt sowohl beim Internet als auch bei VOIP. Ich sehe eher das Problem b...
von GrummelGrumpff
23. Nov 2016 00:02
Forum: Internetanschluss mit Zugang über VDSL
Thema: Neu zu Willy Tel
Antworten: 25
Zugriffe: 22820

Re: Neu zu Willy Tel

Laut dieser Aussage bekommst du nur dann DS, wenn du die WT-box verwendest: http://board.wtnet.de/viewtopic.php?f=21&t=9185 2. Es wird nur noch DualStack auf Nachfrage an der WTnet eigenen Fritzbox eingestellt, alle anderen Endgeräte bekommen DS-Lite aufgezwungen. Als Alter Kunde, welcher schon imme...
von GrummelGrumpff
22. Nov 2016 23:24
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Kabelmodem
Thema: WT Fritzbox Masterkey
Antworten: 5
Zugriffe: 8212

Re: WT Fritzbox Masterkey

Ich will ja nicht Unken insbesondere da ich glücklichweise VDSL-Kunde bin. Aber nahezu alle WT Kabel Fritzboxen sind inzwischen auf die 6.51 (6490) bzw. 6.52 (6360) Version Upgedated! Das alleine reicht ja wohl nicht wenn ich den Artikel Richtig verstanden habe. https://www.heise.de/security/meldung...
von GrummelGrumpff
22. Nov 2016 22:51
Forum: Internetanschluss mit Zugang über VDSL
Thema: Neu zu Willy Tel
Antworten: 25
Zugriffe: 22820

Re: Neu zu Willy Tel

Generell würde ich sagen man sollte sich erst überlegen welche Eigenschaften unbedingt gebraucht werden und welche Eigenschaften nützlich währen. Anschliessend sollte man sich dann überlegen was einen die nützlichen Eigenschaften wert sind. Letzendlich kann man das aber auch in ruhe ausbrobieren, ma...
von GrummelGrumpff
15. Okt 2016 12:55
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: keine IPv6 Adresse mit eigenem Router
Antworten: 9
Zugriffe: 8530

Re: keine IPv6 Adresse mit eigenem Router

Aber auf der WAN Seite hat der Router keine IP Adresse doch die LL-Adresse SWNET Mir ist das ganze auch Rätselhaft, da ich mal gelernt habe das man über die LL-Adresse nicht routen kann. Aber unter OpenWRT sieht das ganze nicht anders aus: - das pppoe-Interface erhält nur eine LL-Adresse. - An pppo...
von GrummelGrumpff
15. Okt 2016 12:36
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: Hotline-Aussagen zum Thema Routerzwang
Antworten: 12
Zugriffe: 10122

Re: Hotline-Aussagen zum Thema Routerzwang

Das die Registrierung via IPv6 zu erfolgen hat hat den einfachen Grund das die meisten uns Bekannten Router Voip und Internet über ein einziges Interface abwickeln. Im Normalfall ist das bei einem Standard Anschluss eine IPv6 Basierte Verbindung mit DS-Lite für die IPv4 Konnektivität. Registriert s...
von GrummelGrumpff
14. Okt 2016 22:14
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: Hotline-Aussagen zum Thema Routerzwang
Antworten: 12
Zugriffe: 10122

Re: Hotline-Aussagen zum Thema Routerzwang

So was ist einfach nur dämlich. Bei der Telekom würde ich mich nicht wundern, WT war bis jetzt eigenlich ein Anbieter der weitgehend auf Kundengängelung verzichtet hat. Ich spekuliere mal einfach: Jene welche sich bei WT für den Routerzwang entschieden haben, können nicht Einsehen, dass sie eine Feh...
von GrummelGrumpff
14. Okt 2016 21:58
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: keine IPv6 Adresse mit eigenem Router
Antworten: 9
Zugriffe: 8530

Re: keine IPv6 Adresse mit eigenem Router

Also für mich sieht das ganze gut aus,
auf der WAN Seite ist doch alles vorhanden.
Kann es sein das auf der LAN Seite die Adressen nicht weiterverteillt werden.
von GrummelGrumpff
14. Okt 2016 21:57
Forum: Telefonanschluss (Analog/ISDN/VOIP)
Thema: Analoger Anschluss ab heute tot
Antworten: 13
Zugriffe: 8511

Re: Analoger Anschluss ab heute tot

Also ich würde da noch 1a. anfügen wollen, da möglichliche Stromausfälle bei den meisten nicht so ins gewicht fallen: 1 ist deshalb von grossem Vorteil weil es dadurch die Möglichkeit gibt den Router einfach abzuschalten wenn kein Netzwerk benötigt wird. Dies reduziert den Stromverbrauch, die möglic...
von GrummelGrumpff
29. Aug 2016 22:12
Forum: Allgemeines rund um wilhelm.tel
Thema: Welches Modem fuer PPPOE ?
Antworten: 10
Zugriffe: 4883

Re: Welches Modem fuer PPPOE ?

edit: ich meinte natürlich 7360 nicht 7460

@ Mydgard
Wie geht dass ?
Bzw. geht das auch mit der 7360 von WT ?
von GrummelGrumpff
29. Aug 2016 22:09
Forum: Hardware
Thema: FRITZ!Box 7580
Antworten: 13
Zugriffe: 8398

Re: FRITZ!Box 7580

Warum sollte das nicht gehen grundsätzlich? Vorallem will ich wissen ob AVM schon mit signierter Firmware arbeitet. Also ob es generell möglich ist eine andere Firmware ausser einer von AVM signierter zu verwenden. Siehe http://www.heise.de/netze/meldung/Funkregulierung-TP-Link-muss-WLAN-Firmware-s...
von GrummelGrumpff
28. Aug 2016 00:25
Forum: Allgemeines rund um wilhelm.tel
Thema: Welches Modem fuer PPPOE ?
Antworten: 10
Zugriffe: 4883

Re: Welches Modem fuer PPPOE ?

Nein mit speedtest.net zu irgendwas in der nähe. 93Mbit/s ist auch ein Maximalwert da mich nur interressiert hat was technisch möglich ist. Ich weiss auch nicht wo ich auf der VDSL seite ein iperf Server herkriegen kann. Wohlgemerkt als Modem konfiguriert, als Modemrouter ist die Box nochmals 10Mbit...
von GrummelGrumpff
27. Aug 2016 14:26
Forum: Allgemeines rund um wilhelm.tel
Thema: Welches Modem fuer PPPOE ?
Antworten: 10
Zugriffe: 4883

Re: Welches Modem fuer PPPOE ?

Netgear setzt man nicht ein. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Netgear unter "Spionage-Vorwürfe" Man benötig (momentan) ein Gerät was folgendes Unterstützt: DSL Spezifikation: G.993.2 (VDSL2) Annex: B Profile: 17a Also Ich teste momentan die O2Box-6431 mit OpenWRT als Eingangsrouter (PPPOE + Telef...