Kabelmodem Modelle?

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
MVillage68
Member
Member
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jun 2017 12:34
Wohnort: HH Bergedorf

Kabelmodem Modelle?

Beitrag von MVillage68 » 7. Jun 2017 21:30

Hallo,

hier wird es in knapp 14 Tagen WT DOCSIS in der Wohnanlage geben. Mich würde interessieren, welche Typen von Kabelmodems momentan zum Einsatz kommen um mir ein Betriebskonzept für einen eigenen Router dahinter auszudenken. Gibt es irgendwo ein Anschlussschema, welche Buchsen sind dran, Steckernetzteil oder Kasten, Aufhängeösen für Wandmontage, IPv6 oder IPv4 etc etc.

Wer kann dazu aktuell etwas sagen?

Grüße
MVillage68

Benutzeravatar
burnz
Member
Member
Beiträge: 259
Registriert: 8. Nov 2016 00:02
Wohnort: Hamburg

Re: Kabelmodem Modelle?

Beitrag von burnz » 7. Jun 2017 21:35

Dürfte wohl ne fritzbox 6490 sein

Sven2084
Member
Member
Beiträge: 39
Registriert: 6. Dez 2016 20:48
Wohnort: Rellingen

Re: Kabelmodem Modelle?

Beitrag von Sven2084 » 7. Jun 2017 23:33

Ich denke auch mal, dass es eine 6490 werden wird. Ist zumindest das aktuelle Gerät bei WT.
Standartmäßig bekommst du einen IPv6 Anschluss mit DS-Lite Tunnel in die IPv4 Welt.
Wenn du nun aber wegen diversen Gründen (z.b. NAS-System, oder anderen Geräten die von außen erreichbar sein müssen) mit dem DS-Lite Tunnel nicht aus kommst kannst du über die Hotline Dual Stack bestellen (Kostenlos).
Dann bekommst du eine echte IPv6 Adresse und eine echte IPv4 Adresse. Somit wären über Portweiterleitungen auch wieder Geräte im Heimnetz vom Internet aus erreichbar.

Benutzeravatar
MVillage68
Member
Member
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jun 2017 12:34
Wohnort: HH Bergedorf

Re: Kabelmodem Modelle?

Beitrag von MVillage68 » 8. Jun 2017 16:38

Prima Danke,

dann erschlägt die Fritzbox auch den Telefoniepart, ersetzt ab November den Anrufbeantworter im Netz und arbeitet sonst wohl in einem Bridgemode.

Das DS-Lite klingt aber gerade mal nach Problemen für Portforwarding für Online Games, muss ich also mal ausprobieren und sonst umstellen lassen.

Grüße
MVillage68

Benutzeravatar
MVillage68
Member
Member
Beiträge: 45
Registriert: 5. Jun 2017 12:34
Wohnort: HH Bergedorf

Re: Kabelmodem Modelle?

Beitrag von MVillage68 » 9. Jun 2017 16:16

Da heute der Karton geliefert wurde, kann ich die Frage final abschließen damit andere es lesen können :D

Das aktuelle DOCSIS Kabelmodem ist eine Fritz 6360 Cable.

- hat Aufhängeösen rückseitig
- kompaktes Steckernetzteil
- 2 Schnur-Telefone per RJ11 oder TAE passen daran
- PC (einer!) oder Folgerouter kommt an LAN1, die anderen LAN Buchsen sind aus
- kein WLAN
- kein DECT
- USB Buchse ohne Funktion

Das passt genau und mein OpenWRT TP-Link kann weiterhin nachgeschaltet werkeln.

Grüße
MVillage68

Antworten