geht es schon wieder los

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Giga
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mär 2018 21:19

geht es schon wieder los

Beitrag von Giga » 14. Mär 2018 22:47

Hallo,
ich wohne in einer SAGA Siedlung und bin über Kabel ( alles neue Kabel ) an WT angeschlossen und bemerke seit längeren das die Download-Geschwindigkeit abends extrem zusammenbricht. Vor geraumer Zeit war es schon mal und es wurde die Kopfstelle ausgetauscht und lt. FritzBox sind statt 4 nun 8 Downloadkanäle geschaltet. Eine Zeitlang war alles wieder im grünen Bereich. Nun geht es wieder los das lt Speedtest der Download mit 5mb anfängt und sich zu 12mb quält und stehen bleibt. Das kann's doch nicht sein. Ich habe mir erlesen das die Baumstruktur vom Kabelanschluss nicht gerade das Gelbe vom Ei ist doch das ist zu extrem. WT Techniker war da, hat gemessen und sagte da stimmt was nicht, er könnte aber nichts machen da das Sache von der SAGA/Immomedia ist. Er würde es weiterreichen. Auch das Kanal 2 mit Millionen nicht korrigierbarer Fehler arbeitet liegt daran. Immomedia müsste ran und den Verstärker hochdrehen. Soweit so gut, doch was ist passiert : NICHTS. Ich ärgere mich mittlerweise das ich in der Siedlung für WT die Werbetrommel gerührt habe ( Leute geht zu WT da ist der Download so schnell das die Kabel vibrieren ), da ich jetzt das Nachsehen habe. Es wäre schön das vllt. nach meinem Post Bewegung in die Sache kommt.
2018-03-14 21_35_07-Speedtest von Ookla - Der umfassende Breitband-Geschwindigkeitstest.png
2018-03-14 21_35_07-Speedtest von Ookla - Der umfassende Breitband-Geschwindigkeitstest.png (76.43 KiB) 829 mal betrachtet
2018-03-14 21_41_45-FRITZ!Box 6490 Cable.png
2018-03-14 21_41_45-FRITZ!Box 6490 Cable.png (57.81 KiB) 829 mal betrachtet

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 239
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von burnz » 15. Mär 2018 00:05

Was sagt denn Immomedia? Bei mir kamen die innerhalb von 4 Tagen vorbei und haben die Leitung durchgemessen und die Verstärker nachjustiert aber hab nur TV Probleme gehabt.. Sicherheitshalber wurde die TV Dose noch ausgetauscht gegen eine modernere..

Benutzeravatar
Dirty Harry
Member
Member
Beiträge: 138
Registriert: 8. Nov 2016 00:36

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Dirty Harry » 15. Mär 2018 00:10

Hallo Giga,

es ist bedauerlich, daß Du nicht die erwarteten Downloadraten erzielen kannst.
Du schreibst aber, Wilhelm.tel hat die in seinem Zuständigkeitsbereich liegenden Komponenten verbessert.

Wilhelm.tel liefert das Signal bis zum HÜP eines Mehrfamilienhauses, das ist der "Hausübergabepunkt".
Dort endet die Glasfaser und wird von optischen in elektrische Signale umgewandelt.
Mit dem Übergabepunkt endet in den allermeisten Fällen die Zuständigkeit der Providers.

Danach beginnt die NE4 (Netzebene4), das ist die Hausverteilung, und deren Installation und Unterhaltung (auch Reparaturen!) ist Aufgabe des Gebäudeeigentümers.
In einigen Fällen beauftragt der Gebäudeeigentümer einen sogenannten "Erfüllungsgehilfen" mit Installation/Wartung/Reparturen und mietet die Hausverteilung von dieser Firma. (Das hat rechtliche Gründe, denn alle Kosten einer Anlage die er selber erstellt muß er selber tragen, alle Kosten einer gemieteten Anlage kann er sich von den Wohnungsmietern erstatten lassen.)
Egal woraus die Hausverteilung besteht (Glasfaser, Coax-Antennenkabel, Netzwerkkabel oder Kupfer-Doppelader), sie ist von dem Gebäudeeigentümer (bei Dir SAGA) bzw. deren Erfüllungsgehilfe (bei Dir Immomedia) instand zu halten.
Wenn das Signal bis zum HÜP einwandfrei ist, durch eine mangelhafte Hausverteilung jedoch beeinträchtigt wird,
bleibt Dir nichts anderes übrig, als SAGA/Immomedia zur Mangelbeseitigung aufzufordern.
Wenn die freiwillig nicht tätig werden, mußt Du das entweder so hinnehmen oder den Vermieter korrekt abmahnen und gegebenenfalls die Miete entsprechend mindern. Solltest Du tatsächlich rechtliche Schritte gegen Deinen Vermieter einleiten wollen, solltest Du Dich unbedingt anwaltlich beraten lassen!

Giga
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mär 2018 21:19

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Giga » 15. Mär 2018 13:15

erstmal vielen Dank für die Antworten.

Mir ist schon klar das es an WT oder Immomedia liegen kann. Vielleicht war mein Post nicht klar genug geschrieben.
In der Siedlung mit mehreren getrennten Häusern, teilweise 3.stöckig in der ganzen Strasse, sind die Kabel von Haus zu Haus von Immomedia verlegt worden.
Im welchem Haus der Übergabepunkt von WT ---> Immomedia liegt ist mir nicht bekannt und ich kann mir nicht vorstellen das der WT Techniker dort war um das WT Hauptkabel durchzumessen. Dieser Raum ist garantiert verschlossen und da durchgängig kein Hausmeister vor Ort ist kann man da bestimmt nur mit Termin rein.
Der WT Techniker hat nur bei mir in der Wohnung an der Multimedia Dose sein Messgerät angeschlossen. Er hat mir leider auch keinen Bericht dagelassen den ich bei Bedarf Immomedia unter die Nase reiben könnte. Ich habe auch nicht danach gefragt da er die weiteren Schritte einleiten wollte. Da sollte WT mal nachbessern. Mir fällt auch in anderen Bereichen immer wieder auf das ein Gewerk dem anderen die Schuld zuschiebt. Für mich stellt sich auch die Frage wer hat eigentlich die Kopfstelle (CMTS) von CASA 4 Kanal auf ARRIS 8 Kanal gewechselt und wer ist dafür zuständig. Ich find es schade das man von WT so im Regen stehengelassen wird, denn ich könnte mir vorstellen das ein Anruf von WT bei Immomedia mehr Gewicht hat als von mir und zur Not ein Ortstermin an der Übergabestelle mit beiden Gewerken gemacht wird. Wenn ich irgentwann abends nur noch mit ISDN Geschwindigkeit surfen und downloaden kann, da immer mehr Nachbarn an das Kabel angeschlossen werden, krieg ich 'ne Krise.

By the way :
als ich seinerzeit zu WT gewechselt bin hat WT doch auch alle Formalitäten mit dem vorherigen Anbieter für mich erledigt.

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 107
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: KVZ 66-08-15 (Heimat der Glasfaser)
Kontaktdaten:

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von it-pa » 15. Mär 2018 23:20

Du hast sicherlich dafür seinerzeit ein Ticket aufgemacht. Bitte nenne mir mal per PN Deine Kundennummer. Ich schaue mir den Fall dann mal an.

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 107
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: KVZ 66-08-15 (Heimat der Glasfaser)
Kontaktdaten:

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von it-pa » 16. Mär 2018 12:36

Wir haben den Anschluss überprüft. Die Anschlusswerte sind mittlerweile Top. Mit den sehr guten Anschlusswerten wird Immomedianet keine weiteren Maßnahmen durchführen. Jedoch befindet sich der Anschluss in einem gut ausgelasteten Cluster. Dort kann aktuell die Bandbreite zu Lastspitzenzeiten eingeschränkt sein. Der Ausbau ist aber dort bereits gestartet und sollte innerhalb der KW 14/2018 abgeschlossen sein. Der Bandbreitenengpass sollte danach nicht mehr vorhanden sein.

