IPv4 ohne Funktion

Spezielle technische Fragen zum Thema "VDSL" als Anschlusstechnik? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

IPv4 ohne Funktion

Beitrag von burnz » 29. Mär 2018 00:36

Hallo,

seit heute morgen habe ich das Problem, dass meine Fritzbox sich keine IPv4 Adresse mehr zuweisen lässt. Verbinde ich mich mit IPv6 only läuft alles ohne Probleme, sobald ich es per IPv4 versuche endet das ganze ergebnislos.

Ich wunderte mich nach dem Aufstehen darüber, dass ich irgendwie offline zu sein schien.. Nach einem Blick in meine Fritzbox zeigt sich mir folgendes Bild:
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.51.34.png
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.51.34.png (478.44 KiB) 531 mal betrachtet
Man beachte die IPv4 Adresse..

Nach Sichten der Fritzbox Logs erschien mir folgendes:
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.54.08.png
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.54.08.png (605.2 KiB) 530 mal betrachtet
Da das Problem nach einem Neustart der Fritzbox nicht behoben war, setzte ich diese auf Werkseinstellungen zurück und stellte nach Eingabe meiner Zugangsdaten fest, dass sich die Box nun überhaupt nicht mehr verbindet..

Nachdem ich den IPv6 support in der frischen Box aktiviert hatte, wurde diese V6-Verbindung sofort hergestellt.. IPv4 blieb weiterhin ausser Funktion..
Mit aktivieren von DS-Lite in den IPv6 Einstellungen konnte ich nun eine v4 Adresse beziehen, jedoch war diese Verbindung extrem instabil.

Nachdem ich mich den ganzen Tag im Büro über meinen nicht funktionierenden Anschluss geärgert hatte, beschloss ich nach Feierabend mal eine Tiefergehende Analyse des Problems..

Im Diagnose Menü der Fritzbox habe ich mal den Paketmitschnitt für das DSL Interface laufen lassen, während ich die Verbindung in der Box neu eingerichtet habe..

Hierbei fiel folgendes besonders ins Auge, was in alten Logs sich so nicht dargestellt hat:

(AVM hierbei die Fritzbox Cisco hierbei der WT BRAS)
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.59.21.png
Bildschirmfoto 2018-03-29 um 00.59.21.png (232.85 KiB) 530 mal betrachtet
Es wurde an meinem Anschluss über Nacht nichts geändert, vorher hat monatelang problemlos echtes Dualstack funktioniert.. Laut Hotline liegt an meinem Anschluss kein Problem vor..

Hat jemand eine Idee was hier los ist? Ist das ein normales Verhalten des BRAS?
Zuletzt geändert von burnz am 29. Mär 2018 01:03, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von burnz » 29. Mär 2018 00:52

PS: Das Forum ist leider nicht per IPv6 erreichbar..

Aktuelle behelfe ich mir mit einem IPv6 VPN Tunnel auf meinen vServer der mir eine Dualstack Verbindung nach Hause tunnelt, jedoch wäre schön, wenn das Forum auch direkt via IPv6 only Anschluss erreichbar wäre..

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von burnz » 29. Mär 2018 08:46

Kurzes Feedback seit 8:36 hat sich mein Router wieder eine IPv4 Adresse gezogen..

DenisK
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 28. Mär 2017 11:57

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von DenisK » 29. Mär 2018 09:06

Das freut uns! Damit ist das Osterwochenende gerettet :-)

nordicjan
Member
Member
Beiträge: 10
Registriert: 30. Nov 2016 22:06

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von nordicjan » 4. Apr 2018 02:44

heute nachmittag ging ipv4 bei mir auch nicht.

sind da irgendwelche wartungsarbeiten am start?

Grad geht bei mir gar nix....

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von burnz » 5. Apr 2018 00:22

Problem ist scheinbar seit kurz nach 17 Uhr wieder vorhanden..Verbindung nur noch per DS-Lite und andauerndes neu verbinden alle paar Minuten..
BC008E1B-8BC4-4CA3-B44E-63DB6328EFAC.png
BC008E1B-8BC4-4CA3-B44E-63DB6328EFAC.png (500.09 KiB) 280 mal betrachtet

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 246
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: IPv4 ohne Funktion

Beitrag von burnz » 5. Apr 2018 00:50

Und soeben durch eine überaus freundliche Kollegin an der Hotline behoben. Sie hat die Konfiguration nochmal auf echtes Dualstack umgestellt und die Fritzbox hat sofort eine stabile Verbindung bekommen..

Ich frage mich nur, wieso sich zum 2. mal innerhalb einer Woche der Anschluss von Dualstack auf DS-Lite scheinbar verstellt hat..

Antworten