Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Hamburg79

Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Beitrag von Hamburg79 » 12. Mai 2015 13:40

Hi,

ich habe ca. Oktober 2014 auf VoIP gewechselt, wollte mir meine ISDN Hardware sparen. Vorher bei der Hotline gefragt, ob es Probleme gibt, natürlich nicht.

Ich habe seit dem VoIP Wechsel andauende Probleme, meinen Gesprächspartner zu verstehen, wenn gleichzeitig ein Download mit hoher Bandbreitennutzung läuft. Techniker war gleich im November hier, konnte es reproduzieren, aber nichts machen. Mehrfach mit Hotline gesprochen und im März Box getauscht und mit Störungsdienst telefoniert.

Geholfen hat es nicht.

Gibt es bei anderen auch solche Probleme? Ich bin langsam echt genervt, dass ich falls ich vernünftig telefonieren möchte ggf. Downloads (z.B. aus der Dropbox) pausieren muss.

Hardware: FritzBox 6360, FW 6.20, Telefon GigaSet 810H per DECT direkt dran. Priorisierung in der Box auf Default und sichtbar.

Wie gesagt, Techniker konnte es reproduzieren. Hänge am CM-POP7-162.catv.wtnet.de.

Übrigens, bis auf den Vorschlag zum Boxwechsel vom Störungsdienst (auf meinen Anruf hin): Trotz "melden uns" null Feedback, keine Mails, kein Anruf etc. IPv6 Dual-Stack lief auch nicht, trotz eniger Versuche der Technik (der andere Thread zu IPv6 auf 6360 ist nicht mehr aktuell, hatte außerhalb des Boards mit dem netten Forenmitglied Kontakt).. Bin als ehemaliger WT Pilotkunde wohl schon zu lange dabei..

Edit: Hab nur das hier gefunden zur 6360 und VoIP http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=250369 und Problemen mit dem TrafficShaping http://www.ip-phone-forum.de/showthread ... ost1822566.

Ich verwende ein anderes Netz als das Default 192.168.178.0/24. Aber auch ein 192.168.x.0/24.

Gruß,
Hamburg79

andiger

Re: Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Beitrag von andiger » 10. Sep 2015 09:42

Hallo Leute,

habe genau die gleichen Probleme hier...
Ich kann kaum telefonieren, wenn ein Download volle Pulle läuft...
dabei habe ich 100MB down und 20 MB upload, dazu die fritzbox 7490

woran kann das denn liegen?

Net Killer:-)

Re: Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Beitrag von Net Killer:-) » 10. Sep 2015 09:50

6360er Fritzbox mit 100/20 Tarif und keine Probleme dieser Art.
Selbst mit mehreren parallelen größeren Downloads und 99,5mbit Anzeige auf der Netzwerkkarte.

Die Fritzbox ist bis auf WLAN Passwort und Co. im Default zustand.
Telefon hängt direkt per DECT an der Box. Gigaset 0815 irgendwas

andiger

Re: Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Beitrag von andiger » 10. Sep 2015 14:02

@Net Killer:-)
der Unterschied zu deinem setup ist bei mir, dass das DECT telefon nicht direkt an der fritzbox hängt, sondern über eine separate DECT anlage als IP-telefon
ob es daran liegt? kann ich mir eigentlich kaum vorstellen

der download läuft über nen mac, der am Zyxel GS1910-24 switch hängt
telefonie läuft über eine IP-DECT Snom M700 basisstation, die an einem PoE switch hängt: Zyxel GS2200-8HP

beide switches sind jeweils über ein upling mit der fritzbox verbunden, port 2 und 3

btw es handelt sich um ein torrent download

Net Killer:-)

Re: Anhaltende VoIP Probleme beim Download

Beitrag von Net Killer:-) » 10. Sep 2015 19:09

Dann meld doch testweise mal ein DECT an der Fritz box an. Wenns sich dann ändert:

Prüf mal ob das M700 RTP korrekt mit DSCP EF markiert UND der Zyxel Switch das nicht wieder rauswirft.
Ich hab zwar keine Ahnung ob die Fritz das tatsächlich verwertet, wäre aber ein Ansatz.

Antworten