Ich hoffe, wir konnten Dir mit der Aussage helfen.

Giga
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mär 2018 21:19

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Giga » 16. Mär 2018 13:49

Donnerwetter, grosse Klasse und ein fettes Dankeschön an WT vertreten durch Dich !!

Es bestärkt mich darin zum richtigen Anbieter gewechselt zu sein, seinerzeit ermutigt durch Dirty Harry.
Das es noch solche engagierte Mitarbeiter wie Dich gibt ist in Deutschland nicht mehr Gang und Gebe.

Das WT das Problem schon erkannt und Gegenmassnahmen ergriffen hat konnte ich nicht wissen, da ich nur die Auswirkungen bemerke.
Ab sofort wird die Werbetrommel für WT wieder aus dem Schrank geholt und weiter getrommelt. :-) :-)

nochmals vielen Dank und viele Grüsse von
Giga

Benutzeravatar
wHiTeCaP
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 31. Jan 2018 21:19
Wohnort: Norderstedt

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von wHiTeCaP » 16. Mär 2018 14:13

So wie es für mobyklick ein Portal gibt, um zu sehen wo ein (oder auch sehr viele) WLAN-AP hängt, könnte man das ja auch in ähnlicher Art und Weise auch für den Netzausbau vorschlagen.
Die Daten sind ja eh schon vorhanden. Und jedem Cluster sind ja auch die betroffenen Anschlüsse zugeordnet und kann so den Bereich der betroffenen Kunden recht genau eingrenzen.

Das wäre mal etwas, habt ihr aber sicher auch schon in Betracht gezogen :smt023

MatzeHH
Member
Member
Beiträge: 18
Registriert: 8. Nov 2016 06:46

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von MatzeHH » 16. Mär 2018 15:10

Giga hat geschrieben:
16. Mär 2018 13:49
Ab sofort wird die Werbetrommel für WT wieder aus dem Schrank geholt und weiter getrommelt. :-) :-)
Dann gibt's aber sicher bald wieder Engpässe. :-D

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 107
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: KVZ 66-08-15 (Heimat der Glasfaser)
Kontaktdaten:

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von it-pa » 16. Mär 2018 15:34

wHiTeCaP hat geschrieben:
16. Mär 2018 14:13
So wie es für mobyklick ein Portal gibt, um zu sehen wo ein (oder auch sehr viele) WLAN-AP hängt, könnte man das ja auch in ähnlicher Art und Weise auch für den Netzausbau vorschlagen. Die Daten sind ja eh schon vorhanden. Und jedem Cluster sind ja auch die betroffenen Anschlüsse zugeordnet und kann so den Bereich der betroffenen Kunden recht genau eingrenzen. Das wäre mal etwas, habt ihr aber sicher auch schon in Betracht gezogen :smt023
Grundsätzlich berichten wir schon seit dem Start von wilhelm.tel beispielsweise umfangreich über unseren Glasfaserausbau in unseren Erschließungsgebieten. Aber auch zum "Netzausbau im Bestand" haben wir schon oft etwas veröffentlicht. Leider ist dieses Thema "Netzausbau im Bestand" oftmals deutlich schwieriger darzustellen und mit den vorliegenden internen technischen Informationen bietet sich für einen Kunden ein riesiger Interpretationsspielraum (bspw. durch unzählige Abhängigkeiten). Diese Abhängigkeiten zusammenzubringen ist nur einem Mitarbeiter von uns möglich. Hier nur eine Clusterzuordnung vorzunehmen und dort eine Informationslage anzuzeigen, reicht leider nicht aus.

Es wäre beispielsweise für einen Kunden fatal, wenn er ein akutes Problem mit seinem Anschluss auf den Netzausbau in seinem Bereich sieht, nur weil er es irgendwo gelesen hat und nun wartet...und schlussendlich dabei rauskommt, das es ein Problem in seiner Hausanlage gibt, welches wir bei einer zeitigen Störungsmeldung schon längst behoben hätten.

