Fritzbox 6490 Cable - Verliert das Internet, wenn kein angeschlossenes Gerät aktiv ist

Spezielle technische Fragen zum Thema Internet über TV-Kabelanschluss? Dann bist Du hier richtig!
Antworten
Wilfried
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Nov 2016 07:40

Fritzbox 6490 Cable - Verliert das Internet, wenn kein angeschlossenes Gerät aktiv ist

Beitrag von Wilfried » 9. Sep 2017 10:58

Hallo miteinander.
Ich habe ein Problem mit meiner seit 1 1/2 Wochen installierten Fritzbox 6490 Cable. Jedesmal wenn längere Zeit kein Zugriff durch eines der darauf zugreifenden Geräte auf das Internet erfolgt ist, wird die Verbindung zum Internet anscheinend beendet (eine Art Standby Modus, nur ohne das sie automatisch wieder startet). Wenn ich dann über LAN oder/und W-LAN ins Internet gehen möchte, wird mir keine Verbindung zum Internet angezeigt, der sich nur beheben lässt, wenn ich:
- die Fritzbox kurze Zeit stromlos mache, denn sie ist mit Dauerstrom versorgt und somit ständig an
- über die Benutzeroberfläche der Fritzbox die Verbindung neu herstellen lasse
Danach habe ich Internet ohne weitere Probleme oder Störungen. Selbst wenn ich längere Zeit nichts am PC mache. Schalte ich den PC aus, ist einige Zeit später das Internet nicht mehr ohne Reset erreichbar.

Unter >>System/Ergebnisse<< der Fritzbox Oberfläche sind zwar immer mal Abbrüche eingetragen, aber die I-Verbindung wird immer wider hergestellt.

Mein Gedanke das vielleicht der nachgeschaltete TP-Link-Router eine Role spielen könnte, hat sich leider als nicht richtig heraus gestellt, denn auch der direkte Anschluss an die Fritzbox hat mein Problem nicht gelöst.

Ich hätte gerne, das ich nicht nach jeder längeren Pause die Fritzbox neu mit dem Internet verbinden muss. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.

Freundliche Grüße
Wilfried

Wilfried
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 12. Nov 2016 07:40

Re: Fritzbox 6490 Cable - Verliert das Internet, wenn kein angeschlossenes Gerät aktiv ist

Beitrag von Wilfried » 13. Sep 2017 06:53

Hallo miteinander.
Es hat anscheinend niemand eine Idee. Schade.

Ich habe mir das Log-File der Fritzbox mal angesehen und da ist mir folgendes aufgefallen. Die Fritzbox hat eventuell ein Problem mit dem IPv6-Präfix. Zumindest wird die Verbindung wohl immer wieder mal unterbrochen und ein neues Präfix angefordert.

Selbst wenn eine Stunde bevor ich an den PC gehe, die Verbindung automatisch neu hergestellt wurde und es keine weitere Fehlermeldung im Log-File gibt, habe ich kein Internet. Das war vorher mit dem Cisco-Modem und meinem TP-Link-Router nicht so. Da hatte immer sofort Zugang zum Internet, wenn ich mein System hoch gefahren habe.

Die Windows-Diagnose der Netzwerkprobleme ergab immer, dass das Modem nicht mit dem Internet verbunden sei. Von Seiten der Hardware ist das Modem aber ständig sowohl mit Strom versorgt und mit dem Internet verbunden.

Diese Fehlermeldungen stehen immer wieder im Log-File. Vielleicht kann jemand etwas damit anfangen, der mehr Ahnung hat, als ich:
04:37:14 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
04:37:14 Internetverbindung DS-Lite ist fehlgeschlagen: Fehlergrund 2, AFTR aftr.wtnet.de kann nicht aufgelöst werden

Hier ein Auszug aus dem Log-File. Ich habe mein System heute um 5:30 Uhr gestartet und habe auf der Benutzeroberfläche der Fritzbox gleich die Verbindug neu herstellen lassen, da ich wieder die Fehlermeldung hatte, das ich kein Internet habe.


13.09.17
05:33:13 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.wtnet.de), IPv4-MTU: (1500).

13.09.17
05:33:13 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix:

13.09.17
05:33:13 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:

13.09.17
05:33:10 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

13.09.17
05:33:10 Internetverbindung wurde getrennt.

13.09.17
05:32:48 Die FRITZ!Box-Einstellungen wurden über die Benutzeroberfläche geändert.

13.09.17
05:31:21 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse Um die Vewrbndung neu herstellen zu lassen

13.09.17
04:37:17 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.wtnet.de), IPv4-MTU: (1500).

13.09.17
04:37:17 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix:

13.09.17
04:37:17 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse:

13.09.17
04:37:14 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.

13.09.17
04:37:14 Internetverbindung wurde getrennt.

13.09.17
04:37:14 Internetverbindung DS-Lite ist fehlgeschlagen: Fehlergrund 2, AFTR aftr.wtnet.de kann nicht aufgelöst werden

13.09.17
04:35:54 IPv6-Präfix wurde erfolgreich aktualisiert. Neues Präfix:


Freundliche Grüße
Wilfried

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder