Die Suche ergab 41 Treffer

von cybershadow
12. Sep 2018 20:45
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

pirat hat geschrieben:
12. Sep 2018 17:47
ps: 170/120 über mobyklick(s)
284/351, Ping 2 ms. Vorhin in der U-Bahn-Station Junfernstieg direkt unter dem AP. Begrenzend wirkt mein Handy, das kann maximal 433 Mbit/s brutto.

http://www.speedtest.net/de/result/a/4241550964

Faszinierend.
von cybershadow
12. Sep 2018 17:43
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

"MobyKlick(S)" ist eine andere SSID anderes als "Mobyklick(S)". Ich fand das doof, weil ich das Netzwerk zu Hause eingerichtet habe und sich mein Handy dann in der Stadt nicht verbunden hat. Da musste ich die Daten dann nochmals eingeben, weil man in Android die SSID bei einem vorhandenen Eintrag ni...
von cybershadow
11. Sep 2018 21:43
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

Willy.Tel schreibt übrigens konsequent
  • in den WLAN-Nutzungsbedingungen
  • im Einladungsschreiben
  • auf der Passwort-Karte
die SSID falsch.

Überall steht "MobyKlick(S)"
Korrekt wäre "Mobyklick(S)"
moby_karte (2).jpg
moby_karte (2).jpg (263.1 KiB) 241 mal betrachtet
von cybershadow
10. Sep 2018 18:35
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

Für halbwegs aktuelle Android-Geräte sehen die korrekten Einstellungen so aus:
Screenshot_20180910-182027.jpg
Screenshot_20180910-182027.jpg (20.74 KiB) 292 mal betrachtet
Screenshot_20180910-182005.jpg
Screenshot_20180910-182005.jpg (21.48 KiB) 292 mal betrachtet
von cybershadow
8. Sep 2018 13:54
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

Ich habe vorgestern auch endlich meine Zugangsdaten erhalten. Habe die Verbindung gestern auf dem Heimweg von der Arbeit mal ausprobiert. Am Ballindamm kurz angehalten, Zugangsdaten eingegeben und sofort eine Verbindung gehabt. Laut Ookla Speedtest >150 MBit/s Downlink. Mit Notebook statt (Mittelkla...
von cybershadow
23. Aug 2018 19:55
Forum: Der mobile Internetanschluss mit MobyKlick
Thema: Auch für Willy.tel User??
Antworten: 100
Zugriffe: 12609

Re: Auch für Willy.tel User??

Ja. Im September 2017. Ich weiß. :-(

Ich galub denen nix mehr.
von cybershadow
21. Jul 2018 19:02
Forum: Digitales Fernsehen und Radio
Thema: Wilhelm.tel stellt auf digitales TV um
Antworten: 75
Zugriffe: 10488

Re: Wilhelm.tel stellt auf digitales TV um

Da gibt's für relativ kleines Geld Konverter.
von cybershadow
3. Jul 2018 13:34
Forum: Analoges Fernsehen und UKW-Radio
Thema: Analogabschaltung / Kabel 4.0
Antworten: 7
Zugriffe: 1671

Re: Analogabschaltung / Kabel 4.0

Gibt es Informationen dazu, wann willy.tel nachzieht? Bisher gab es nur im aktuellen Kundenmagazin einen sehr schön geschrieben Artikel über die Geschichte des Fernsehens verbunden mit der folgenden Ankündigung: "Im Laufe des voraussichtlich vierten Quartals 2018 und ersten Quartals 2019 wird die Au...
von cybershadow
27. Jun 2018 02:29
Forum: Digitales Fernsehen und Radio
Thema: Wilhelm.tel stellt auf digitales TV um
Antworten: 75
Zugriffe: 10488

Re: Wilhelm.tel stellt auf digitales TV um

Das passt gar nicht, da gebe ich dir vollkommen Recht. Auf der anderen Seite passt es aber auch nicht, eine solche Anlage mit einem UKW-Signal zu füttern. Meine Anlage hat einen Bruchteil davon gekostet und selbst damit ist der völlig plattkomprimierte UKW-Brei eine Zumutung. Selbst Klassik Radio is...
von cybershadow
4. Jun 2018 00:55
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: 250mbit nun auch in den SAGA/GWG Häuser buchbar!
Antworten: 48
Zugriffe: 3948

Re: 250mbit nun auch in den SAGA/GWG Häuser buchbar!

Mit dem Rechenfehler hast Du natürlich Recht. Zur Länge des Frames: Der Ethernet-Frame besteht aus 14 Byte Header (18 Byte mit VLAN-Tag), bis zu 1500 Byte Nutzdaten und 4 Byte FCS. Die Präambel wird vor der VDSL2-Übertragung entfernt[1] und ein Interpacket Gap gibt's bei VDSL2 auch nicht. (Die Synch...
von cybershadow
3. Jun 2018 15:02
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: 250mbit nun auch in den SAGA/GWG Häuser buchbar!
Antworten: 48
Zugriffe: 3948

Re: 250mbit nun auch in den SAGA/GWG Häuser buchbar!

dazu übrigens nochmal: ein GbE Frame hat doch eigtl 1538 Byte Nö. Ein Ethernet-Frame hat eine maximale Länge von 1518 Byte. Davon 1500 Nutzdaten-Bytes, Je 6 Byte Quell- und Zieladresse, 2 Byte Ethertype und 4 Byte Prüfsumme. Davor kommen 7 Byte Präambel und 1 Byte SFD, so dass ein Standard-Paket (o...
von cybershadow
3. Jun 2018 13:01
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: Parameter für IPv6 only Betrieb bei Dual Stack
Antworten: 7
Zugriffe: 940

Re: Parameter für IPv6 only Betrieb bei Dual Stack

Im Business-Umfeld kenne ich eigentlich nur statische Prefixes, und zwar mindestens /56. Auch Pinnau.com wird an Geschäftskondenanschlüssen statische Adressen zur Verfügung stellen, einfach mal anfragen!
von cybershadow
2. Jun 2018 15:33
Forum: Internetanschluss mit Zugang über Ethernet (auch Glasfaser: FTTH oder FTTB)
Thema: Parameter für IPv6 only Betrieb bei Dual Stack
Antworten: 7
Zugriffe: 940

Re: Parameter für IPv6 only Betrieb bei Dual Stack

Werwendest Du im internen Netz SLAAC? In FortiOS kann man für jedes Prefix Preferred Lifetime und Valid Lifetime vorgeben. Stell doch so was wie VLT 12 s und PLT 10 s ein, und sende alle 10 s unsolicited router advertisements, dann sollten sich die Unterbrechungen in Grenzen halten. Details dazu fin...
von cybershadow
30. Mai 2018 13:43
Forum: Digitales Fernsehen und Radio
Thema: HaidTV und Sky Programme gleichzeitig
Antworten: 9
Zugriffe: 1003

Re: HaidTV und Sky Programme gleichzeitig

In sauber aufgebauten BK-Anlagen hat man in der Regel keine Probleme mit der Signalstärke. Wenn doch gibt es für kleines Geld Zweitgeräteverstärker: https://www.dimaxa.de/axing-tvs-8-01-zw ... radio.html
von cybershadow
29. Mai 2018 09:50
Forum: Digitales Fernsehen und Radio
Thema: HaidTV und Sky Programme gleichzeitig
Antworten: 9
Zugriffe: 1003

Re: HaidTV und Sky Programme gleichzeitig

Unter dem Namen "Antennenverteiler" gibt es Adapter, über die man zwei Geräte an eine Antennendose anschließen kann, die kosten im Versandhandel unter 10 €. Zwei kurze Antennenkabel für 3 € das Stück dazu und das Problem ist gelöst. Komfortabler wäre natürlich ein Receiver mit zwei CI+-Schächten.