Daher empfehlen wir jedem Kunden, sich bei Problemen oder Fragen im Allgemeinen gern an uns zu wenden.
Zuletzt geändert von it-pa am 16. Mär 2018 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 107
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: KVZ 66-08-15 (Heimat der Glasfaser)
Kontaktdaten:

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von it-pa » 16. Mär 2018 15:51

Giga hat geschrieben:
16. Mär 2018 13:49
Donnerwetter, grosse Klasse und ein fettes Dankeschön an WT vertreten durch Dich !!
Es bestärkt mich darin zum richtigen Anbieter gewechselt zu sein, seinerzeit ermutigt durch Dirty Harry.
Das es noch solche engagierte Mitarbeiter wie Dich gibt ist in Deutschland nicht mehr Gang und Gebe.
Das WT das Problem schon erkannt und Gegenmassnahmen ergriffen hat konnte ich nicht wissen, da ich nur die Auswirkungen bemerke.
Ab sofort wird die Werbetrommel für WT wieder aus dem Schrank geholt und weiter getrommelt. :-) :-)
nochmals vielen Dank und viele Grüsse von
Giga
Dankeschön für das Lob!

Glücklicherweise sind wir hier ein nettes Team mit vielen engagierten und fähigen Mitarbeitern, denn nur durch gute Teamarbeit können wir solche Aussagen tätigen.

Giga
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mär 2018 21:19

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Giga » 16. Mär 2018 16:32

@ MatzeHH,

grins, das meinen bisherigen Werbungen Früchte getragen hat sieht man daran das der Cluster gut ausgelastet ist und WT jetzt bestimmt die Technik ein oder zwei Nummern grösser ansetzen wird :D :D :D

Benutzeravatar
Eisenwolf
Member
Member
Beiträge: 39
Registriert: 8. Nov 2016 21:45

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Eisenwolf » 16. Mär 2018 16:47

@it-pa: Komm' ja nicht auf die Idee, nach einem kurzen Gastspiel hier, wieder in der Versenkung zu verschwinden! :lol:

Im Ernst: Dass du hier nicht 24/7 sein kannst, ist uns, glaube ich, allen klar, aber du hast "ein gutes Händchen" für Kundensorgen. Es gibt wohl niemanden hier, der dich kennt, der das bestreiten würde, und deshalb würde zumindest ich mich sehr freuen, wenn du hier wieder regelmäßiger auftauchen würdest. :-)
Gruß
Eisenwolf

Benutzeravatar
it-pa
Administrator
Administrator
Beiträge: 107
Registriert: 30. Okt 2016 02:43
Wohnort: KVZ 66-08-15 (Heimat der Glasfaser)
Kontaktdaten:

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von it-pa » 16. Mär 2018 18:59

Eisenwolf hat geschrieben:
16. Mär 2018 16:47
@it-pa: Komm' ja nicht auf die Idee, nach einem kurzen Gastspiel hier, wieder in der Versenkung zu verschwinden! :lol:
Im Ernst: Dass du hier nicht 24/7 sein kannst, ist uns, glaube ich, allen klar, aber du hast "ein gutes Händchen" für Kundensorgen. Es gibt wohl niemanden hier, der dich kennt, der das bestreiten würde, und deshalb würde zumindest ich mich sehr freuen, wenn du hier wieder regelmäßiger auftauchen würdest. :-)
Gruß
Eisenwolf
Lach! Ich war immer da :-)

Benutzeravatar
Eisenwolf
Member
Member
Beiträge: 39
Registriert: 8. Nov 2016 21:45

Re: geht es schon wieder los

Beitrag von Eisenwolf » 16. Mär 2018 20:07

it-pa hat geschrieben:
16. Mär 2018 18:59
Lach! Ich war immer da :-)
Dann nimm bitte die Tarnkappe ab... :lol:

Antworten