Mein WLAN ist langsam geworden

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Gesperrt
Mallory

Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von Mallory » 24. Aug 2015 21:22

Hat jemand auch seid tagen lahmes Internet?

Laut Speedtest.net ab und zu sogar 3 - 4 MB und Ping von 25 :-(

Davor wars immer Konstant umdie 50 über Wlan!

TBL!

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von TBL! » 24. Aug 2015 21:45

Moin,

schön, dass Du mal 50 MBit/s per WLAN hattest. Bei mir waren es sogar 90 MBit/s.
Mitterweile bekomme ich ca. 5 bis 30 MBit. Die Fritzbox zeigt dir an, wie stark die
Kanäle ausgelastet sind und ob Störungen vorhanden sind.
Viel machen kann man dagegen leider nicht, denn jeder Router belegt mehr als 4 Kanäle.
Da es nur 13 gibt, kommt es bei mehr als 4 fremden WLAN´s in der Nähe zu
Performanceproblemen. Wilhelm.tel ist da aber der falsche Ansprechpartner.

Gruß, TBL!
Dateianhänge
wlan.JPG
wlan.JPG (38.83 KiB) 4724 mal betrachtet

Dirty Harry

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von Dirty Harry » 24. Aug 2015 22:39

TBL! hat geschrieben:Wilhelm.tel ist da aber der falsche Ansprechpartner.
Völlig richtig, Wilhelm.tel liefert "bis zur Fritz!box" und danach beginnt das Heimnetzwerk des jeweiligen Kunden.

Der richtige Ansprechpartner sind darum Deine Nachbarn!
Viele kennen sich im Themenkomplex "WLAN" überhaupt nicht aus und wissen nicht einmal, daß es verschiedene WLAN-Kanäle gibt.
Deswegen können sie dort auch keine Optimierungen vornehmen... .
Bei den meisten Routern ist inzwischen eine automatische Kanalwahl aktiviert die die ärgesten Probleme bei der Kanalverteilung verhindern soll.
Wenn sich jedoch eine versierte Person findet und die Kanäle der Nachbarn sortiert, indem allen Nutzern unterschiedliche freie Kanäle fest zugewiesen werden,
dann kann man beträchtliche Performancesteigerungen erzielen.

Das setzt natürlich voraus das:
a.) eine versierte Person vorhanden ist
b.) diese dazu bereit ist den Job zu übernehmen
c.) die Nachbarn zu dieser Maßnahme gewillt sind

Mallory

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von Mallory » 24. Aug 2015 23:32

Andere Kanäle habe ich bereits ausprobiert! bevor der Einbruch Kamm waren auch nicht mehr Netzwerke in der Umgebung als jetzt!

Es kommt auch vor das es mal gut läuft dann wieder nicht!


zB grade eben
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (54.12 KiB) 4697 mal betrachtet
Und vorhin noch 2 - 30 schwankend!

Ich habe das Gefühl das es nach den Update der neuesten Windows 10 build 10525 aufgetaucht ist, mit der vorherigen kein Problem!

Bei Downloads ist es exrtrem schwankent von 50kb bis 7000 also sogar 2000 mehr als ich vorher erreicht habe

MatzeHH

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von MatzeHH » 25. Aug 2015 08:04

Hast Du denn bereits eingegrenzt, dass das Problem überhaupt im WLAN zu suchen ist?
Hast Du also die Geschwindigkeit mal mit Kabel statt WLAN gemessen und dabei deutlich bessere Werte erzielt?

Burnz

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von Burnz » 25. Aug 2015 10:36

Du kannst natürlich auch mit diversen Tools die Geschwindigkeit im eigenen Netzwerk testen, das ist eigentlich ja sowieso spannender, als die ins Internet..

Hamburg79

Re: Mein WLAN ist langsam geworden

Beitrag von Hamburg79 » 3. Feb 2016 14:14

In den FritzBox Firmwares seit 2015 wird die Kanalbreite reduziert, wenn die benachbarten Kanäle ebenfalls genutzt werden (80/40/20 MHz). Eigentlich wäre es so schon immer richtig gewesen..

Fiel mir auch im Repeaterbetrieb auf, da die Fritz WLAN Repeater diese Änderung ebenfalls bekamen.

Dies kann in FW GUI nicht durch den Benutzer angepasst werden.

Dumm nur, wenn andere Router in der Nachbarschaft Old-School im Modus "Hier komm ich" auf 40 oder 80 MHz (je nach Band) bestehen. Die freuen sich, wir gucken in die Röhre.

Gruß,
Hamburg79

Gesperrt